Sie können jetzt Ripple verwenden, um Gold zu kaufen, zu verschenken und zu handeln

Gold Bullion International, ein Edelmetall-Anbieter, gab am Dienstag in einer Erklärung bekannt, dass es sich als Live-Gateway auf dem Ripple-Protokoll öffnen und einen neuen goldgedeckten Kryptocoin schaffen würde.

Diese Währung, XAU, ist tatsächlich ein Token, der physisches Gold darstellt, mit der Leichtigkeit der Transaktion, die den Cryptocoins eigen ist. Oder, wie es im Ripple-Blog heißt, & ldquo; Sie kaufen von GBI ausgegebene Goldguthaben, die durch physische Goldbarren gedeckt sind und gegen diese eingetauscht werden können. & rdquo;

Dies hat zwei Schlüsseleffekte, die Aussage lautet:

  • Gold wird einfacher zu handeln.
  • Gold kann überall ausgegeben werden, wo Bitcoin über das Ripple-Protokoll akzeptiert wird.

& ldquo; Ripple verändert die Wertdynamik und ermöglicht einen Echtzeitmarkt, der sofort zwischen Gold, Währung, mobilen Minuten und mehr wechseln kann ", sagte GBI-Mitbegründer und CEO Steven Feldman." Unsere Integration in Ripple ermöglicht es uns, weiter zu machen in digitale Währungen schieben, indem Investoren jetzt digitales physisches Gold kaufen können. "

Das Ripple-Protokoll fungiert sowohl als Zahlungssystem als auch als Tausch. Dies bedeutet, dass Münzen auf diesem Protokoll leicht von einem Wertspeicher (z. B. Gold) zu konvertieren sind ein anderer (zB Bitcoin).

GBI hat eine jährliche Speichergebühr von 0,5% des Goldbestandes eines Benutzers festgelegt, die in einem von sechs Tresoren ("non") aufbewahrt wird -Bank, "die Ripple-Post-Notes" auf der ganzen Welt in New York, Salt Lake City, London, Zürich, Singapur und Melbourne.

Die XAU kann auch für Gold eingelöst werden, portioniert in 1-Unzen. Potenziell Interessierte können sich bei RippleTrade für den Kauf von XAU anmelden.

Der Trend "Gold-Backed"

Die Ansage von m Ripple und GBI folgen der Nachricht, dass ein anderer Goldanbieter, Anthem Vault, Mitte Juli sein eigenes Cryptocoin namens Independence Coin herausgebracht hat.

Wie CoinTelegraph am 17. Juli berichtete, ist Independence Coin, oder INNcoin, eine X11-Proof-of-Work-Münze. Die Münzen sind jedoch & ldquo; gesichert & rdquo; nur durch 100 Gramm Gold, das in einem Gewölbe in Salt Lake City gelagert wird. Mit anderen Worten, jede INNCoin wird von 1/100, 000stel Gramm Gold unterstützt, was bedeutet, dass jemand Anthem 100, 000 INNCoins bezahlen und 1 Gramm Gold in seinem Anthem Vault Konto erhalten kann. Also, wirklich, zu versuchen, XAU und INNcoin zu vergleichen, ist ein Apfel-zu-Orangen-Problem.

Das hat die Bloomberg Businessweek, die diese beiden Münzen ebenfalls am Mittwoch abdeckte, nicht aufgehalten.

& ldquo; Es ist die ganze Bequemlichkeit von Bitcoin (in dem Maße, in dem es irgendeine Bequemlichkeit in der Verwendung von Bitcoin gibt) ohne das Bitcoin-Risiko, & rdquo; Joshua Brustein von Businessweek schließt in dem Stück. & ldquo; Alles, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, sind die massiven Schwankungen des Goldpreises.& rdquo;

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese:

  • Goldrausch: MinaCoin Cryptocurrency Unterstützt von Gold
  • Peter Schiff: Bitcoin vs. Gold
  • Gut wie Gold: Kanadischer Bitcoin Exchange öffnet Gold Trading
  • Pure Gold Physical Bitcoins in China geprägt

Möchten Sie CoinTelegraph von Ihrem mobilen Gerät lesen? Dann geh zu unserer Indiegogo-Kampagne, spende, sammle deinen Preis und genieße die mobile App!


Folge uns auf Facebook


  • Ripple
  • Gold
  • Trades