Xapo Bevollmächtigte Custodian für die Bitcoin Investment Trust

Xapo, Inc., ein Bitcoin-Briefträger und Kaltlager-Vault-Anbieter, wurde von der Grayscale Investments LLC zum Depotbank für den Bitcoin Investment Trust (OTCQX: GBTC) ernannt.

Barry Silbert, Schöpfer des Bitcoin Investment Trust, hatte folgendes zu sagen:

"Da der Bitcoin Investment Trust seine Vermögenswerte weiter verwaltet und die globale Investitionsgemeinschaft mit einer vertrauten und transparenten Struktur zur Verfügung stellt, um Bitcoin zu gewinnen Exposition, wir freuen uns, mit Xapo zusammenzuarbeiten. Als führendes Unternehmen im Bitcoin-Vaulting- und Stauraum verbindet sich Xapo mit den anderen führenden Dienstleistern des Bitcoin Investment Trust. "

Wences Casares, Gründer und CEO von Xapo, glaubt, dass das Vertrauen einen positiven Einfluss auf Bitcoin und die Investment-Community haben wird.

Xapo, die im Jahr 2014 ins Leben gerufen wurde, kündigte vor kurzem einen neuen Beirat an, der den Gründer von Visa einschließt. Xapo, Inc. ist ein Delaware-Unternehmen, das Kunden in den Vereinigten Staaten bedient. Xapo Limited bedient Kunden außerhalb der USA.

Der Bitcoin Investment Trust startete im Jahr 2013 und debütierte im Mai 2015 auf OTC-Märkten. Die Aktien von Bitcoin Investment Trust gelten als die ersten börsennotierten Wertpapiere mit einem Wert aus Bitcoins Preis. Jede Aktie soll ein Zehntel eines Bitcoins repräsentieren.