Wird Elektronik-Einzelhändler Newegg folgen Overstock's Blei und akzeptieren Bitcoin?

Newegg, der Online-Elektronik-Einzelhändler im Wert von mindestens 2 Milliarden US-Dollar im Jahresumsatz, hat einen weiteren Hinweis geweckt, dass es anfangen wird, Bitcoin-Zahlungen in der nahen Zukunft zu akzeptieren. Das kalifornische Unternehmen hat heute diesen Teaser gepostet:

Es gab viel Online-Spekulationen im vergangenen Monat, was Newegg planen könnte. Eine Firma dieser Größe, die Bitcoin akzeptiert, wäre eine der größten Gesten zur Mainstream-Bitcoin-Akzeptanz.

Am 24. November wurde Newegg von @Thedatascape auf Twitter gefragt, ob das Unternehmen Bitcoin akzeptieren würde. Die folgende Antwort kam:

Es ist noch unklar, wann Newegg eine formale Ankündigung machen wird oder einen Bitcoin-Piloten starten wird. Aber mit Overstock. com kommen mit bitcoin Zahlungen durch Coinbase sechs Monate vor Zeitplan, der Druck ist auf.

US-Einzelhändler gehen global

Ein interessantes Phänomen, das sich in den letzten Jahren herausgebildet hat, kann in bitcoins Gunst arbeiten. Black Friday Verkauf geht international, da immer mehr Nicht-US-Konsumenten in die Tat einsteigen.

Obwohl der Rest der Welt nicht feiern Thanksgiving, jeder liebt billige Elektronik, und massive Black Friday Rabatte machen sie attraktiv für ausländische Käufer zu.

" Viele sind neugierig auf Bitcoin, aber scheinen auf eine bessere Bezahlung (und legale) Strukturen zu warten, bevor sie einsteigen. "

Schnäppchenjäger sind nicht nur auf der Suche nach niedrigen Preisen und Urlaubsbündel - sie sind auf der Suche nach einem günstigen Weg, um ihre Einkäufe zu machen, ohne die üblichen Kreditkartengebühren. US-E-Tailer versuchen einfach, sich anzupassen.

Viele waren neugierig auf Bitcoin, aber scheinen auf eine bessere Bezahlung (und legale) Strukturen zu warten, bevor sie einsteigen. Mit kleineren Technologien und Online-Unternehmen, die den Weg ebnen, wäre es sinnvoll große Elektronik-Shops kommen als nächstes.

Shopify gab bekannt, dass es Bitcoin Zahlungsmöglichkeiten für seine unabhängigen Händler im November einführen würde. Überlagerung com ist ein Online-Händler, aber es befasst sich hauptsächlich mit Haushaltswaren, so war es überraschend zu sehen, seine CEO als erste, um einen Plan zu verkünden, um Bitcoin zu akzeptieren. Köpfe wandten sich noch mehr auf Unternehmen mit Kunden eher zu bitcoin Enthusiasten, wie Newegg.

Laut MarketLine Forschung, Online-Einzelhandel in den USA allein war im Wert von $ 200. 4bn in Einnahmen im Jahr 2012. Es ist wahrscheinlich so wenig Überraschung zu entdecken, die Elektronik-Segment ist die lukrativste von allen, seine Kunden liefern 21. 9% (oder $ 43. 8bn) von dieser Summe.

Nachdem wir eine konsistente jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 11% zwischen 2008 und 2012 trotz der wirtschaftlichen schwierigen Zeiten erlebt haben, wird der Online-Einzelhandel als Ganzes auf 371 $ prognostiziert.4bn bis 2017.

Andere Online-Einzelhändler sind zweifellos salivating bei dem Gedanken, mehr von diesen Einnahmen in ihren eigenen Konten zu halten, anstatt es an Banken und Kreditkarten-Unternehmen übergeben. Sie könnten jedoch für eine Weile beobachten, um zu sehen, wie gewisse bitcoinbezogene Launen behandelt werden, bevor sie sich anschließen.

Immer noch Hürden zu überwinden

Es gibt Verbraucherschutzprobleme wie die ordnungsgemäße Identifizierung und Behebung von betrügerischen Einkäufen, und wie solche Dinge bewiesen werden können. Dann gibt es Preisvolatilität: derzeit wird dies von Zahlungsprozessoren wie BitPay und Coinbase behandelt, die sofort Bitcoin in USD umwandeln können, bevor der Preis schwankt. Aber diese Online-Händler sind in einer neuen Liga, und ihre Einnahmen in einem viel größeren Maßstab.

Wenn der großflächige Online-Einzelhandel mit Bitcoin erfolgreich ist, wird es nicht nur noch andere Händler sein, die hungrig aussehen. Die IRS wird definitiv auf der Suche nach ihrem Anteil, und einige in der Regierung noch Borsten auf die Idee der groß angelegte Annahme einer Währung nicht unter staatliche Kontrolle.

Kaliforniens Newegg ist seit langem ein beliebter Online-Händler für Technologie-Fans. Im Jahr 2001 gestartet, wuchs seine Popularität schnell und Internet Retailer Magazine nannte es einer der Top 10 Online-Händler im Jahr 2005. Das Unternehmen ging im September 2009 und im Jahr 2010, generiert $ 2. 5bn im Einkommen. Es war jedes Jahr seines Bestehens rentabel.

Es hat auch lokale Geschäfte, in Kanada, China und Taiwan und betreibt eine Reihe von spezialisierten Geschäften und Marken, darunter NeweggBusiness. com

Co-schriftlich mit Jon Southurst

Ei Image über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält . Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com