Was sind die Anwendungen und Anwendungsfälle von Blockchains?

Blockchain-Technologie ist eine Revolution in Datensystemen.

Bitcoin ist das erste permanente, dezentralisierte, globale, vertrauenswürdige Ledger der Geschichte. Seit ihrer Erfindung haben Unternehmer in den Industrien auf der ganzen Welt die Konsequenzen dieser Entwicklung verstanden.

Die Natur der Blockchain-Technologie hat Phantasien, die wild laufen, weil die Idee nun auf jede Notwendigkeit für eine vertrauenswürdige Aufzeichnung angewendet werden kann. Es ist auch die volle Macht der Kryptographie in den Händen von Einzelpersonen, stoppen digitale Beziehungen aus der Forderung einer Transaktionsbehörde für das, was als "Pull-Transaktionen".

Sicherlich gibt es auch viel Hype. Dieser Hype ist vielleicht das Ergebnis, wie einfach es ist, einen hochrangigen Anwendungsfall für die Anwendung der Blockchain-Technologie zu träumen. Es wurde als "magische Bohnen" von mehreren der hellsten Köpfe der Branche beschrieben.

Es gibt mehr darüber, wie zu testen ist, ob die Blockchain-Technologie für einen Anwendungsfall geeignet ist oder nicht in unserem Leitfaden "Warum eine Blockkette verwenden"? Denn jetzt wenden wir uns an die Diskussion über die Entwicklung der Blockchain-Technologie für wie könnte es nützlich sein.

Als System der Aufzeichnung

Digitale Identität

Kryptographische Schlüssel in den Händen von Einzelpersonen erlauben neue Eigentumsrechte und eine Basis, um interessante digitale Beziehungen zu bilden. Wie wir in unseren Führern besprochen haben "Was ist Blockchain Technology?", "Wie funktioniert Blockchain Technology?" und "Was kann ein Blockchain tun?", blockchains bieten die Möglichkeit, ein starkes System für digitale Identität zu etablieren.

Da es sich nicht um Konten und Berechtigungen handelt, die mit Konten verbunden sind, weil es sich um eine Push-Transaktion handelt und weil das Eigentum an privaten Schlüsseln das Eigentum an dem digitalen Asset ist, stellt dies einen neuen und sicheren Weg dar die Identität in der digitalen Welt zu bewältigen, die es den Nutzern vermeidet, zu viel anfällige persönliche Informationen zu teilen.

Tokenisierung

Für die Zwecke der Authentifizierung eines eindeutigen physischen Gegenstandes werden die Elemente mit einem entsprechenden digitalen Token gepaart. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Token verwendet werden, um die physischen und digitalen Welten zu binden. Diese digitalen Token sind nützlich für das Supply Chain Management, das geistige Eigentum und die Fälschungssicherheit und die Betrugserkennung.

Interorganisatorisches Datenmanagement

Wie in unserem Leitfaden "Was ist ein verteiltes Ledger" heißt, stellt die Blockchain-Technologie eine Revolution dar, wie Informationen gesammelt und gesammelt werden.Es geht weniger darum, eine Datenbank zu pflegen, mehr über die Verwaltung eines Datensatzes.

Für Regierungen:

Die Regierungen haben ein Interesse an allen drei Aspekten der Blockchain-Technologie.

Erstens gibt es die Eigentumsrechte, die den kryptographischen Schlüsselbesitz, den Widerruf, die Erzeugung, den Ersatz oder den Verlust betreffen.

Sie haben auch Interesse daran, wer als Teil eines Blockchain-Netzwerks agieren kann.

Und sie haben ein Interesse an Blockchain-Protokollen, da sie Transaktionen zulassen, da Regierungen die Transaktionsberechtigung oft durch Compliance-Regime regeln (zB Börsenaufsichtsbehörden erlauben das Format der Börsengeschäfte).

Aus diesem Grund wird die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften von vielen Blockchain-Entwicklern als Geschäftsmöglichkeit angesehen.

Für Finanzinstitute:

Lesen Sie mehr dazu in unseren Guides "Wie könnte die Blockchain Technology Change Finance?" und "Was kann ein Blockchain tun?".

Für Audit Trails:

Mit der Client-Server-Infrastruktur sind Banken und andere große Institutionen, die Einzelpersonen dabei helfen, digitale Beziehungen über das Internet zu knüpfen, gezwungen, die Account-Informationen zu sichern, die sie gegen Hacker halten.

Während Banken die Milliarden von Dollar ausgeben können, um Informationen sicher zu halten, fragt das System derzeit Unternehmen, um das gleiche zu tun. Wir teilen die gleichen Informationen mit diesen Unternehmen, wie wir mit den Banken sind, nachdem alle. Dennoch sind die Unternehmen angegriffen und wurden gehackt, was sich manchmal in der Belichtung der intimen finanziellen Details der Kunden ergibt.

Die Blockchain-Technologie bietet ein Mittel, um automatisch einen Datensatz zu erstellen, auf den Informationen oder Datensätze zugegriffen wurden, und um die Berechtigungen für die Ermittlung von Informationen festzulegen.

Das hat auch wichtige Implikationen für Gesundheitsakten.

Als Plattform

Für intelligente Contracting

Blockchains sind dort, wo digitale Beziehungen gebildet und gesichert werden.

Ein Konsortium der größten Banken der Welt, sowie mehrere Versicherungsunternehmen, die von einem Startup geleitet werden, sucht eine Plattform, um neue digitale Beziehungen zwischen den Banken selbst aufzubauen. Ihr Ansatz zur Sicherung dieser neuen digitalen Beziehungen ist eine Kombination von Ricardian Verträgen und kodierten Geschäftslogik.

Kurz gesagt, diese Version von intelligenten Verträgen sucht Informationen und Dokumente, die in Blockchains gespeichert sind, um komplexe rechtliche Vereinbarungen zu unterstützen.

Andere Startups arbeiten an Seitenketten - maßgeschneiderte Blockchains, die in größere öffentliche Blockketten gesteckt sind. Diese "föderierten Blockchains" sind in der Lage, Probleme wie die Blockgröße Debatte Plage Bitcoin zu überwinden. Es wird angenommen, dass diese Gruppen in der Lage sein werden, Blockchains zu schaffen, die überspezifische Transaktionsarten zulassen.

Ethereum nimmt die Plattform Idee weiter. Eine neue Art von smart Contracting wurde erstmals in Vitalik Buterins Whitepaper "Eine nächste Generation Smart Contract und dezentrale Applikationsplattform" eingeführt. Diese Vision geht es darum, die Geschäftslogik auf eine Blockkette zu setzen, so dass Transaktionen jeder Komplexität kodiert, dann autorisiert (oder verweigert) durch das Netzwerk, das den Code ausführt.

Als solches ist es der primäre Zweck von Ethereum, eine Plattform für einen intelligenten Vertragscode zu sein, der aus Programmen besteht, die Blockchain-Assets steuern, die von einem Blockchain-Protokoll ausgeführt werden und in diesem Fall auf dem Ethereum-Netzwerk laufen.

Für die automatisierte Governance

Bitcoin selbst ist ein Beispiel für automatisierte Governance oder ein DAO (dezentralisierte autonome Organisation). Es und andere Projekte, bleiben Experimente in Governance, und viel Forschung fehlt zu diesem Thema.

Lesen Sie mehr dazu unter "Politik" in unserem Leitfaden "Was sind die Probleme und Grenzen von Blockchain".

Für Märkte

Eine andere Möglichkeit, an die Krypto-Währung zu denken, ist eine digitale Trägerbindung.

Das bedeutet einfach, eine digital eindeutige Identität für Schlüssel zu kreuzen, um Code zu kontrollieren, der bestimmte Eigentumsrechte ausdrücken kann (zB kann er im Besitz sein oder andere Dinge besitzen). Diese Token bedeuten, dass das Eigentum an Code zu einer Aktie, einem physischen Element oder einem anderen Vermögenswert führen kann.

Regeln, wie diese Instrumente abgewickelt werden können, können durch ein Blockchain-Protokoll kodiert werden.

Für die Rationalisierung von Clearing und Abrechnung

In der Welt des Aktienhandels hören wir oft den Begriff "T + 3". Dies bedeutet, dass ein Handel (T) von drei Tagen gefolgt wird, bevor der Handel akzeptiert wird (abgewickelt). Es gibt non-blockchain Wege, um diese Nummer zu bekommen, aber nicht ohne Kompromisse bei Sicherheit und Risiko.

Mit der Blockchain-Technologie ist der Handel jedoch Abwicklung, und wir haben eine T + 0-Gleichung.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Leitfaden "Wie könnte Blockchain Technology Change Finance?".

Für die Automatisierung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Darüber hinaus könnte die Blockchain-Technologie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in Codeform ermöglichen - mit anderen Worten, wie die Blöcke gültig sind, könnte eine Übersetzung der staatlichen Rechtsprosa in den digitalen Code sein.

Im Fall von Banken könnte dies zum Beispiel die Verbesserung der Effizienz der Anti-Geldwäsche-Einhaltung (AML) bedeuten. Blockchain-Technologie kann kalibriert werden, um verschiedene Dinge zu tun - erlauben Transaktionen oder Report-Transaktionen eines bestimmten Typs nach genauen Regeln.

Dies bedeutet, dass die Banken die Regulierungsberichterstattung oder die Transaktionsberechtigung automatisieren können.

Kurz gesagt

All diese Arbeit ermöglicht es den Menschen, digitale Beziehungen zu sichern, die vorher unmöglich waren. Daten werden anders vermerkt, anders gesichert und unterschiedlich aufgezeichnet.

Das ändert die digitalen Beziehungen und schafft die Möglichkeit, dass sie in Code über "smart contracts" automatisiert werden.

Verfasst von Nolan Bauerle