Wöchentlich Round Up: US-Agenten gefangen Stehlen BTC, UBS zu studieren Blockchain und mehr

Willkommen bei 99Bitcoins ' letzte wöchentliche Runde! Lassen Sie uns Ihnen helfen, herauszufinden, was in der Bitcoin-Welt in der vergangenen Woche passiert ist.

Zwei föderale Agenten verhaftet für das Stehlen von BTC während der Seidenstraße Untersuchung

Zwei ehemalige US-Bundesagenten, die in der Silk Road Fall beteiligt sind, wurden mit Drahtbetrug, Geldwäsche und anderen Straftaten für angeblich stehlen BTC während der Bundesuntersuchung, die brachte, belastet den größten illegalen Marktplatz des tiefen Internets.

Die Gebühren wurden in San Franciscos Bundesgericht eingereicht und beschuldigen die beiden Verdächtigen, Kryptocurrency zu stehlen, um sich zu bereichern, berichtet CNN. Die ehemaligen Agenten waren Teil der Drug Enforcement Administration und der US Secret Service zu der Zeit.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

Australian Treasury: Bitcoin eine Bedrohung der Steuererhebung

Die australische Abteilung des Schatzamtes behauptet Bitcoin und digitale Währungen sind eine potentielle Bedrohung für ihre Steuererhebung.

Quelle: Coindesk

Bitcoin-Unternehmer Charlie Shrem berichtet im Gefängnis

Charlie Shrems neues Zuhause akzeptiert kein Bitcoin. Der einmalige Bitcoin-Unternehmer berichtete dem Bundesgefängnis am Montag, um eine zweijährige Strafe für seine Beteiligung an dem, was Staatsanwälte behaupteten, war ein Drogenschema mit seiner virtuellen Wechselstube und einem Online-Schwarzmarkt zu dienen.

Herr. Shrem, 25 Jahre alt, berichtete dem Bundesamt in Lewisburg, Pa., Wo er seine Zeit in einem Minimum-Sicherheitslager, das an ein Hochsicherheits-Zuchthaus angrenzt, dienen wird, sagte Shawn Barlett, ein Gefängnis-Sprecher. Das Lager hält 466 Insassen, nach der US Bureau of Prisons Website.

Quelle: Das Wall Street Journal

Über 2% der Amerikaner würden Bitcoin vertrauen, um Geld in Übersee zu transferieren

Eine neue Umfrage des Digital Currency Council hat ergeben, dass 2. 3% der Amerikaner Bitcoin und seine System, um Mittel in einem Notfall zu schicken.

Nach der Umfrage, die 750 "reguläre Amerikaner" befragte, würden die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten lieber ihre Banken oder andere traditionelle Systeme benutzen, um Geld ins Ausland zu transferieren.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

Overstock investiert 5 Millionen Dollar in Peernova in der ersten Bitcoin-Investition

US-Einzelhandels-Riese Overstock hat in den Blockchain-Technologie-Spezialisten Peernova als Teil der zweiten Tranche der Serie A-Finanzierung investiert.

Gegründet durch eine Fusion zwischen Cloud-Mining-Vertrag Anbieter CloudHashing und ASIC Hardware-Designer HighBitcoin Anfang 2014, Peernova erhöht $ 8. 6m in der Finanzierung im vergangenen Dezember, da es versucht, seine Verschiebung weg vom Bergbau zu beschleunigen.

Quelle: Coindesk

Rakuten kündigt Multi-Sig-Escrow-Unterstützung und $ 30 Bitcoin Rabatt

Rakuten, der größte Online-Händler in Japan, kündigte vor kurzem ihre Absicht an, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Nun, das Warten ist vorbei und Käufer können Waren auf der US-Version der Rakuten-Website über Bitcoin ab heute kaufen.

Dies ist der erste Schritt zum globalen Rollout-Plan des E-Commerce-Giganten für Bitcoin. Neben der Ankündigung ihrer Akzeptanz der digitalen Währung hat Rakuten auch behauptet, dass Käufer $ 30 ausschalten, wenn sie $ 100 oder mehr ausgeben, wenn sie mit Bitcoin über die nächste Woche bezahlen.

Quelle: InsideBitcoins. com

Schweizer Banken-Riese UBS zu studieren Blockkette im neuen Londoner Labor

Es sieht aus wie ein weiterer großer Haifisch bereitet sich auf Bitcoin-Gewässer ein. Der Schweizer Banken-Riese UBS wird im Laufe des Monats April in London ein Technologielabor eröffnen, um die Kerntechnologie von Bitcoin zu untersuchen: die Blockkette.

Wie andere wichtige Institutionen will UBS verstehen, wie es die Technologie von cryptocurrency auf das traditionelle Finanzsystem anwenden kann. Ziel ist es, das aus der Studie der Blockkette erworbene Wissen zur Verbesserung der Finanztransaktionen und anderer Operationen zu nutzen.

Vollständiger Artikel auf 99Bitcoins

Tschechische Polizei beschlagnahmt $ 345, 000 Eigentum, verbunden mit Bitcoin Hack

Die tschechische Polizei hat ein Luxus-Eigentum, das mit Bitcoin gekauft wurde, von einem Paar, das zuvor mit dem Hack des Drogenbasars Schaf-Marktplatz verbunden war, beschlagnahmt.

Das Haus, angeblich im Wert von rund 345 Dollar, wurde in einer Reihe von Transaktionen von Tomas Jirikovsky und seinem Partner Eva Bartosova gekauft. Das Anwesen wurde ursprünglich unter Jirikovskys Großvater Jan Goliath registriert.

Quelle: Coindesk

Drehen von Flugmeilen in Bitcoin? Es ist möglich, als alternative Währungen Rand voran

Aktuelle Nachrichten weiterhin zu beweisen, das ist ein ernstes Anliegen. Ein Teil der Attraktion für den schattigen Sektor der Gesellschaft ist, dass Airline Meilen und Treueprogramm Punkte für Waren oder Bargeld gehandelt werden können. Aber eine andere alternative Währung - Bitcoin - hat sich dem Kampf zugefügt, und seine Befürworter deuten darauf hin, dass der beste Wert und die Sicherung für Geld ist, Geld aus der Gleichung zu nehmen.

Bitcoin For Miles, eine Geschäftseinheit von Bitcoin Brands Inc., schlägt vor, dass Reisende ungewollte Meilen und andere Belohnungspunkte in Bitcoin umwandeln, was das Unternehmen als "schnelle, diskrete und jetzt noch privatere" Transaktion beschreibt.

Quelle: Skift. com

US Bitcoin Bergbau-Unternehmen bombardiert mit "invasiven" Informationsanfragen von Coinbase

Obwohl Coinbase gerade drei neue Features gestartet hat, um seine Bits-Option zu verbessern, ist die wichtigste News-Geschichte rund um die Bitcoin-Firma in dieser Woche weit von positiv. In einem von der Industrie als unmoralisch und "invasiv" bezeichneten Umzug hat der Digital-Briefträger-Anbieter angeblich versucht, operative Informationen über die in den USA ansässigen Bitcoin-Bergbau-Operationen zu erwerben.

Coinbase-Versuch - die manche Unternehmen öffentlich als eine Verletzung von Geschäftsgeheimnissen betrachten, sagte der Standort Coindesk - wurde vor kurzem von MegaBigPower und Bitmain, zwei Bergbauunternehmen mit einer Präsenz in den USA, bestätigt.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

$ 1 Million legaler Kampf ensnares Ripple, Bitstamp und Jed McCaleb

Bitstamp hat rechtliche Schritte über mehr als $ 1m in umstrittenen Fonds im Zusammenhang mit dem Verkauf von fast 100m XRP im letzten Monat eingeleitet. Bitstamp, der ein Ripple-Gateway und eine Bitcoin-Börse betreibt, hat am 1. April im US-Bezirksgericht im Nordbezirk von Kalifornien eine Beschwerde für Interpleader eingereicht. Jed McCaleb, der Gründer von Ripple Labs und Stellar, und zwei von McCalebs Familienmitgliedern wurden in der Beschwerde benannt.

Die $ 1, 038, 172 in umstrittenen Mitteln wurden von Ripple Labs verwendet, um 96, 342, 361 zu kaufen. 6 XRP für den Verkauf durch ein Konto, das angeblich von McCaleb kontrolliert wurde, nach der Beschwerde.

Quelle: Coindesk

Wie Bitcoin die Weltarmut beenden wird

William Blair-Partner Brian Singer erklärt, wie Bitcoin und Blockchain-Verschlüsselung eine größere Fähigkeit haben, mehr von der Weltbevölkerung aus der Armut herauszubringen als alles, was wir gesehen haben jahrzehnte

FORBES: Und ist Bitcoin die Währung der Zukunft? Oder ist es das Zahlungssystem, das sie entwickeln?

SINGER: Bingo. Es ist das Zahlungssystem. Es ist die Blockchain-Verschlüsselung. Und es gibt interessante Dinge. Ich denke, Bitcoin, oder die, wirklich, Blockchain-Verschlüsselung, die dahinter steckt, hat eine größere Fähigkeit, mehr von der Weltbevölkerung aus der Armut herauszubringen als alles, was wir gesehen haben.

Quelle: Forbes

Der Aufstieg von Bitcoin in Argentinien

Aufgrund der wiederkehrenden Inflationskrise Argentiniens, der Kapitalkontrolle und der allgemeinen finanziellen Repression ist es in Bitcoin-Kreisen zu einer Grundniederlage geworden, um zu prognostizieren, dass das Land für einen Krypto-Währungs-Boom gesetzt ist.

Tatsächlich ist Argentinien sehr weit von der weit verbreiteten Bitcoin-Adoption, und es ist wahrscheinlich, dass ein großes Segment der Bevölkerung es niemals benutzen wird. Allerdings haben viele Argentinier über Bitcoin durch die Medien gehört, und sie sind vielleicht eher bereit als andere in Lateinamerika, um es auszuprobieren.

Quelle: PamAmPost. com

Das Ende der 'Bitcoin Bowl': BitPay und ESPN stornieren Sponsoring Deal

Die St. Petersburg Bowl wird nicht mehr als 'Bitcoin Bowl' bekannt sein. Die Nachsaison College-Football-Spiel Matching bis die Atlantikküste Konferenz gegen die American Athletic Conference verlor seine BTC Sponsoring nach dem Drei-Jahres-Deal wurde abrupt storniert in dieser Woche.

Die Sportveranstaltung, die jedes Jahr in St. Petersburg (Florida) stattfand, erhielt die Unterstützung von Cryptocurrency dank der in Atlanta ansässigen Firma BitPay. Der bekannte Zahlungsprozessor kündigte den Sponsoring-Vertrag mit ESPN (über seine Tochtergesellschaft ESPN Events) im Jahr 2014 an.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

Bundesanwälte verhaften Bitcoin Gun Käufer im Stachelbetrieb

Ein Mann aus Hyannis, Massachusetts wurde aufgeladen und verhaftet, nachdem er versucht hatte, eine $ 2, 500 Feuerwaffe von einer Darknet-Website mit Bitcoin zu kaufen.

Nach dem Büro des US-Attorney Carmen Ortiz wurde Justin Moreira verhaftet, nachdem er ein Paket abgeholt hatte, das er glaubte, 380 Kaliberpistole und ein Schalldämpfer, gesendet von einem Undercover Bundesagenten, von einer lokalen Post.

Quelle: Coindesk

Obama-Effekt führt zu 200 Bitcoin-Spenden an Edward Snowden

Angesichts einer plötzlichen "Exekutivordnung" von Barack Obama in Amerika, haben viele Bitcoin-Redditoren vermutet, dass es jetzt illegal ist, zu spenden Geld für Leute wie Edward Snowden.

Aber die Verantwortlichen, die sie sind, politische Grenzen und Proklamationen bedeuten ihnen sehr wenig. Innerhalb von wenigen Stunden der Legalese geht es bei WhiteHouse. gov, ein ganzer Schwarm von Bitcoin-Nutzern und Bergleuten gleich entschlossen, etwas Dank an Snowden zu schicken. Die monetäre Dankbarkeit erwies sich als noch größer als die, die durch die Freilassung des Snowden-Dokumentarfilms

Citizenfour hervorgerufen wurde. Quelle: CoinTelegraph. com