War Mt. Gox nur eine große automatisierte Betrug, die Bitcoin Symbol zum Verkauf und mehr ...

Bitcoin Trademark zum Verkauf für 580, 000 Pfund

Inhaltsverzeichnis [hide]

  • Bitcoin Trademark zum Verkauf für 580, 000 Pfund
  • Report Claims dass ein "Bot" Manipulation Bitcoin Preise auf Mt. Gox
  • "Bitcoin Jesus" bietet Bounty On Extortionists
  • Bitcoin Mining Bot Hits Tausende von Gamern
  • European Central Bank Leader nimmt eine Schaukel bei Bitcoin

Irgendwann sind die Köpfe am Mt. Gox entschied sich für den Begriff "Bitcoin". "Als sie es taten, schauten sie, um gegen Opportunisten zu schützen, die versuchen könnten, den Begriff zu markieren, nur um Geld zu verdienen. Leider scheint der Plan zurückgefeuert zu haben. Mit dem Berg Gox geht durch Konkurs, das Unternehmen beaufsichtigt das Verfahren ist nun auf der Suche nach der Marke zu verkaufen, und sie scheinen zu glauben, es ist eine Menge Geld wert. In der Tat könnte die Marke sehr wertvoll sein und wenn von der falschen Partei gekauft werden, könnten die Implikationen für die Bitcoin-Community riesig sein.

Lesen Sie mehr ...

Bericht behauptet, dass ein "Bot" Manipulation Bitcoin Preise auf Mt. Gox

Mt. Gox ist vielleicht untergegangen, aber das hat die Leute nicht davon abgehalten, den ehemaligen Austausch sehr genau zu untersuchen. Der so genannte "Willy Report" behauptet, dass ein "bot" oder automatisiertes Softwareprogramm tatsächlich hinter Bitcoins massiven Preisanstieg stand. Der Bericht spekuliert auch, dass der Schöpfer des Bots auch hinter dem letzten Diebstahl von Bitcoins auf dem Berg gewesen sein könnte. Gox Anscheinend kann der Bot den Kauf von über $ 100 Millionen Dollar im Wert von Bitcoins erleichtern und die Preise Himmel hoch im letzten Herbst. Bisher wurde der Bericht nicht von externen Parteien überprüft, sondern ist sicher, ein Punkt der Kontroverse zu werden.

Lesen Sie mehr ...

"Bitcoin Jesus" bietet Bounty On Extortionists

Nicht vor langer Zeit Memory Dealers CEO Roger Ver, AKA Bitcoin Jesus, fand sich vor einer Art Dilemma. Einige Hacker waren in ein altes E-Mail-Konto gebrochen und fanden einige Informationen zur sozialen Sicherheit und andere Daten. Die Hacker übermittelten dann Herrn Ver und forderten ein Lösegeld von $ 20, 000 Dollar, eine beträchtliche Summe. Herr Ver aber drehte die Tische um und legte eine "Prämie" auf die Hacker mit einer Belohnung für Informationen, die zu ihrer Verhaftung führten. Die Hacker versuchten schnell Mr. Ver zu beruhigen, aber es war zu spät.

Lesen Sie mehr ...

Bitcoin Mining Bot Hits Tausende von Gamern

Um Bitcoins zu kaufen, benötigen Sie Rechenleistung.Ein Weg, um viel Rechenleistung zu bekommen, besteht darin, eine große Anzahl von Computern miteinander zu vernetzen und sie alle zusammen zu arbeiten, um Bitcoins zu machen. Dies ist, wie viele Bitcoin Bergbau-Pools funktionieren. Hacker haben jedoch versucht, Computer zu infiltrieren und ihre Rechenleistung zu meinen Bitcoins zu stehlen. Anscheinend war ein Hacker in der Lage, Computerbenutzer zu betäuben, die selbst eine früh ausgelehnte Kopie des Spiels "Watch Dogs" durch Einfügen eines Bot in die Software stahlen. Nun, ich denke, was geht umher kommt, nicht wahr?

Lesen Sie mehr ...

European Central Bank Leader nimmt eine Schaukel bei Bitcoin

Yves Mersch, der auf dem Vorstand der Europäischen Zentralbank sitzt, hat Bitcoin zugeschlagen. Speziell zitiert das Vorstandsmitglied wilde Schwankungen in Wechselkursen als einer der Hauptgründe Bitcoin kann nicht gelingen. Der Ausschlag von Diebstählen und Hacker-Attacken wurde auch als Grund genannt, warum Bitcoin scheitern würde. Mittlerweile bleibt die Bitcoin-Community klein und nur wenige Unternehmen akzeptieren die Währung. Natürlich haben die Bitcoin-Mitglieder schon all diese Kritik gehört und haben sie mit den Schultern zuckte.

Lesen Sie mehr ...