US Treasury Insurance Advisors zu diskutieren Blockchain

Ein Beratungsrat der US-Finanzministerium, der sich auf den Versicherungsmarkt konzentriert, wird in dieser Woche auf Blockchain Tech diskutieren.

Für morgen Nachmittag in Washington, DC, wird der Bundesbeirat für Versicherungen (FACI) eine Reihe von Themen, nach öffentlich zugänglichen Materialien, einschließlich der Nutzung der Tech in der US-Versicherungsmarkt zu diskutieren.

Die Regierung sagte von der Anhörung:

"In diesem Treffen wird der Ausschuss eine Reihe von Themen erörtern, darunter die Blockchain-Technologie im Versicherungssektor, die sich verändernde Auto-Sicherheitslandschaft und einen Überblick Versicherungsbetrug. "

Das Treffen wird voraussichtlich um 13.00 Uhr stattfinden. Ein Livestream der Veranstaltung wird hier ausgestrahlt.

Zu ​​den aktuellen Mitgliedern des Beratungsgremiums gehören Vertreter einer Reihe von staatlichen Versicherungsaufsichtsbehörden in den USA sowie Privatunternehmen, darunter USAA, die Ende 2015 eine Integration mit Coinbase an ihre Nutzerbasis anboten.

Das Treffen kommt als Versicherer weltweit bewegt worden, um Produkte und Dienstleistungen zu erforschen, die die Technologie nutzen.

Im Oktober zog eine Gruppe europäischer Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen ein Industrieinstitut an, das auf die gemeinsame Anwendung von Anwendungsfällen abzielte. Im darauffolgenden Monat startete eine in Großbritannien ansässige Versicherungs-Handelsgruppe eine Blockchain-Forschungsarbeit von ihren eigenen

Major-Versicherern wie John Hancock, MetLife und Allianz, unter anderem, um die Tech auf eigene Faust zu testen.

Image Kredit: bakdc / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com