UK Bitcoin-Buying Service Bittylicious fügt Feathercoin hinzu

Marc Warne, CEO bei Bittylicious, ist bemüht, Großbritanniens aufkeimende Cryptocurrency Federmünze zu unterstützen und plant, es auf seiner Website im nächsten Monat anzubieten.

Diese digitale Währung stammt aus Oxford, unter der Leitung von Peter Bushnell. Er begann im April 2012 mit der Federmünze, um eine Währung zu gründen, die sich primär um eine Gemeinschaft drehte.

Warne sagt von der Federmünze:

"Ich mochte ihre Haltung. Sie versuchen, eine funktionierende Ökonomie und Ökosystem zu bauen, und es gibt ein paar Orte in Oxford, die bereits Federkolben akzeptieren. Sie haben ein paar Kneipen und eine Fahrrad-Werkstatt, es ist gut zu sehen, dass es eine physische Präsenz gibt. "

Bittylicious, eine britische Plattform, die es Nutzern ermöglicht, Bitcoins per Banküberweisung zu kaufen, läuft seit April dieses Jahres.

Verkäufer liefern Käufer mit Bitcoins zu einem Prämienpreis, aber das bedeutet, dass Käufer ihre Hände auf Bitcoins bekommen können, ohne zwei Tage für eine Banküberweisung zu warten, um durchzugehen. Im Gegensatz dazu dauert es zwischen sieben und 10 Tagen für einen Austausch wie Bitstamp oder Mt. Gox, um die Anmeldeinformationen eines Käufers zu überprüfen.

Warne sagte zu CoinDesk: "Wir planen, im Dezember für uns sicherzustellen, dass Federmünze auf unserer Plattform steht. Die Arbeit wurde getan, meistens, und wir wollen nur einige Test-Transaktionen machen, bevor wir live gehen. Im neuen Jahr ist es wahrscheinlich, dass auch Litecoins ein Teil davon sein werden. "

Auf die Frage, wie Bittylicious voranschreitet, antwortete er positiv:

" Es scheint zu sein tut ziemlich gut - wenn Bitcoin viel aufsteigt, die Menge, die wir nehmen, steigt viel. Der Umsatz auf einer täglichen Basis ist in den letzten fünf Wochen vier- oder fünffach gestiegen, von etwa £ 5 000 pro Tag auf £ 40 000 pro Tag, von dem Bittylicious einen 1% -Geschwindigkeit der getroffenen Bitcoins einnimmt. "

In Bezug auf den Wettbewerb sieht Warne es als eine gute Sache:" Ich mache mir keine Sorgen um Konkurrenz, Wettbewerb ist großartig! Wir alle haben verschiedene Ideen und jeder ist in ihm zusammen. Die Community ist definitiv da, um zu helfen, dass Bitcoins populärer werden. "

Es gibt derzeit etwa 20 Verkäufer auf Bittylicious, von denen rund 10 online zu jeder Zeit sind. Allerdings verkauft die Firma von Warne auch ihre eigenen Münzen, wenn das Angebot die Nachfrage nicht erfüllen kann

UK-Politik

Im Zusammenhang mit der Steuer in Großbritannien hat Warne hervorgehoben, dass HMRC (Zoll- und Steuerabteilung des Vereinigten Königreichs) 20% Mehrwertsteuer auf Umsatzerlöse über £ 79, 000 verlangt.

Warne kommentiert, dass HMRC widersprüchliche Ratschläge über die Steuer erlassen hat, aber behauptet, dass seine Kunden" verschiedene Geschäftsmodelle und Steuerregelungen "haben, also ist es nicht notwendig für ihn, den Überblick zu behalten all diese Informationen.

Wenn es um Bittylicious 'Know-Your-Customer (KYC) Politik und Aufzeichnungen geht, wies der CEO darauf hin, dass er verpflichtet ist, persönliche Daten über Käufer und Verkäufer gesetzlich zu halten und bestätigt, dass Bittylicious den Datenschutzbestimmungen und dem aktuellen Geld entspricht (MLR) in Großbritannien. Er sagte:

"Wir haben dies von einem Kunden herausgefordert, aber wir haben einfach unsere Registrierungsnummer angeführt und das Problem ging weg."

Warne weist auch darauf hin, dass Bittylicious eigentlich keine Kundengelder hält, so ist es nicht in der rechtlich komplizierten Bereich, dass Bitcoin-Börsen sind.

"Wir sind im falschen Land, wenn wir das machen wollten", kichert er, "wir haben gestern Pingit aktiviert, und wenn es in Zukunft noch andere passende Zahlungsmöglichkeiten gäbe, könnten sie hinzugefügt werden."

Feathercoin Wert

Feathercoin kann eine bedeutende Feder in der Kappe von Bittylicious werden, da der Wert der Währung von nur 10p (16 Cents) vor zwei Wochen zu seinem aktuellen Hoch von 40p erhöht hat.

Die junge cryptocurrency verfügt über ein 'Advanced Checkpointing System', bei dem sich die vertrauenswürdigen Knoten im Netzwerk auf die gültige Version der Federkolbenblockkette alle sechs Blöcke stimmen.

Warne erwähnt, dass mit potenziellen ASIC-Bergleuten auf dem Weg für Scrypt-Münzen wie Litecoin und Federmünze die Möglichkeit eines 51% Angriffs am Horizont sein kann. Allerdings ist er schnell zu beachten, dass feathercoin's Checkpointing System ist eine ausgezeichnete Verteidigung gegen diese Möglichkeit.

Die Chris Ellis von Feathercoin sagte zu CoinDesk: "Tausende von Leuten haben sich bei der Feathercoin-Forum auf lokalem Feathercoin angemeldet, wir haben zahlreiche Händler in der Community und mehr sind immer wieder dabei. Wir freuen uns immer wieder versucht, ein gesundes und positives Ökosystem für Feathercoin zu entwickeln. "

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com