Twitter Trolle Reiten Bitcoin Zug

Während der Bitcoin-Stierlauf unvermindert weitergeht, sind die sozialen Medien voll von Kommentaren, Nachrichten und Memen.

Wie tapfere Investoren, die in die Action einsteigen wollen, verwenden einige Twitter-Nutzer den Hashtag #Bitcoin, um ihr Gefolge und ihre Interaktion zu verbessern.

Auf der Suche nach prominenten Influencern, die an diesem Wochenende Ratschläge und Meinungen zu den kommenden CBOE-Bitcoin-Futures geben, teilte ein Teil der Twitter-Nutzer ähnliche Beiträge, die Bitcoin für Retweets versprachen und folgten.

Ich kaufte 40.000 Bitcoin für $ 40 im Jahr 2010, und wie Sie wahrscheinlich wissen, boomte es. Mir geht es heute gut, um den Reichtum zu verbreiten, ich werde 28 glücklichen Menschen, die das retweeten, 1 Bitcoin geben. #Bitcoin #ImRich

- brett astor (@ brettastor7) 8. Dezember 2017

Einige Twitter-Nutzer bekamen weit über tausend Retweets für ihre lächerlichen Behauptungen.

Ich werde nicht sagen, wie viele Bitcoin ich habe oder wann ich sie gekauft habe. Aber, seitdem jeder es tut, gebe ich 1 Bitcoin zu zwei gelegentlichen Leuten, die diesen Tweet und einen Bitcoin zu einem zufälligen Nachfolger am Weihnachtsabend retweeten. Fröhliche Weihnachten. Viel Glück. #Bitcoin

- dylan Palacio (@greentoepalacio) 8. Dezember 2017

Dieser clevere User hat den Trend notiert - und versprach absolut nichts zu verschenken.

2012 habe ich keinen Bitcoin abgeholt. Ich habe zu der Zeit meist Bier getrunken und wusste nicht einmal, was ich nicht gekauft habe. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, 10 glücklichen Menschen, die RT das absolut nichts geben.

- CervezaPicks (@CervezaPicks) 8. Dezember 2017

Ein anderer Benutzer hat einen weisen Ratschlag gegeben:

Leute, niemand, der Bitcoin für billige gekauft hat, wird es jetzt verschenken. Hör auf, diesen Müll wieder zu twittern, hab mehr Respekt vor dir selbst ...

- RooiRobot (@RooiRobot) 8. Dezember 2017

Auf der Welle reiten

Was dieser amüsante und etwas nervige Trend beweist, ist, dass viele Leute sind versuchen, so viel wie möglich aus dem Trend zu Bitcoin zu bekommen.

Das gilt für die sozialen Medien und die eigentlichen Bitcoin-Märkte, da die Leute lauthals darum bitten, in den außer Kontrolle geratenen Zug einzusteigen. Die nächsten zwei Wochen werden besonders für den Kryptowährungsraum von Bedeutung sein, da Futures zum ersten Mal auf dem Markt eingeführt werden.

Erwarte, dass die Twitter-Trolle auf absehbare Zeit weiter trollen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Twitter
  • Social Media