Schwarm zur Demo Fünf dezentrale Projekte am Guy Fawkes Day

Die Crypto-Crowdfunding-Plattform Swarm hat letzte Woche einen Demo-Tag für Guy Fawkes Day für fünf dezentrale Projekte angekündigt und die Bewerber werden bereits für das Event ausgewählt.

Kulturhinweis : Guy Fawkes Day ist der 5. November, erinnern Sie sich, erinnern Sie sich? Fawkes versuchte 1605, das Oberhaus in London in die Luft zu jagen, und sein Gesicht wurde durch V wie Vendetta und die Aktivitäten von Anonymous als Symbol der Rebellion bekannt.

Das gleiche Ethos der Revolution ist das Herzstück dessen, was Swarm mit seinem Demo-Tag zu tun versucht.

& ldquo; Die Welt braucht einen flüssigeren Finanzierungsmechanismus, & rdquo; Schwarm-Gründer Joel Dietz sagte in einer Erklärung. & ldquo; Wir sind davon überzeugt, dass die Nutzung von Kryptowährungen und Crowdsourcing-Projekten dazu beitragen wird, innovative Projekte viel schneller zu finanzieren, ohne dass sie von zentralisierten Zwischenhändlern gesteuert werden müssen. & rdquo;

(Dietz schrieb auch ein Stück für CoinTelegraph letzte Woche, in dem er die amerikanische Federal Reserve kritisierte. "Es gibt alte Institutionen, die verfallen sind", schrieb er. "Das ist in Ordnung, denn gleichzeitig." Es gibt eine neue Welt, die auf der Blockchain geboren wird. Lassen Sie uns sicherstellen, dass die Leute davon erfahren. "

Demo Tag Anwendungsdetails

Bewerbungen für den Swarm Demo Tag sind bis zum 5. Oktober geöffnet und jeder Interessierte kann sich bewerben Hier. Die fünf Projekte werden am 8. Oktober ausgewählt, und diese Teams werden eingeladen, ihre Arbeit auf dem Demo-Tag im Silicon Valley zu präsentieren.

& ldquo; Wenn Ihr Projekt den ersten Überprüfungsprozess besteht, werden Sie eingeladen, eine Videopräsentation zu machen, & rdquo; Die Swarm-Website lautet: & ldquo; Diese Präsentation beinhaltet Ihren 5-10-minütigen Pitch und Fragen, gefolgt von einem Schwarm von Fragen, die von Kritikern aufgeworfen wurden. Projekte, die in diesen Phasen gut abschneiden, werden eingeladen, Teil der ersten Swarm-Klasse zu sein. & rdquo;

Die Projekte werden auch in der Lage sein, eigene Swarm Crowdsales zu starten. Swarms Crowdsales werden von Cryptocoins gespeist, die im Austausch gegen Bitcoins über die Plattform an jeden verkauft werden können. Diese Bitcoins bleiben in einer Multisig Wallet gespeichert, und im Laufe der Zeit werden diese Gelder als Personen verfügbar, die nach einem bestimmten Projekt darüber abstimmen.

& ldquo; Dies bedeutet, dass Sie mehr Geldmittel sammeln können, weil Ihre Fans wissen, dass sie ihr Geld zurückbekommen werden, wenn Sie Ihre Ziele nicht erreichen, & rdquo; ein Informationsdokument (PDF) auf der Website wird gelesen.

Ausgewählte Projekte haben zwischen dem 8. Oktober und dem 5. November Zeit, Entscheidungen über ihre eigenen Cryptotoken-Verkäufe zu treffen.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • Schwarm: Crowdfunding mit Kryptowährung 2.0 Technologie
  • Swarm ermöglicht Nutzern die Abstimmung über die Crowdsale-Richtung am Freitag
  • Wenn sich die Geheimnisse der Fed offenbaren, wird sich die Welt dann an Bitcoin wenden?

Folge uns auf Facebook


  • Schwarm
  • Anwendungen