Verbringen Sie Ihre Bitcoins im Einzelhandel Riesen Ziel über Gyft

Foto: Jay Reed

Die weltweit bekannte Gruppe Target, Amerikas drittgrößter Einzelhändler, ist mit der virtuellen Plattform bereits ein Bitcoin-freundlicher Ort Gyft Bitcoiners können nun ihre Cryptocurrency für die Geschenk-E-Karten des Services austauschen und sie für Produkte an einem Target Store in den USA oder Kanada oder auf der Website der Marke einlösen.

Laut einer von Gyft veröffentlichten Nachricht können die Nutzer über die Website von Gyft ein Minimum von $ 25 und ein Maximum von $ 500 auf einer Target GiftCard ausgeben. Denn jetzt sind die Karten von Target nicht über die mobile App des Unternehmens verfügbar, obwohl diese Möglichkeit in Kürze verfügbar sein wird.

"Wir lieben die Tatsache, dass wir einige der Top-Marken da draußen haben, Target ist offensichtlich eine riesige Marke", sagte Gyft CEO, Vinny Lingham, sagte Coindesk, aber weigerte sich, weiter zu den Bedingungen des Deals zu kommentieren. Die Landung eines großen Fisches wie dieser Einzelhandelsriese ist ein großer Schritt für Gyft in seinem Versuch, Konkurrenten wie eGifter zu überwinden, die vor kurzem Walmart zu seiner Liste der Händler hinzugefügt hat.

Der Minnesota-basierte Discounter Target wurde 1962 gegründet und hat derzeit über 1790 Standorte in den USA und mehr als 100 Filialen in Kanada . Bei Target, dem drittgrößten Einzelhändler des Landes, hinter Walmart und Kroger, können Sie fast alles kaufen, von Möbel bis hin zu Videospielen, so dass die Möglichkeit, Ihre Bitcoins dort mit Weihnachten gleich um die Ecke zu verbringen, ist eine tolle Nachricht.