Scammers Zugriff auf Coinbase Backup E-Mail-Anbieter

Vor ein paar Stunden erhielten die Benutzer die folgende Phishing-E-Mail von News @ Coinbase. com:

"In dieser Ausgabe:

Erhalten Sie 150% Gewinn mit Coinbase Invest Fund

Sehr geehrte *******,

Wir freuen uns, ein neues Produkt bekannt geben zu können - Coinbase Invest Fund, zuverlässige Plattform für

kleine und mittlere Investitionen. Das Fondsvermögen wird unter den aufkommenden Forex

Positionen bei Coinbase Exchange diversifiziert. Einlagen sind risikofrei versichert durch Institutionen wie die neue

Yorker Börse.

Willst du ein professioneller Investor werden?

Unser erstes kurzfristiges Investitionsprogramm beginnt heute - GET 150% FÜR EIN 10-TAG-KAUTION.

Investitionsangebot ist vom 20. April bis 12.00 Uhr bis zum 30. April aktiv.

Coinbase bietet Ihnen eine feste Rendite mit einem 50% Wachstum für einen Zeitraum von 10 Tagen.

Sie können heute ab $ 100 ablegen. Maximale Anzahlung pro Person

oder juristische Person ist 60 Bitcoins. Das ist eine erstaunliche Gelegenheit, bis zu $ ​​8, 500 pro 10 Tage zu verdienen!

Anleger, die sich bewerben möchten, machen Sie bitte eine Einzahlung auf

1E1dEorC4fEb7BJKmBwiEi2qMSxmq1fUCd oder klicken Sie auf den Link unten

// blockchain. info / qr data = 1E1dEorC4fEb7BJKmBwiEi2qMSxmq1fUCd & size = 400

Sobald eine Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie eine E-Mail über erfolgreiche Teilnahme.

Bitte beachten Sie, dass die Einzahlungsbeträge über +30 Bitcoins Ihre Mitgliedschaft für ein zweites Level-Upgrade qualifizieren.

Wir werden Ihre erste Einzahlung mit Dividenden am 1. Mai 2015 12: 00 Uhr Pacific Time zurückgeben.

(zum Beispiel: 10 Bitcoins investieren werden heute 15 Bitcoins in einem Zeitraum von 10 Tagen zurückgeben)

Gewinne werden ohne Verzögerung zurückgezogen und Coinbase verzichtet auf alle Gebühren für Investitionen in 1. Ebene.

Beeilen Sie sich! Dies ist eine begrenzte, einmalige Gelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen

Das Coinbase Invest Fund Team

Nicht auf diese E-Mail antworten "

Coinbase Führungskräfte haben alarmierte Benutzer auf Twitter informiert und Reddit, dass Betrüger gelungen, Zugang zu ihren sekundären E- Mail-Anbieter, Sendgrid. Die ausgelaufenen E-Mails des E-Mails gingen jedoch nicht von einem Verstoß gegen ihre Datenbanken aus, und bis jetzt haben mehrere Benutzer berichtet, dass sie auf Adressen kontaktiert wurden, die sie nur auf LocalBitcoins und Bitcoin24 verwendet haben, während viele Empfänger nicht einmal bei Coinbase registriert sind.

Admins von der Seite haben bereits Schritte unternommen, um weitere Aktivitäten von den Betrügern zu stoppen sowie ihre Sendgrid-Konto zu deaktivieren, während sie die Sache untersuchen.

Jede E-Mail enthält eine eindeutige Bitcoin-Adresse, so dass es im Moment unmöglich ist, zu schätzen, welcher Prozentsatz der Nutzer für den Betrug gefallen ist.

Dieser Bruch kommt auf die Fersen von Coinbases Ankündigung seines zweiten Hackathon, der 70 $ 000 in den Preisen an Bitcoin App-Entwickler geben wird.