RunCPA kündigt dezentralen Ethereum-App-Wettbewerb mit $ 250.000 / Jahr Stellenpreis an

RunCPA, das größte Affiliate-Marketing-Netzwerk auf dem Kryptowährungsmarkt, hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, um die beste dezentralisierte App auf der Ethereum-Plattform zu finden, die in das RunCPA-Netzwerk integriert wird. Der Preis ist ein Jobangebot von 250.000 $ / Jahr und Aktien des Unternehmens.

Wettbewerb

CoinTelegraph sprach mit Adam Guerbuez, Marketingchef von RunCPA, über die Konkurrenz:

& ldquo; Wir veranstalten einen Wettbewerb zur sorgfältigen Auswahl eines Entwicklers der kreativsten und nützlichsten D-App [dezentralisierte App] basierend auf der Ethereum-Plattform, die in die RunCPA-Plattform integriert werden soll ... [Der Gewinner] erhält ein sehr exklusives Jobangebot, das eine Gehalt von 250 $. 000 / Jahr plus Anteile an RunCPA. Dieses Angebot ist bis zum 1. Juni 2016 geöffnet. & Rdquo;

Die Konkurrenz ist noch nicht offen, aber Matt Williams, COO bei RunCPA, sagt, & ldquo; Wir bereiten uns darauf vor, diesen Wettbewerb bald zu beginnen (Mai-Juni 2016). Wir möchten mehr Feedback von den Entwicklern bekommen und wenn sie bereit sind, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, bitten wir sie, uns darüber unter [email protected] & rdquo;

David Mondrus, CEO von BlockChainFactory. com, sagt:

"Die RunCPA Competition bietet eine einzigartige Gelegenheit für einen cleveren Ethereum-Entwickler, ihre Sachen zu zeigen. Das Finden eines CPA-Geschäftsmodells in ihrem Netzwerk klingt auch nach einer interessanten Herausforderung. Ich mag Win / Win's."

RunCPA

Parallel dazu arbeitet das Unternehmen mit der Ethereum-Community und anderen Smart-Contract-Anbietern zusammen. Sie hoffen, ein dezentrales CPA-Netzwerk zu entwickeln, das auf dem Emercoin-Algorithmus emcLNX basiert, einem Peer-to-Peer-Textnetzwerk, das auf einem Pro-Klick-Zahlungsmodell basiert.

RunCPA unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern durch die Verwendung eines intelligenten KI-Systems, das humorvoll "Skynet" genannt wird und den gesamten Traffic und die Conversions überwacht, die von seinen Affiliate-Vermarktern gesendet werden. Das Unternehmen behauptet, dass dies ihnen erlaubt, 95% betrügerischen, minderwertigen oder missbräuchlichen Datenverkehr zu blockieren. Sie hoffen, ihre maschinellen Lernfähigkeiten in Zukunft zu verbessern.

Darüber hinaus & ldquo; Die Anreize für einen Affiliate-Vermarkter, die Angebote in unserem Netzwerk zu bewerben, überwiegen die Belohnungen, die sie normalerweise gewohnt wären, wenn sie die gleichen Produkte und Dienstleistungen über ein anderes Netzwerk oder sogar direkt mit dem Anbieter bewerben würden. & rdquo;

RunCPA ist eines der wenigen Kryptowährungs-bezogenen Marketing-Netzwerke in der Branche und eines von noch weniger im Affiliate-Marketing-Sektor. Das Kosten-pro-Aktions- (CPA) -Modell, das von der Firma verwendet wird, ist zwar in der Marketing-Industrie nicht innovativ, aber für die Kryptowährungsindustrie brandneu.Die Hoffnung ist, dass es sich für Marketing-Analphabeten als kosteneffektiv erweisen wird, und da mehr Marketing-Agenturen entstehen, wird Wettbewerb zu besseren Qualitätsprodukten und größerer Innovation für Entwickler führen.

Cryptocurrency-CPA-Markt

Obwohl die Integration zwischen der Kryptowährungsbranche und der Marketingbranche etwas nachlässt, da Marketing und Marketing mit Kryptowährungen nur noch vereinzelt vonstatten gehen, gibt es immer noch einige Vorstöße in den neuen Sektor.

CoinAd, Mellow Ads, AdBit und CoinURL sind nur einige von denen, die Entwicklern zur Verfügung stehen, alle mit unterschiedlichen Anpassungsmöglichkeiten, Kosteneffektivität und Traffic. CoinAd ist auf Bannerwerbung spezialisiert, während Mellow Ads in seinem Pay-per-Click-Zahlungsmodell RunCPA ähnelt. AdBit bietet Verlagen ein interessantes Bietsystem, bei dem sie gegeneinander um Werbeflächen auf Websites bieten. CoinURL konzentriert sich auf Anonymität und ermöglicht sowohl Traffic-Besitzern als auch Publishern, Zahlungen anonym zu erhalten, während Zahlungen für den Service in Bitcoin und Peercoin geleistet werden können. Verschiedene Faktoren in Ihrer Werbekampagne können auch geändert werden, um unerwünschte Besucher herauszufiltern.

Der Mangel an Unternehmen in der Branche ist wahrscheinlich auf den derzeitigen Semi-Nischen-Charakter von Kryptowährungen und die Hintergründe der Industrie zurückzuführen, zusätzlich zu den dezentralen Kryptowährungen. Es gibt kein direktes Gremium, das die Adoption erhöhen und Kryptowährungen für die Massen verständlicher und zugänglicher machen könnte, so dass viele Menschen noch nicht einmal von ihnen gehört haben. Da viele Start-ups in der Branche von Leuten gegründet werden, die im Grunde Entwickler sind, haben viele wenig oder gar keine Marketing-Erfahrung und verstehen daher ihre Bedeutung nicht.


Folge uns auf Facebook


  • Ethereum News
  • RunCPA
  • Anwendungen
  • Wettbewerbe
  • Marketing
  • Smart Contracts
  • Job