Rezension: Coinmama - Ist es 100% legit? (Reddit Benutzer sprechen)

Einer der ersten Dienste, die ich jemals auf 99Bitcoins überprüft habe, zurück im Januar 2014, war Coinmama. Was war damals besonders daran, dass es dir erlaubt ist, Bitcoins mit Western Union zu kaufen. In letzter Zeit habe ich mich entschlossen, die Seite noch einmal zu sehen, eine Menge, die sich für Coinmama geändert hat, also kannst du diese eine erneute Überprüfung des Dienstes nennen.

Auf Wiedersehen, Western Union. Hallo, Kreditkarten!

Inhaltsverzeichnis [verstecken]

  • Auf Wiedersehen, Western Union. Hallo, Kreditkarten!
  • Gebühren sind dank Kreditkarten
  • Sie bekommen Ihre Bitcoins sofort, natürlich
  • Was hält die Reddit Community an CoinMama?
  • Hands-on Tutorial: Wie es eigentlich gemacht ist ...
  • Fazit - Würde ich Coinmama benutzen?
    • Reputation

Eine der großen Änderungen in der Bitcoin-Industrie im Jahr 2014 ist wie einfach es ist, Bitcoins mit einer Kreditkarte zu kaufen . Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass Unternehmen wie Simplex den Austausch und die Makler dazu veranlasst haben, Nutzer mit weniger Risiko zu verifizieren und so die Annahme von Kreditkarten zu ermöglichen.

Dies ist eine viel willkommene Veränderung, denn ohne diese würden Sie an die alten Methoden gebunden, um tatsächlich zu Ihrem lokalen Western Union Zähler und Geld zu leisten. Coinmama integriert Simplex in seinem System und ermöglicht es Ihnen, mit jedem Visa oder Mastercard zu zahlen, die Sie haben könnten.

Gebühren sind niedriger dank Kreditkarten

Da der Prozess viel weiter fortgeschritten ist, sind die Gebühren auch niedriger. Nur so bekommst du eine Perspektive: Bevor die Änderung an Kreditkarten gemacht wurde, würde ein Bitcoin Sie $ 310 kosten, wenn die entsprechende Bitstamp-Rate nur $ 257 war. Das ist eine knackige 22 Prozent Gebühr. Autsch!

Nach Änderungen wurden Gebühren um 6. 5% . Nun, das kann immer noch so viel klingen, aber wenn man sich bei Firmen versteht, die dich verkaufen Bitcoin mit Kreditkarte als Zahlungsmethode werden Sie sehen, dass es im Grunde die gleiche Gebühr überall ist. Dies ist auf teure Maßnahmen zurückzuführen, die diese Unternehmen einsetzen müssen, um Betrug und Rückbuchungen zu vermeiden.

"Wir sind uns bewusst, dass die aktuelle Provision für den durchschnittlichen Kunden als ziemlich hoch angesehen werden kann und wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, sie zu senken, um unseren Kunden mehr Wert für ihr Geld zu geben. "

Nimi, Coinmamas CEO

Du bekommst deine Bitcoins sofort, natürlich

Letztes Ding, das drastisch verbessert wird, ist die Geschwindigkeit, mit der du deine Münzen bekommst. In der Vergangenheit musst du auf eine Drahtbestätigung warten, um aus Western Union zu kommen.Heute, , sobald deine Zahlung geklärt ist, kannst du deine Münzen zurückziehen , was ganz toll ist.

Das ist entscheidend, da manchmal ein Tag oder zwei bedeutende Preisschwankungen in Bitcoin bedeuten können und du am Ende kaufst Münzen für mehr oder weniger als du beabsichtigt hast. Denken Sie daran, dass für das erste Mal Benutzer gibt es eine Grenze, wie viel Sie kaufen können (zu der Zeit oder schreiben diese Grenze ist $ 5000).

Was hält die reddit-Community an CoinMama?

Wie immer stelle ich sicher, dass ich meine Meinung mit Bitcoins Subreddit und dem Bitcointalk-Forum verweist. Ich habe mich um das Web herumgesehen, um zu versuchen, andere Kritiken von Coinmama zu finden, aber alles, was ich auf Reddit gefunden habe, war dieser Thread, der mehrere Benutzer sagt, dass sie mit der Website zufrieden sind.

Durch Bitcointalk gehen konnte ich keine nützlichen Informationen finden, außer für einen Beitrag, der besagt, dass die Seite nicht so bekannt ist und eine andere, die besagt, dass sie hohe Gebühren hat (dies war vor dem Wechsel zu einer niedrigeren Gebührenstruktur) .

Hands-on Tutorial: Wie es eigentlich getan ist ...

Wenn du die Verwendung von Coinmama erwägst, habe ich einen kurzen Screen-Capture des ganzen Prozesses gemacht, um dir zu helfen.

Fazit - Würde ich Coinmama benutzen?

Die kurze Antwort ist ja. Es ist ein seriöses Unternehmen mit dem einzigen Untergang seine hohen Gebühren. Leider kann dies bei der Verwendung einer Kreditkarte im Moment nicht vermieden werden.

Auf der anderen Seite ist die lange Antwort "es kommt". Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine andere Zahlungsmethode als eine Kreditkarte zu verwenden, dann würde ich vermeiden, die hohen Gebühren zu zahlen und woanders zu gehen.

Alles in allem ist der Service solide und wird hoffentlich in naher Zukunft erschwinglicher. Wenn du deine eigene Erfahrung mit Coinmama gehabt hast, würde ich es gerne im Kommentar-Bereich unten hören.