Razormind Ziele Ethereum von Crowdfunding DeOS Blockchain am 15. Juli

Ethereums Rivale Razormind hat Details der Crowdsale für ihre DeOS-Tokens veröffentlicht - EOS, die Plattform-Provisioning-Währung, die an diesem Freitag, dem 15. Juli um 12:00 GMT beginnt.

Mit den EOS-Token können Smart Assets registriert, Identitäten registriert, Smart Contracts eingereicht und weiter unten die Möglichkeit zum Kauf von dezentralem Speicher genutzt werden.

Zuversicht der Sicherheit

Das Unternehmen muss sehr zuversichtlich sein, dass die Sicherheit und das Potenzial ihres Blockchain- und Smart-Contract-Token-basierten Projekts so bald nach den Problemen, die den Fortschritt von Ethereum behindert haben, damit leben , beginnend mit ihrem DAO-Experiment.

Nachdem die DeOS-Plattform vor zwei Jahren nach ihrem Feature in "Let's Talk Bitcoin" Episode 177 gebaut und betrieben wurde, eröffneten sie DeOS für 1 Monat für die Proof of Concept-Phase. Die Leute hatten Zugriff auf die Plattform, einen vollständigen Desktop und ein Büro. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie täglich 27.000 aktive Benutzer; Sie wissen also, dass es funktioniert und skaliert, und ich glaube, dass dies eine große Rolle für das Vertrauen spielt, das sie haben, um das nächste Level zu erreichen. Dieses Mal liegt ihr Fokus auf Smart Contracts, einer sicheren öffentlichen Blockchain, die für geschäftliche oder private Zwecke frei ist.

Sie sagen, dass sie eine Blockchain-Firma sind, die Banknutzungsfälle erstellen und behaupten, mehr als 30 erprobte Banknutzungsfälle für Blockchain-Projekte in der Finanzindustrie zu haben, die auf bestimmte Schwachstellen abzielen.

Das Unternehmen baut diese für & ldquo; signiert & rdquo; Bankkunden auf der ganzen Welt.

Razorminds CEO Jawad Yaqub teilte Cointelegraph die Details der Crowdsale mit.

CoinTelegraph: Also, wann wird der Crowdsale live gehen, Mr. Yaqub?

Jawad Yaqub: Der Crowdsale beginnt am 15. Juli, 12:00 Uhr GMT. Die DeOS Crowdsale wird von der Omni Foundation betreut. Sie haben Zugang zu allen Transaktionsinformationen, wobei ihre Führungskräfte als Treuhänder für die DeOS-Tokens fungieren. Razormind hat keinen Zugang zu diesen Fonds ohne ihre Zustimmung. Wir achten sehr darauf, alle Gelder für diesen Crowdsale zu sichern und zu sichern.

CT: Wie wird das Geld zur Arbeit gebracht?

JY: DeOS-Geld wird verwendet, um die ersten paar Generationen des DeOS-Netzwerks direkt zu finanzieren und zu unterhalten. Entwickeln, Bereitstellen, Sichern, Testen, Überwachen, Analysieren und Skalieren des Seed-Netzwerks, der Datenschichten usw. Ein Teil der Kosten wird für die Entwicklung und Veröffentlichung der folgenden DeOS-Funktionen aufgewendet: Clients für Desktop, Clients für Mobile, Sprach-APIs, Blockchain as a Service, intelligente Verträge, dezentrale Speicherung, dezentrales Computing, Sprach-IDEs und Dockerized Deployment.

Es wird geschätzt, dass es pro Monat eine Hauptversion mit Funktionen aus der obigen Liste geben wird.Mit der letzten Veröffentlichung von DeCentralized Computing im November und Live Dezember. Im Laufe des Fortschritts werden wir regelmäßig Updates zu den Fortschritten und Ausgaben der DeOS-Plattform veröffentlichen. Ressourcenschätzungen und die Lieferleistung sind für die Community sichtbar.

Dies ist Teil unserer Verpflichtung zu Transparenz. Zusammenfassend erhalten Sie beim Kauf von EOS einen frühzeitigen exklusiven Zugriff auf die DeOS-Plattform. Sie erhalten eine Blockchain, mit der Sie Assets registrieren und handeln können, sowie einen Speicherort für Informationen in einer sicheren dezentralen Cloud. Und Sie schließen sich einer Familie von Mitmenschen an, die unser Leben in der digitalen Welt zum Besseren verändern wollen.

CT: Wie hoch ist der Preis von ÐEOS?

JJ: 16. Juli - Woche 1: 1000 EOS (€) pro Bitcoin, 22. Juli - Woche 2: 500 € pro Bitcoin, 29. Juli - Woche 3: 250 € pro Bitcoin, 5. August - Woche 4: 125 € pro Bitcoin, 12. August - Woche 5: 50 € pro Bitcoin und 19. August - Woche 6: 25 € pro Bitcoin.

CT: Gibt es noch andere Möglichkeiten, DEOS zu bekommen?

JY: 1. Tauschen Sie Ihre Smart Assets mit anderen entweder für EOS oder Bargeld aus. 2. Schreibe einen Smart Contract, den andere bezahlen - EOS zu verwenden. 3. Kaufe Euros von Banken, Shops oder online.

CT: Wie lange wird die Crowdsale dauern?

JJ: Die Crowdsale wird 42 Tage lang geöffnet sein oder bis alle verkauft sind, je nachdem, was früher eintritt.

CT: Wie funktioniert der Verkauf?

JY: Alles, was Sie tun müssen, ist, sich mit Ihrer E-Mail anzumelden, eine BTC-Adresse zu erhalten, beliebig viele BTC zu senden und zu warten, bis der Verkauf beendet ist, um EOS an diese Adresse zu erhalten. Achten Sie auf Ihre eigene Sicherheit, dass Sie BTC von einer Adresse senden, die Sie direkt kontrollieren; kein Austausch, keine Coinbase, kein Circle etc.

Alle erhaltenen Bitcoins werden in einer Multi-sig-Mappe aufbewahrt. Dies schützt die Gelder, die von irgendeinem Fehlerpunkt erhalten werden, sei es Diebstahl, der Verlust eines Schlüssels oder die Unfähigkeit eines Halters, auf die Brieftasche zuzugreifen. Einige der Schlüssel werden von externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften aufbewahrt.

Sie können sich für den Verkauf registrieren, indem Sie eine E-Mail an deos @ razormind senden. co. uk - der Verkauf wird an diesem Freitag um 12 Uhr beginnen.


Folge uns auf Facebook


  • Razormind
  • Crowdfunding
  • Crowdsales
  • Token
  • Sicherheit
  • Jawad Yaqub