Pech-to-Peer Bitcoin Exchange Service Brawker Herunterfahren

Brawker, eine Peer-to-Peer-Bitcoin-Austauschplattform, die es Benutzern ermöglicht, alles zu bestellen mit bitcoins ', hat angekündigt, dass es heruntergefahren wird und seinen service sofort abbrechen wird.

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, arbeitet Brawker, indem sie einen Benutzer einen Auftrag auf ihrer Website platziert, ein Produkt auflistet, das der Benutzer wünscht, und die Einzahlung von Bitcoin, um dieses Element in ihre Brawker Multisig Escrow Wallet zu bezahlen. Ein Käufer dann durchsucht diese Auflistungen, und sobald ein Auftrag nach ihrem Geschmack gefunden wird, können sie das Produkt mit einer Kreditkarte kaufen. Der Käufer müsste dann warten, bis das Produkt ausgeliefert wird, und dann wird der Verkäufer die escrowed Fonds an den Käufer freigeben.

Das Unternehmen sagt:

Wir haben versucht, Brawker so lange wie möglich zu halten und viel Zeit und Mühe zu machen.

Allerdings hat unsere Wachstumsrate unsere Erwartungen nicht erfüllt, und der Service ist nicht so, wie wir es erwartet hätten. Die Bitcoin-Community kam mit vielen großartigen Start-ups und die Umgebung ist ganz anders als das, was es vor 18 Monaten war, als wir anfingen, an diesem Projekt zu arbeiten.

Allerdings haben die Kunden schwere Probleme mit dem Multi-Sig-Escrow-System gemeldet, das angeboten wird, so dass sie nicht in der Lage sind, ihre Bitcoins abzurufen, angeblich aufgrund von Server-Migrationen. Andere Kunden haben auch berichtet, dass ihre Escrowed Bitcoins auf die andere Partei freigegeben wurden, ohne dass sie die Produkte erhielten, die sie bestellten. Trotz mehrerer Versuche, sich von vielen Anwendern zu kontaktieren, um Brawker zu kontaktieren, war die Kundenbetreuung von Brawker sehr unheilbar, als sie auf diese Probleme stießen und sie oft ignorierten, wenn auch mehrere Versuche, sie per E-Mail, Twitter und Reddit zu kontaktieren.

Obwohl Brawker trotz einer großen Kontroverse in der Tat abschrecken wird, hat das Team hinter Brawker gesagt:

Obwohl Brawker viele glückliche User hat, müssen alle guten Dinge kommen ein Ende, und jetzt ist eine gute Zeit, um auf unsere nächsten Projekte zu gehen, und bauen etwas Neues, das noch nützlicher für die Gemeinschaft ist.

Dies deutet darauf hin, dass sie möglicherweise daran arbeiten, einige neue, ähnliche Dienste für die Bitcoin-Community zu bringen, und dass sie versuchen werden, sie zu verbessern und mehr Kunden zufrieden zu stellen. Sie haben auch festgestellt, dass neue Aufträge nicht akzeptiert werden, und dass alle Benutzertransaktionen abgeschlossen werden würden, bevor der Dienst offline ging, und dass sie allen Kunden helfen würden, ihre Bitcoin aus den Multisig-Brieftaschen vor ihrer Schließung am Ende des Spiels zurückzuziehen Monat.