Bezahlen für Ihren Urlaub mit Bitcoin bei CheapAir. com

Träumst du von einer lustigen Reise in ein anderes Land oder einen Staat? Nun, billig. com wird wahrscheinlich in der Lage sein, Ihnen zu helfen, vor allem jetzt, dass sie akzeptieren Bitcoin. Sie können verwenden Sie cryptocurrency für Flugtickets, Hotels, Autovermietungen und sogar Kreuzfahrten zu zahlen.

Die Plattform, die einen proprietären Algorithmus verwendet, der das Web für die niedrigsten verfügbaren Preise passt, ist , die digitale Zahlungen über die Coinbase API akzeptiert. Nach einigen Benutzern, die bereits versucht haben, ist es einfacher und schneller, außer sicherer als mit Kreditkarten- und Abrechnungsinformationen zu versehen.

Das Los Angeles-basierte CheapAir. com, früher bekannt als 1-800-Cheap-Air, wurde von Jeff Klee und einem Partner im Jahr 1989 gegründet. Klee, derzeit der CEO des Unternehmens, sagte USA Today, wie begeistert er über diese neue Erfahrung ist.

Ich bin gespannt, wie populär es wird, wie wir das Wort heraus bekommen. Wir erwarten, dass die Leute zu uns kommen, besonders weil sie Bitcoin benutzen können.

Das Abenteuer begann vor ein paar Monaten, als ein Klient fragte, ob das Unternehmen die Krypto-Währung akzeptiere. Von diesem Augenblick an begann Klee, über Bitcoin zu reden, aber das Volatilitätsproblem machte ihn besorgt, zumindest bis er Coinbase gefunden hatte: "Wir wollten nicht in eine Situation kommen, in der wir eine Zahlung von einem Kunden und dann Sorgen um den Wert nach unten, nicht auf ". Jetzt ist es für das Risiko unberührt, Klee sieht bei der Annahme der virtuellen Münze

große Vorteile, wie die niedrigen Bearbeitungsgebühren. Laut CheapAirs CEO, "es ist ein tolles Konzept, aber es muss Traktion bekommen. Sie müssen in der Lage sein, eine Menge Dinge zu kaufen, damit es nützlich und wertvoll ist. Wenn Sie eine Menge Leute akzeptieren, wird es eine nützliche und legitime Form der Zahlung ".