Parität 1. 7 Freigegeben nach Multi-Sig Hack

Nach einer Woche voller Chaos rund um den Multi-sig-Wallet-Hack hat Parity die Veröffentlichung seiner neuesten Version, Parity 1, angekündigt. 7. Die Veröffentlichung folgt nach vier Monaten relativer Stille von der Unternehmen, verspricht eine Reihe von Upgrades zu enthalten.

Unterstützung öffentlicher Knoten

Eine der wichtigsten Verbesserungen ist die Möglichkeit, Geldbörsen als öffentlich zu kennzeichnen. Die Schlüssel für die Brieftasche sind im Browser gespeichert, sodass die Brieftasche für mehrere Benutzer zugänglich ist. Brieftaschen können auch die JSON-Wallet-Datei für jedes Konto exportieren, um die Übertragung zu vereinfachen.

Funktionen zum Bearbeiten und Abbrechen

Einige Parity-Benutzer haben eine Verzögerung und Verzögerung bei ihren Transaktionen festgestellt und konnten sie nicht bearbeiten oder abbrechen. Diese Funktion wurde in Version 1 hinzugefügt. 7.

Light Client

Auf der Suche nach schnelleren und reibungsloseren Möglichkeiten, Benutzern das Arbeiten zu ermöglichen, verfügt die neueste Version über eine leichte Synchronisierung, eine Funktion, die es Benutzern ermöglicht, ohne Synchronisierung mit dem Netzwerk zu arbeiten. Obwohl interessant, stellt das Unternehmen fest, dass es sich noch in experimentellen Phasen befindet und möglicherweise nicht fehlerfrei ist.

Die neueste Version bietet vielversprechende Funktionen, aber die anhaltende Besorgnis auf dem Markt über die Sicherheit kann die Begeisterung für die neue Technologie überwiegen.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Hacker
  • Transaciones
  • Seguridad