Overstock stellt Bitcoin-Only-Rabatte vor, erweitert Adoptionsstrategie

Ein Sprecher des ersten großen Onlinehändlers akzeptiert Bitcoin, Overstock. com, hat bestätigt, dass das Unternehmen plant, eine exklusive Bitcoin-Kundenbetreuung, einschließlich Verkauf und Rabatte, durchzuführen.

In einem Interview mit Vizepräsident Sarah Martin von Digital Currency Council vor seinem Pitch auf dem Virtual Currency Today Summit Ende April erklärte der Kommunikationsdirektor der Firma Judd Bagley, dass & ldquo; Anreize & rdquo; waren Teil dessen, was nötig war, um die Akzeptanz von Kryptowährung durch den Verbraucher zu erhöhen.

& ldquo; Wir bereiten uns darauf vor, unseren Teil dazu beizutragen, den Kreislauf kurz zu halten, indem wir zusätzliche Anreize für Kunden schaffen, Bitcoin zu nutzen. Zum Beispiel gibt es bald Bitcoin-only-Verkäufe und Rabatte für Einkäufe mit Bitcoin. & rdquo;

Er wiederholte weiterhin Overstocks längerfristigen Plan, um den unternehmensweiten Einsatz von Bitcoin zu erhöhen. Sowohl Lieferanten als auch Mitarbeiter sind auf dem Radar für die Erweiterung der Rolle von Bitcoin innerhalb des Unternehmens, mit einer Kombination von & ldquo; Bildung und Anreize & rdquo; als notwendig angesehen werden, um die notwendige Unterstützung zu erhalten. & ldquo; Es ist ein klassisches Huhn / Ei-Rätsel, wenn es um die Annahme von Konsumenten geht, & rdquo; Bagley erklärte, dass seine Kommentare in den sozialen Medien große Anerkennung fanden.

Patrick Byrne, CEO von Overstock, meldete im Januar zum ersten Mal an, dass Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben würde, ihr Gehalt in Bitcoin zu erhalten. Gleichzeitig installierte das Unternehmen an seinem Hauptsitz in Salt Lake City einen Bitcoin-Geldautomaten.

Während das vielfältige State-by-State-Umfeld ein Test für seine Bitcoin-Integration war, könnte das Unternehmen von seinem scheinbar moderaten Standpunkt zur Kryptowährungsregulierung in Utah profitieren. Ein Gesetzentwurf, der die Akzeptanz von Bitcoin für staatliche Dienstleistungen wie die Zahlung von Steuern durch die Einrichtung eines Fachausschusses zur Untersuchung der möglichen Rolle, die Bitcoin auf staatlicher Ebene spielen könnte, prüft, wird derzeit geprüft.

Bagley hat auch seine Gedanken zur Trenddiskussion darüber, wie die Massenadoption von Bitcoin oder die Blockchain-Technologie erleichtert wird, und insbesondere, was zuerst kommen wird, mit folgenden Worten angeboten:

& ldquo; Längerfristig müssen wir mehr Nicht-Währungs-Anwendungen für dezentrale Ledger wie die Blockchain entwickeln und die Öffentlichkeit mit der Leichtigkeit und Sicherheit vertraut machen. Sobald dies geschehen ist, wird Kryptowährung als naheliegender nächster Schritt erscheinen. Dann werden die Dinge ausgehen. & rdquo;

Er fügte hinzu, & ldquo; Mit anderen Worten, Bitcoin 2. 0 wird die Einführung von Bitcoin 1 erleichtern. 0. Ich glaube, dass die Tatsache, dass Währung die erste Anwendung der Blockchain war, eines Tages die Antwort auf eine Business Trivia-Frage sein wird.& rdquo;


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sie könnten auch interessiert sein, diese zu lesen:

  • Gute Nachrichten für Überbestände: Utah hält Bitcoin Zahlung für staatliche Dienste
  • Patrick Byrne auf dem kommenden Crypto Stock Market: "Es ist eine Bedrohung für die Oligarchie"
  • Overstock installiert BTM in der Unternehmenszentrale, Angebote für Mitarbeiter in BTC

Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Überbestände
  • Digitaler Währungsrat
  • Bitcoin Adoption