Overstock übertrifft $ 130, 000 in Bitcoin-Verkäufe

Auf dem japanischen Bitcoin Exchange Mt. Gox, der Wert von Bitcoin überquerte die $ 1, 000-Marke wieder heute als Online-Händler Overstock. com-Verkäufe erreichten $ 130, 000. Overstock begann, Bitcoin als Form der Zahlung Anfang dieser Woche anzunehmen.

Es war wieder im 5. Januar, als die Cryptocurrency zuletzt einen Preis von $ 1, 000 übertraf, als Overstock angekündigt hatte, dass es bei der Hinzufügung von Bitcoin als Zahlungsoption in der zweiten Hälfte des Jahres 2014 aussehen würde. Der Wert der cryptocurrency brach auch auf vier Ziffern, wenn soziale Spieldienste Unternehmen Zynga angekündigt, dass es die Krypto-Währung in seinen Spielen akzeptieren würde.

Es ist unbestreitbar, dass Salt Lake City, Utah-basierte Overstocks Entscheidung, Bitcoin zu akzeptieren, ein neues Interesse an der Krypto-Währung ausgelöst hat. Nachdem die Firma anfing, Bitcoin zu akzeptieren, schrieb Byrne einen Tweeten, der sagte, dass es ein "großer Erfolg" war, mit 840 Aufträgen und $ 130, 000 im Verkauf.

CEO Patrick M. Byrne glaubt, dass Bitcoin helfen kann Overstock, um Kosten zu senken. Er hat vor kurzem CoinDesk gesagt: "Du wirst die Austauschgebühren loswerden. Wir zahlen Kreditkarten-Unternehmen rund 2%. Für ein Unternehmen, dessen Marge 1% ist, ist das Abholen um 2% sehr attraktiv. "

Nach dem Erfolg von Overstock in so kurzer Zeit werden andere Online-Händler erwartet, dasselbe zu tun. Gerüchten zufolge will der Elektronikhändler Newegg in den Spuren von Overstock folgen.

Newegg antwortete ein Tweet, der fragte, ob sie Pläne haben, Bitcoin als Zahlungsoption hinzuzufügen, und sagt: "Es ist eine Möglichkeit".