üBer 7, 000 reguläre ATMS in Südkorea können nun verwendet werden, um Bitcoin

Eine neue Partnerschaft zwischen den USA Bitcoin Company Coinplug und Koreas führender ATM-Produzent Nautilus Hyosung wird es ermöglichen, südkoreanische Bitcoiners digitale Währung mit Kreditkarten und regulären Geldautomaten zu kaufen.

Die von beiden Unternehmen entwickelte Lösung hat "über 7, 000 reguläre Geräte im ganzen Land in den Cryptocurrency-Anbietern dank Coinplug's Prepaid okBitcard, der ersten Kreditkarten-BTC-Service im Land verwandelt.

Obwohl Nautilus Hyosung, der weltweit viertgrößte ATM-Hardware-Hersteller, derzeit für 7, 000-9, 000 aktive Maschinen in Südkorea verantwortlich ist, ist das Unternehmen kein Fremdes für das Krypto-Universum. Der Hersteller hat zuvor einen Bitcoin ATM für Coinplug erstellt. Das Zwei-Wege-Gerät wurde in einem Café in Seoul's Gangnam Bezirk im März des letzten Jahres installiert.

Laut Coinplug's COO Richard Yun hat das Unternehmen herausgefunden, dass beim Versuch, neue Händler zu akzeptieren, um BTC zu akzeptieren, sie alle ein großes Anliegen geteilt haben: Es ist nicht leicht, Bitcoin zu erhalten, wenn du nicht tech-versierte bist.

Das wird kein Problem mehr sein dank der neuen Service von Coinplug und Nautilus Hyosung entwickelt. Mit dem System ist ganz einfach, nach dem Video unten.

Bei der Verwendung des Geldautomaten müssen die Kunden nur die Option "okBitcard" auswählen, ihre Identität durch eine Telefonnummer und ein Geburtsdatum belegen, eine Kreditkarte einfügen und schließlich einen Papierbeleg mit einem PIN-Code ausdrucken erlöst für Bitcoin mit Coinplug's Smartphone App oder der OkBitcard Seite.

Benutzer können derzeit 10, 000, 30, 000 und 50, 000 südkoreanischen gewonnen (ca. $ 10, $ 30 und $ 50) in Bitcoin mit dem ATM-basierten Service. Allerdings plant Coinplug, den Service in naher Zukunft zu erweitern .