üBer 30 CeX-Läden in Großbritannien sind jetzt Handel in Bitcoin

Einer der bekanntesten Marken des Vereinigten Königreichs, der Second-Hand-Elektronik-Einzelhändler CeX, ist jetzt akzeptiert Bitcoin als Zahlungsoption von Kunden und auch mit cryptocurrency zu kaufen Gebrauchte Spiele und Gadgets von Anbietern . Die gute Nachricht wurde am Mittwoch (22.) von der Firma in einem überraschenden Blogpost bekannt gegeben.

Mehr als 30 CeX-Läden in Großbritannien - alle in der Mitte befindlichen und geführten Geschäfte im ganzen Land - sind jetzt Bitcoin-freundlich. Dies macht CeX in die erste Marke mit einer großen High Street Präsenz, um offiziell und weitgehend unterstützen Krypto-Währung in Großbritannien.

Im Mai hat das Unternehmen angekündigt, dass es bei einem der Glasgow-Läden kurzzeitig mit Bitcoin-Zahlungen experimentieren würde. Der gleiche Ort wurde später die Heimat von Schottlands ersten Bitcoin ATM. Derzeit gibt es auch eine zweite Maschine im Manchester Arndale CeX Store. "Im Mai 2014 waren wir stolz darauf, der erste nationale britische Einzelhändler zu sein, der den populären digitalen Bitcoin verabschiedet hat. com, damit Sie kaufen und verkaufen für Bitcoin online. Wir haben auch begonnen, Bitcoin in CeX Glasgow Sauchiehall Street zu tallern. Heute sind wir gespannt auf die Möglichkeit, mit Bitcoin in über 30 britischen Filialen bundesweit zu kaufen und zu verkaufen ", sagte das Unternehmen.

Und die Zukunft kann noch heller werden.

CeX plant, die neue Bitcoin-Zahlungsoption auf weitere Filialen zu erweitern. Nach Angaben des Unternehmens gibt es "Pläne, es auf mehr unserer 265+ britischen Läden und darüber hinaus zu erweitern". Imgur. com

Das Technologie-Swap-Imperium ist eindeutig erfreut über die Kryptocurrency und beschreibt die digitale Münze als "eine neue Form von Geld, die sehr gut im Internet und in Geschäften funktioniert".

Um für gebrauchte Spiele und Gadgets mit BTC zu bezahlen,

hält das Unternehmen Bitcoin auf zentraler Ebene ohne die Notwendigkeit eines Zahlungsprozessors , sagt der Telegraph. Indem er die Kryptowährung beibehält, behauptet CeX, dass er "die Stabilisierung der Währung verantwortungsvoll unterstützt". "Für uns ist Bitcoin keine vorübergehende Modeerscheinung, aber der Beginn einer grundlegenden Verschiebung in der Art, wie Menschen über digitales Geld denken

", sagt David Butler, CeX-Geschäftsführer. "Unsere Kunden sind immer auf der Suche nach neuen und engagierten Ideen und Innovationen und diese Haltung ist nicht auf ein neues Spiel oder Telefon beschränkt, sondern auch auf ihre Annäherung an Zahlungsauswahl".