Op-Ed: Warum wir eine dezentrale Sorgfaltspflicht brauchen

Die jüngsten Ereignisse um BitNation zeigen, wie einfach das Erstellen einer Münze und das Starten eines Crowdsales nicht ausreichen. Wir brauchen eine sorgfältige Prüfung der Projekte und einen Mechanismus für die Einbindung, der sicherstellt, dass die Projekteigentümer ihre Absichten tatsächlich umsetzen.

Die große Fließfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit von münzbetriebenen Crowdsales hat oft eine dunkle Seite. Viele Leute versuchen, Geld mit vielen Versprechungen, aber ohne jede Verantwortung zu sammeln. Dies bedeutet, dass sie heute verschwinden oder das Geld für Verbrauchsmaterialien ausgeben anstatt für Dinge, die zukünftigen Wert schaffen.

Traditionelle Rechtsstrukturen sorgen für viel Verantwortlichkeit, einschließlich der Behandlung der vielen Dinge, die schief gehen können, aber sie tun dies zu großen Kosten. Für viele Arten von Projekten, wie zum Beispiel mit dem Ethereum Crowdsale, müssen Sie buchstäblich Hunderttausende von Dollars an Rechtskosten durchgehen, nur um zu beginnen, und Sie landen irgendwo außerhalb des Gesetzes.

Es muss einen besseren Weg geben. Und es gibt immer mehr. Eines der coolsten Dinge, die gerade in der nächsten Welle der Blockchain-Technologie auftauchen, ist die dezentrale Due Diligence. Dies bedeutet, dass die Überprüfung, ob etwas ein tragfähiges Projekt mit einem guten langfristigen Potenzial ist oder nicht, über ein Netzwerk erfolgt, das letztendlich auch die Macht hat, zu entscheiden, ob ein bestimmtes Projekt vorangetrieben werden soll oder nicht.

Während alte Mechanismen der Due Diligence wie Risikokapital oder 1. 0 Crowdfunding-Plattformen typischerweise auf isolierte Vollzeit-Analysten angewiesen sind, erwarten wir, dass diese nächste Welle Ihnen die ultimative, engagierte Benutzer- und Entscheidungsfindung ermöglicht Maker, der entscheidet, was geht und was nicht.

Eine Plattform, die die Vorteile dieser Methode veranschaulicht, ist eToro. Es stellt sich heraus, dass viele der besten Devisenhändler da draußen keine Profis sind. Sie sind jung und autodidaktisch und verlassen sich neben ihrer Analyse auf ein gutes Stück Intuition. Jene Plattformen, die sich auf Ivy-League-Pedigree oder andere traditionelle Bewertungsmechanismen stützen, werden wahrscheinlich zunehmend von der Masse verdrängt und übertroffen.

Risikokapital hat noch nie einen solchen Wettbewerb gehabt. Es gab noch nie die Möglichkeit für Menschen, sich vorher an dem gesamten Prozess frei zu beteiligen. Deshalb zeigen wir an unserem dezentralen Demo-Tag die Mitglieder der 99%, die das machen, was wir machen.

Es kann ein größeres Problem mit einigen Formen des Anarchismus geben, da diejenigen, die am meisten versuchen, irgendeine Art von Verantwortlichkeit zu beseitigen, diejenigen sind, die sie am meisten brauchen. Aber es gibt eine andere Tendenz bei denen, die innerhalb von Regierungs- oder Rechtssystemen sitzen, dass die beste Reaktion einfach darin besteht, die Reichweite des Leviathan zu erweitern.

Einer der faszinierendsten Aspekte des derzeitigen Wachstums der Blockchain-Technologie ist, dass damit regulative und Reputationselemente in jedes gegebene System integriert werden können. Es gibt neue Wege, um den Nachweis der Verwahrung von Geldern, Blockchain-Abstimmungen und andere Arten des Engagements zu gewährleisten, die sicherstellen, dass wir uns vorwärts statt rückwärts bewegen.

Zum Glück haben wir mit der 2. 0-Technologie eine Tonne an Instrumenten, die uns das noch leichter machen als bisherige Technologie-Sets. Handelbare Cryptotoken, Multi-sig-Anbieter, Blockchain-Voting und dezentrale Due-Diligence-Prozesse ergeben eine fantastische Technologie, um Beschleuniger zu entwickeln, die schneller und besser als ihre 1. 0-Versionen beschleunigen.

Noch besser ist, dass diese in vielen Fällen mit den Stärken bestehender Rechtsordnungen kombiniert werden können. Auch wenn ich der festen Überzeugung bin, dass verteilte Apps und Organisationen die Zukunft sind, ist ein Großteil der Technologie nicht ausgereift, um alle Services bereitzustellen, die Sie für ein Unternehmen mit vernünftiger Größe benötigen. Insbesondere Swarm ist ein Beispiel für ein Produkt der zweiten Generation, das sich sehr stark auf die bestehende Infrastruktur stützt, aber dennoch brauchen wir ein Bankkonto und andere Dinge dieser Art.

Einer der Punkte, für die legale Verträge besonders gut sind, ist die Bereitstellung von Edge-Fällen. Es gibt normalerweise eine Menge Hintergrundwissen darüber, wie man mit Dingen umgeht, wenn sie falsch laufen. Natürlich hoffen wir alle, dass sie nichts falsch machen. Aber Beispiele wie BitNation zeigen, dass sie es manchmal tun.

Lassen Sie uns die Grundlagen für Projekte legen, die richtig handeln, die eine echte und wesentliche Innovation gegenüber den Methoden des Crowdfunding und der Beschleunigung bieten. Lassen Sie uns eine dezentrale Sorgfaltspflicht aufbauen, bei der alle Beteiligten mitbestimmen und ein globales Netzwerk schaffen können, das die alte Infrastruktur überflüssig macht und echte Innovation schafft.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Ethereum News
  • Sorgfalt
  • Crowdsales
  • Crowdfunding
  • BitNation