OCBC Trials Blockchain für Interbank-Zahlungen

Einer der fünf größten Banken in Singapur hat einen Blockchain-basierten Zahlungsdienst getestet, mit dem Ziel, kommerzielle Produkte rund um die Tech zu entwickeln.

OCBC Bank verwendete die Technologie, um Mittel zwischen ihren Operationen in Singapur und Malaysia zu senden sowie Geld an die Bank von Singapur zu übermitteln, ein privates Bankgeschäft, das es besitzt. Die Bank sagte, dass es mit BCS Information Services, einem lokalen Zahlungsunternehmen, gearbeitet hat, um den Prototyp zu entwickeln.

Der Test ist der letzte für Asiens Bankensektor, dessen Mitglieder in den vergangenen zwei Jahren die Anwendung von Anwendungsfällen verbracht haben und in Start-ups investieren und kommerzielle Anwendungen verfolgen.

Praveen Raina, OCBC-Senior Vice President, wurde zitiert:

"Wir hoffen, dass dies ein Katalysator für mehr Banken sein wird, um die Blockchain-Technologie zu übernehmen, damit wir gemeinsam Effizienz und Kosteneffizienz erzielen können qualitativ hochwertige Finanzdienstleistungen für unsere Verbraucher. "

Obwohl die Bank ihren Umzug auf ihrer offiziellen Gruppen-Website angekündigt hat, scheinen die Details dieser Ankündigung bei der Pressezeit entfernt worden zu sein.

Der Umzug kommt als die monetäre Behörde von Singapur (MAS), die Zentralbank des Stadtstaates, hat sich zu einem pro-fintech-Umfeld im heimischen Finanzsektor entwickelt. Anfang dieses Monats hat MAS die Beziehungen zu den regionalen Interessen auf dem Tech geschmiedet und kam mehr als ein Jahr nach der Entwicklung der Entwicklung und der Investition in eigene Projekte.

Bildkredit: Tang Yan Song / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com