NYDFS: Coinbase ist nicht in New York lizenziert

Das New York State Department of Financial Services (NYDFS) hat eine neue Erklärung abgegeben, dass Coinbase noch keine Lizenz für den Betrieb in New York gesichert hat.

Die Bemerkungen, die von einem Sprecher an Die New York Times weitergeleitet werden, deuten darauf hin, dass die Abteilung, die derzeit an einer endgültigen Version ihrer BitLizenz-Regulierung arbeitet, immer noch in Gesprächen mit Coinbase über ihren Rechtsstatus steht in dem Staat, aber dass keine Entscheidungen abgeschlossen sind.

Der NYDFS-Sprecher sagte:

"Wir arbeiten mit mehreren Firmen, darunter Coinbase, bei der Lizenzierung und werden weiterhin zügig vorankommen. Das heißt, wir haben noch keine Lizenzen an virtuelle Währungsunternehmen ausgestellt. "

Die Times erhielt auch eine Erklärung von Coinbase-Mitbegründer Fred Ehrsam, in dem er erklärte, dass das Unternehmen" weiterhin mit der NYDFS arbeiten wird, da es seinen BitLizenz-Vorschlag abschließt.

Coinbase hat darauf hingewiesen, dass es glaubt, dass es in einem "grauen Bereich" in New York und Kalifornien tätig ist, da beide Staaten sich noch darüber entscheiden können, wie man mit einer bitcoin-spezifischen Regulierung vorankommt .

Die Publikation fuhr fort zu spekulieren, dass solche Aktionen, während nicht unvereinbar mit der Entwicklung von Tech-Unternehmen, könnte Anstrengungen setzen, um Bitcoins Ruf mit der Öffentlichkeit zu verbessern. Das Unternehmen steht auch nicht gegen irgendwelche Geldstrafen zu diesem Zeitpunkt für seine Aktionen, die Times vorgeschlagen.

Die Aussagen folgen vor allem einem Konsumentenwarnung von Kaliforniens Geldsender-Regulierungsbehörde, dem Department of Business Oversight (DBO), an die Leute von Kalifornien, in denen es heißt, dass Coinbase nicht lizenziert oder registriert ist, um zu dienen staatliche verbraucher

Eine endgültige Version der BitLizenz wird voraussichtlich im Januar erscheinen.

New Yorker Hofbild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com