Non-Profit-Tech-Expo Slush to Hit Helsinki Heute

Die scheinbar unaufhaltbare 2-tägige Slush-Technologie-Konferenz beginnt heute in Helsinki, Finnland.

Die Veranstaltung, die Start-ups und Technologie-Talente mit Investoren und den Medien verbindet, wird Reden von einer Reihe internationaler Führungskräfte halten und mehr als 15.000 Teilnehmer anziehen. CoinTelegraph freut sich auch, sein offizielles Sponsoring von Slush bekannt zu geben.

& ldquo; Wir freuen uns, Cointelegraph in Slush zu haben, weil sie Verständnis für Finanztechnologie und Kryptowährungen haben, & rdquo; Teemu Laurikainen, Verkaufsleiter für Slush, kommentierte.

& ldquo; Wir bei Slush glauben, dass die Blockchain-Technologie und die Kryptowährungen in den kommenden Jahren das Potenzial haben, die Finanzwelt zu stören. Es ist wirklich faszinierend, das wachsende öffentliche Interesse an diesem Sektor zu sehen und wir sind froh, ein Teil davon zu sein. & rdquo;

Nachdem Slush als lokaler Betrieb mit rund 300 Teilnehmern begonnen hat, wird er jetzt unter anderem von MySQL, Rovio, Supercell und Skype unterstützt. Zu den Referenten gehören Caterina Fake, Gründerin von Flickr, Niklas Östberg, CEO und Mitbegründer der Berliner Super Delivery Hero, Delivery Hero, und Bruce Upbin, Managing Editor bei Forbes.

Zusätzlich zu Networking und Reden kommen die Teilnehmer zu Slush für seine Startup-Demos, während Startups selbst am Rennen teilnehmen können, um den Slush 100 Pitching-Wettbewerb zu gewinnen, dessen letzter Gewinner Enbrite ist. ly, erhielt eine Investition von US $ 500.000.

Der Gründer von Cointelegraph nimmt an der Konferenz teil.

Wir sehen uns heute dort!


Folge uns auf Facebook


  • Finnland
  • Startups
  • Investitionen