Neuer Bericht der Rand Corporation Analysen virtueller Währungsschwachstellen

Das Research-Unternehmen Rand Corporation hat einen Bericht über virtuelle Währungen und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe veröffentlicht.

Betitelt "Nationale Sicherheitsimplikationen virtueller Währung", das Dokument & ldquo; prüft die Durchführbarkeit nichtstaatlicher Akteure, ihre politische und / oder wirtschaftliche Macht durch den Einsatz einer virtuellen Währung (VC) zur Verwendung in regelmäßigen wirtschaftlichen Transaktionen zu erhöhen. & rdquo;

Es deckt auch die Fähigkeit von & ldquo; staatliche Schauspieler & rdquo; - Regierungen und andere - diese Bemühungen zu untergraben.

Die Definition von Nicht-Staaten umfasst Entitäten in allen Bereichen, von legitimen Unternehmen und Organisationen bis hin zu kriminellen Akteuren wie dem Islamischen Staat.

Zu ​​diesem Thema gehört die Tatsache, dass die Zentralisierung - und somit das Ausmaß, in dem Aktivitäten verfolgt werden - innerhalb einer bestimmten virtuellen Währung für illegale Nutzer keine oberste Priorität hat.

& ldquo; Es ist erwähnenswert, dass nichtstaatliche Akteure wie der Islamische Staat im Irak und die Levante (ISIL) wahrscheinlich nicht daran interessiert sind, wie zentral eine Währung aus steuerpolitischer Perspektive ist; die Anfälligkeit für einen Cyberangriff könnte jedoch ein erhebliches Problem darstellen, & rdquo; der Bericht sagt.

Angriffe

Anderswo auf Sicherheit sagt Rand, dass jede gegebene Währung "& ldquo; bedeutende Herausforderungen & rdquo; Schutz vor Angriffen staatlicher Akteure.

Es erklärt:

& ldquo; Letztendlich würde ein nicht-staatlicher Akteur (in der Tat sogar ein staatlicher Akteur) vor erheblichen Herausforderungen stehen, wenn er einen VC vor schädigenden Cyber-Angriffen gegen einen entschlossenen und hochentwickelten Cyber-Gegner schützt. Der Hauptkalkül des Gegners ist, wie viel seiner Fähigkeiten sie offenbaren wollen und wie viel Zeit und Personal sie investieren wollen, um einen erfolgreichen Angriff zu gewährleisten. & rdquo;

Bitcoins Resilienz

Bitcoins eingebaute technologische Widerstandsfähigkeit wurde kürzlich von Kommentator Andreas Antonopoulos diskutiert.

Als Antwort auf eine Frage, ob die CIA Bitcoin angreifen könnte oder wollte, sagte Antonopoulos, dass die Agentur nichts davon zu gewinnen habe und dass die Struktur von Bitcoin ausgeklügelte Verteidigungsmechanismen enthielt, um sogar gegen Quantencomputer gerichtete Bedrohungen zu schützen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Sicherheit