Ein neuer Ansatz: Von ATM zu Kiosk

In einer seltsamen Torsion auf dem Bitcoin ATM-Modell nimmt ein neuer Spieler XBTeller einen anderen Ansatz ein.

Zuerst hatten wir Peer-to-Peer-Verkäufe, dann maschinell automatisierte Verkäufe, und jetzt haben wir maschinell automatisierte Verkäufe mit menschlichem Eingriff wieder über volle Kioske.

XBTeller, ein in Denver ansässiges digitales Währungsdienstleistungsunternehmen, gab heute bekannt, dass sie ein Netzwerk von Bitcoin-Kiosken an Standorten rund um Colorado starten sollten. Der erste Kiosk des Unternehmens ist nun für Geschäftsreisende geöffnet. Es ist gehostet bei der Big Tomato, einem langjährigen Hydroponik- und Bio-Gartencenter in Aurora, CO.

Das Unternehmen konzentriert sich weitgehend auf Exposition und Bildung. Sie zielen darauf ab, die Verbraucher mehr über digitale Währungen wie Bitcoin zu lehren und zeigen die vielen Möglichkeiten, wie sie neben dem Legacy-Finanzsystem verwendet werden können. XBTeller sagt, dass sie das tun werden, indem sie ein interaktives Content-Netzwerk aufbauen und ihre Kioske mit Bitcoin-Experten personalisieren, um Newcomern zu helfen, Fragen zu beantworten und Kundendienst zu erbringen.

"Die Mehrheit der Leute hat nicht von Bitcoin gehört. Von denen, die haben, sind viele über ihre Zweck und Potenzial falsch informiert, und nur eine winzige Fraktion tatsächlich besitzen oder verwenden sie. Wir wollen das ändern, indem wir ein Erlebnis aufbauen, das die 99 von 100 Leuten anspricht, die noch keine Bitcoin-Brieftasche auf ihrem Handy haben ", sagt XBTeller-CEO Noah Berger. "Ich denke, diese Erfahrung beginnt am besten mit einem Gespräch und einer Gelegenheit, Fragen zu stellen. Es ist schwer, zu einem Geldautomaten zu gehen und eine persönliche Verbindung zu fühlen, also haben wir den Menschen wieder in den Prozess aufgenommen. "

Berger sieht das besuchte Kiosk-Modell, das seine Firma als Übergangsschritt prüft, um allmählich auslaufen zu lassen, da die Öffentlichkeit mit Bitcoin vertraut wird.

XBTeller Kioske bieten einen sicheren und bequemen Platz, um Bitcoin für Dollar zu kaufen und zu verkaufen, ohne lange Verzögerungen oder kostspielige internationale Überweisungsgebühren. Kunden können nur $ 5 im Wert von Bitcoin aus einem Bitcoin ATM von Lamassu hergestellt kaufen.

"Colorado ist ein toller Zustand für einen Bitcoin ATM mit viel Wachstumspotenzial", sagt Zach Harvey, CEO von Lamassu, dem Hersteller von Bitcoin ATM. "XBTeller hat es richtig mit ihrem pädagogischen Ansatz. Das Konzept von Bitcoin kann einschüchternd sein, so dass Benutzer, wie einfach und schnell kann es mit unserer Maschine ist ein guter Weg, um sie zu starten. "

Das Unternehmen sagt, dass ihre Kiosk-Begleiter bereit sind, während des gesamten Transaktionsprozesses zu helfen. Dazu gehört die Aufklärung gemeinsamer Missverständnisse rund um Bitcoin und die Erläuterung von Sicherheitsrisiken; sogar das Senden einer Mikro-Transaktion an die Brieftasche eines neuen Benutzers, die die Leichtigkeit und Geschwindigkeit der Transaktionen auf dem Bitcoin-Netzwerk demonstriert.Auch nach Berger, "die Möglichkeit, direkt Feedback von neuen oder potenziellen Nutzern zu gewinnen, wird von unschätzbarem Wert für die Verfeinerung unserer Bildungsanstrengungen sein. Wir hoffen, diese Einsicht mit anderen Unternehmen in der bitcoin Raum Gebäude Benutzer-centric Plattformen zu teilen. "

XBTeller wurde im Januar 2014 mit dem Ziel gegründet, Bitcoin für Neulinge besser zugänglich zu machen und bietet trotzdem einen nützlichen Service für Veteranen. Durch die Beseitigung von vielen der Risiken und Verzögerungen bei der Verwendung von Übersee-Austausch, XBTeller will helfen, die Interessenten in Krypto-Währung testen die Gewässer in einem komfortablen Tempo. XBTeller hofft, die Leute von Colorado für die Zukunft des Geldes vorzubereiten, wie sie es sehen. Im Dienste dieses Ziels, planen sie, zusätzliche Bitcoin-Geldautomaten in Denver, Boulder, Blackhawk und Breckenridge vor dem Jahresende zu installieren.

Zum Zeitpunkt der Presse war der Bitcoin-Preis nach dem Winkdex $ 599. 35 (+2,6%)