Mobile Vikings: das erste zellulare Netzwerk, um Bitcoin zu akzeptieren

Der belgische Mobilfunkanbieter Mobile Vikings hat begonnen, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren - behauptet, dass es der erste Telekom-Betreiber ist, dies zu tun.

Der Service des Unternehmens ist in Belgien und den Niederlanden erhältlich. Zahlungen können verwendet werden, um Kredit zu verdienen oder neue SIM-Karten und Geschenkgutscheine zu kaufen.

Eine Pressemitteilung vom Bediener lautet:

Mobile Vikings haben sich entschlossen, die BitPay-Plattform einzusetzen, die bereits in der Bitcoin-Wirtschaft viel Traktion unter den Händlern gewonnen hat.

BitPay hilft auch, irgendwelche Unklarheiten zu eliminieren, indem man Bitcoin mit dem Echtzeit-Wechselkurs umwandelt. Es führt die Umwandlung zum Zeitpunkt der Zahlung aus, was bedeutet, dass Wechselkursschwankungen nicht sehr relevant sind.

"So wie E-Mail und Skype die Welt der Postzustellung und Telefonie verändert haben, ist Bitcoin ein Zahlungssystem, das für die Geldwelt einfach revolutionär ist. Jeder spricht darüber, aber nur wenige Leute wissen es, geschweige denn nutzen ", sagte Hans Similon, Chef Viking Evangelist (ja, das ist sein wirklicher Titel).

Er fügte hinzu: "Als Innovation ist Teil der DNA von Mobile Vikings, wir sind die erste Telekom-Firma, die eine Zahlungsoption mit Bitcoins weltweit einführt."

"Es ist der einzige Weg, für uns und unsere Mitglieder, diese innovative elektronische Zahlungsoption wirklich kennen zu lernen. Der Nachweis des Pudding ist im Essen! "

Mobile Vikings sagte CoinDesk, dass die Abonnenten nach Bitcoin gefragt haben, wie viele von ihnen waren frühe Adoptoren der digitalen Währung und haben bereits ein Bitcoin Stash.

"Wir versuchen, unsere Community so weit wie möglich zu hören, deshalb haben wir uns entschlossen, es umzusetzen. Mobile Vikings ist auch bekannt für innovativ und ein bisschen rebellisch, also in unseren Augen gibt es ein perfektes Spiel ", sagte Mobile Vikings Chief Marketing Officer Dorien Aerts.

Zu ​​Beginn des Jahres 2013 hatte Mobile Vikings mehr als 160 000 Abonnenten in Belgien, abgesehen von keinem Marketing, abgesehen von einigen interessanten Guerilla-Taktiken. Das Unternehmen ist auch in den Niederlanden und Polen vertreten.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com