MIT Bitcoin Project übergibt $ 100 in cryptocurrency auf mehr als 4, 500 Undergraduate

Ein innovatives Projekt, das von zwei Studenten gefördert wird, die es geschafft haben, eine halbe Million zu erhöhen Dollars geht zu bieten $ 100 in Bitcoin jedem Bachelor am MIT , dem berühmten Massachusetts Institute of Technology.

Die revolutionäre Initiative zielt auf über 4 500 Studenten ab, um an der Universität in Cambridge ein "Ökosystem für digitale Währungen" zu etablieren. Neben der "Schaffung" von Tausenden von neuen Bitcoinern ermöglicht die Aktion den Professoren und Forschern zu analysieren, wie die Schüler mit cryptocurrency arbeiten.

Die jungen Köpfe hinter der ehrgeizigen Idee - jetzt das MIT-Bitcoin-Projekt genannt - sind Jeremy Rubin, ein Studium der Informatik und Dan Elitzer, ein Student des ersten Jahres in der Sloan Business School von MIT Präsident des MIT Bitcoin Club, zeigte eine offizielle Ankündigung des Clubs.

Pläne für das MIT Bitcoin-Projekt beinhalten eine Reihe von Aktivitäten, darunter auch die Arbeit mit Professoren und Forschern über das Institut, um zu untersuchen, wie die Schüler die Bitcoin erhalten, die sie erhalten, sowie die akademische und unternehmerische Tätigkeit innerhalb der Universität in diesem aufkeimenden Feld.

Die meisten der vom Duo gesammelten Spenden kamen von den Alumni. Der Plan ist, das digitale Geld während des Herbstes zu verteilen, aber bis dahin enthält das Projekt eine Bildungsaktion . "Den Studenten Zugang zu Kryptokurrenzen zu geben, ist analog, sie mit Internet-Zugang zu Beginn der Internet-Ära zu versorgen", sagte Rubin.

Ein Teil des Geldes wird andere Aspekte des Projekts finanzieren, einschließlich der damit verbundenen "Infrastruktur" und Informationsaktivitäten. Die erste wird eine Bitcoin-bezogene Ausstellung sein, die für diesen Samstag, den 3. Mai stattfindet, eine Veranstaltung, die beabsichtigt, Händler über kryptowährungsfreundliche Verkaufssysteme zu informieren.

"Wir haben uns entschlossen, dieses Projekt zu verkünden, um den Schülern die Zeit zu geben. Wir wollen eine Herausforderung an einige der hellsten technischen Köpfe einer Generation stellen: "Wenn du in diesem Herbst auf den Campus gehst, werden alle deine Klassenkameraden Zugang zu Bitcoin haben; was wirst du bauen, um ihnen interessante Wege zu geben, es zu benutzen? ", Erklärte Elitzer, zitiert durch die offizielle Erklärung.

Die Studenten haben bereits angekündigt, dass sie die Unterstützung der meisten Fakultätsmitglieder und Mitarbeiter sowie Personen außerhalb der MIT-Gemeinschaft haben.

Ausgewähltes Bild aus Wikimedia