MetaGold: Warum Ethereum ein Game Changer für Online-Spiele ist

Gesponsert

Die Entwicklung von Indie-Spielen soll die Zukunft von Spielen vorantreiben. Es gibt viele Entwicklungsteams, die die Branche über das bisher bekannte hinaus bringen und wirklich innovative und aufregende Erlebnisse schaffen.

Das Indie-Gaming ist in den letzten Jahren durch die Entwicklung neuer Entwicklungs- und Online-Vertriebsmethoden gestiegen. Der Spielehandel wurde erheblich vereinfacht, so dass kleinere Teams Spiele in einem viel größeren Umfang als bisher über das Einzelhandelskaufmodell produzieren und verkaufen können.

Die Interaktion zwischen verschiedenen Sektoren in der Zeit der digitalen Revolution eröffnete völlig neue Möglichkeiten und Lösungen für Entwickler von Indie-Spielen. Sie sind nun aufgefordert, über Geschäftsmodelle hinweg zu überlegen, was vor und hinter der Wertschöpfungskette in ihrem Sektor liegen könnte.

Die Zeit ist reif für einen Infrastrukturwandel und es stellt sich heraus, dass die Blockchain-Technologie, was die Infrastruktur angeht, genau das sein kann, was der Arzt bestellt hat. Cointelegraph sprach mit dem Entwicklerteam von MetaGold, das einen neuen Ansatz für die Bewältigung aktueller Herausforderungen in der Indie-Games-Industrie vorschlug.

Wem gehört der Spielinhalt?

Zum Beispiel erlauben aktuelle Indie-Spiele den Spielern nicht, ihre Spielinhalte zu verschieben, die höchstwahrscheinlich auf Kosten zwischen verschiedenen Online-Spielen entstanden sind. Spieler kaufen bestimmte Spielinhalte, um ihre Spielerfahrung zu verbessern, einschließlich Waffen, Skins, Erweiterungen usw., und diese werden auf den Servern des Spiels gespeichert. Wenn diese Gegenstände gekauft werden, bezahlt ein Spieler tatsächlich das vorübergehende Recht, es zu benutzen, während es es nicht wirklich besitzt.

Außerdem, wenn man aufhört zu spielen, verliert er diese digitalen Güter. MetaGold schlägt vor, dass die Blockchain-Technologie es ermöglichen kann, einzigartige Assets zu erstellen, die den Spielern wirklich gehören und den Spielern die volle Kontrolle über sie geben. Das MetaGold-Team ist fest davon überzeugt, dass die Blockchain-Technologie in der Tat lange auf die Entwickler wartet. Technologie ist ein Mittel zur Befreiung von den Fesseln der Zentralisierung im Bereich der Lagerung und des Besitzes von Spielobjekten.

MetaGold Entwickler sagen:

& ldquo; Jetzt kann man in vielen Spielen ein bestimmtes Objekt besitzen, aber es ist tatsächlich nur bedingt, da man keine Freiheit hat, diese Objekte zu speichern und zu bewegen. Die Spieler sind empört über eine eklatante Politik von Gaming-Giganten, die ihr Recht einschränken, Spiel-Assets frei zu bewegen. Die Blockchain-Technologie ist ein Werkzeug, das die Spieler endlich von den Fesseln der Zentralisierung und Zwangspolitik befreien kann, die den größtmöglichen Nutzen aus dem Geld der Spieler ziehen sollen. & rdquo;

Ethereum ermöglicht das Tokenisieren von Spielwerten

MetaGold entwickelt eine neue Generation von Spielen, in der digitale Gegenstände außerhalb des Spiels mit einer Ethereum Blockchain frei gehandelt werden können.MetaGold-Teamspiele integrieren MetaGold (MEG) und ERC20 als Token, basierend auf der Ethereum Blockchain, als gemeinsame native In-Game-Währung, um eine offene, dezentrale und grenzenlose Spielwirtschaft zu schaffen. Die Hauptaufgabe besteht darin, Spielern zu erlauben, vorhandene Gegenstände zwischen den Spielen zu bewegen. Und hier unterscheidet sich ihr Geschäftsmodell von den bestehenden.

Das MetaGold-Entwicklerteam erklärt Cointelegraph:

& ldquo; Ein Token repräsentiert im Allgemeinen ein Wertobjekt oder eine Darstellung eines anderen Assets in einem digitalen Hauptbuch. Token, die in einer Vielzahl von Netzwerken verwendet werden, ermöglichen es Beteiligten, zusammenzuarbeiten und Verantwortung in verteilten Organisationsstrukturen zu teilen. Der Bitcoin-Token wurde zu einer perfekten Lösung, um einen übertragenden Wert auf ein transparentes öffentliches Hauptbuch zu senden. Anwendungsfälle sind jedoch grundsätzlich grenzenlos. Mit der Ethereum Virtual Machine und Programmiersprache können wir beliebigen Computercode hinzufügen, um viele verschiedene Arten von Werten zu tokenisieren. Smart-Verträge regeln Rechte um ihren Besitz, Transfer, Ablauf und sogar Verfall. Tokens können viele verschiedene Arten von Wert darstellen, und die Verwendung von EVM hilft immens mit ihrer allgemeinen Flexibilität. Deshalb wählen wir Ethereum Blockchain andere Bitcoins. & rdquo;

MEG-Tokens werden verwendet, um limitierte In-Game-Gegenstände zu kaufen, darunter benutzerdefinierte Skins, Charaktere, Booster-Packs, Karten und vieles mehr. Gegenstände können geteilt, gehandelt, verkauft oder in einer Sammlung aufbewahrt werden. Die Ethereum Blockchain stellt die Sicherheit und Effizienz aller Transaktionen innerhalb der Spiele sicher. Das bedeutet, dass Spielwerte niemals beschlagnahmt oder gelöscht werden können und kein Drittanbieter in den Markt eingreifen kann, in dem sie ausgetauscht werden.

Momentan bietet MetaGold zwei Spiele an - War of the Magi und Project X.

War of the Magi ist ein rundenbasiertes Multiplayer-Kartenspiel, mit dem sich Spieler in der uralten Kunst der Magie und der Zaubersprüche testen können. Als aufstrebender junger Zauberer lernst und meistert du die Elemente von Feuer und Eis und verstehst das Geheimnis hinter dem verborgenen Wissen von Magie. Das Spiel besteht aus 50 Missionen und beinhaltet einen Multiplayer-Modus mit dem Liga-System, bezaubernde Grafik und erstaunliche visuelle Effekte.

Project X ist ein plattformübergreifendes Multiplayer-Adventure, das eine Welt schafft, in der der Planet mit giftigem Nebel bedeckt ist. Kreaturen, die auf dem Planeten leben, haben seltsame Fähigkeiten und Luftschiffe sind die einzige Möglichkeit, zwischen Hügeln und Bergen zu reisen aus der vergifteten Luft.

Als Spieler bist du der Meister deines Schicksals und vielleicht das Schicksal anderer Menschen, die auf dem Planeten leben. Das Spiel bietet ein originelles Kampfsystem, eine wunderschöne Grafik und ist auf PC und mobilen Geräten verfügbar.

Eine Möglichkeit, sich mit der Blockchain-Technologie vertraut zu machen?

Spiele, die die Blockchain-Technologie integrieren, können nicht nur die Herausforderungen der Spieleindustrie lösen, sondern auch als Einstieg in eine breitere digitale Währungsnutzung gesehen werden, da sie einer noch unbekannten Technologie einen entsprechenden Kontext hinzufügen könnten.

Blockchain und Kryptowährungen werden ständig erforscht und diskutiert, aber für viele bleibt es immer noch irrelevant.Es überrascht nicht, dass es viele Spieler in der Welt der Blockchain und der Kryptowährung gibt, aber die Gamer sind möglicherweise nicht vollständig mit diesen Neuerungen vertraut.

Die Integration von Technologie in die Spieleindustrie kann nicht nur die Spieleindustrie selbst revolutionieren, sondern auch dazu beitragen, dass die Menschen verstehen, wie die Technologie funktioniert und welche Vorteile sich daraus für die Branche ergeben.

MetaGold strebt derzeit an, während des Crowd-Verkaufs, der für den 3. April geplant ist, ein Minimum von $ 250.000 und ein Maximum von $ 1, 5 Mio. zu erhöhen.

Weitere Informationen finden Sie auf der MetaGold-Website.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Spiele