McKinsey Report wiegt Blockchain Auswirkungen auf die Versicherungswirtschaft

Ein aktueller Bericht der Unternehmensberatung McKinsey & Company untersucht, ob die Blockchain-Technologie einen positiven oder negativen Einfluss auf die Versicherungswirtschaft haben wird.

Der Bericht, der Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde, stellte fest, dass bis zu 20 Blockchain-Startups auf einen Aspekt des Versicherungsmarktes heute fokussiert sind.

McKinsey zerbricht "die vielversprechendsten versicherungsbezogenen Anwendungsfälle" in drei Kategorien: Ermöglicht Wachstum, Steigerung der Effektivität und Kostensenkung durch Automatisierung von Schlüsselprozessen, die der Bericht für Versicherungsunternehmen positiv beeinflussen könnte.

Der Bericht geht davon aus, potenzielle Bedrohungen hervorzuheben, die Sicherstellung, dass die Netzwerkskalierbarkeit, die Sicherheit und der Mangel an Industriestandardisierung weiterhin bestehen bleiben.

Der Bericht schließt:

"Blockchain ist eine Technologie, die für die Erforschung durch die Versicherer bereit ist, aber ihre Ausbeutung ist noch weit weg, denn Blockchain fungiert als verteiltes System und ist damit meist wertvoll Zusammenarbeit mit Konkurrenten, Lieferanten oder anderen. "

Der vollständige Bericht finden Sie weiter unten:

Blockchain in Versicherung - Chance oder Bedrohung

Bild von zu Hause über Shutterstock