LakeBTC Exchange Lässt Benutzer Bypass Bank Transfers mit Ripple

Shanghai-basierte Börse LakeBTC sagt, dass es einen Schritt in Richtung Umgehung der Verzögerungen und Kosten im Zusammenhang mit internationalen Transfers durch ein Ripple-Gateway getan hat.

Bisher haben die Nutzer auf der ganzen Welt das Fiat-Geld direkt auf das Konto von LakeBTC verdrahtet. Allerdings können sie nun Gelder mit einem Ripple-Gateway in ihrer Nähe in jeder Währung deponieren und sie über das Ripple-Netzwerk an ein LakeBTC-USD-Konto übertragen. Gleiches gilt für Abhebungen.

CEO Thomas Xie sagte CoinDesk die Entscheidung, die Ripple-Netzwerk-Transfer-Option hinzuzufügen, war das Ergebnis der Kundenanforderung und eine Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie traditionelle Banken Transfers abwickeln.

Er sagte:

"Das traditionelle Banken- / Clearance-System hat sich im neuen Jahrtausend langsam auf die Bedürfnisse der Kunden eingelassen. Sie berechnen heftige Gebühren und die [Verzögerungen sind] nicht akzeptabel moderne Welt. "

Darüber hinaus hat ein erheblicher Teil der Bevölkerung keinen Zugang zu regulären Bankdienstleistungen, fügte er hinzu, der eine weitere Problemlage ausgelöst hat.

"Von Zeit zu Zeit erhielt unsere Kundenbetreuung Beschwerden über die Drahtverzögerungen, übertriebene Transfers und unverschämte Gebühren, die von den so genannten" Zwischenbanken "oder" Korrespondenzbanken "erhoben wurden."

Allerdings bedeutet die Hinzufügung von Ripple, dass Gelder jetzt in und aus LakeBTC-Konten sofort und zu minimalen Kosten verschoben werden können, egal wo Benutzer leben.

Andere Optionen

LakeBTC hatte eine Reihe weiterer alternativer Methoden für die Benutzer ausgewertet, um den Einzahlungs- und Abhebungsprozess zu rationalisieren, fuhr Xie fort, bevor er sich über Ripple entschied.

Benutzer können auch auf LakeBTC-Konten über EgoPay zugreifen, und das Unternehmen plant noch, mehr Bank- und Zahlungsprozessor-Optionen in Zukunft hinzuzufügen.

Xie fügte hinzu:

"Unser Ziel ist es, eine Bitcoin-Plattform mit Sicherheit, Liquidität und außergewöhnlichem Service zu bauen."

Ripple: Senden und Empfangen von Geldmitteln

Ein Ripple-Gateway funktioniert ähnlich wie ein traditionelle Bankfiliale So wie die Banken Ihr Bargeld nehmen und es in das und aus dem internationalen Bankensystem verschieben, so tun Ripple-Gateways mit dem Ripple-Netzwerk.

Eine grundlegende Demonstration der Funktionsweise von Gateways ist:

Um ein Ripple Gateway zu verwenden, benötigt ein Benutzer zunächst ein Ripple Wallet, das mit einer Adresse und einem Account geliefert wird und einfach online eingerichtet werden kann.

Jedes Konto erfordert eine Mindestbilanz von 20-30 XRP (ca. $ 0. 17). XRP ist die Währung des Ripple-Netzwerks und wird oft mit Briefmarken auf einem Umschlag verglichen.

Sie können Ihrem Ripple-Konto Mittel hinzufügen, indem Sie eine "Trustzeile" mit einem lokalen Ripple-Gateway einrichten, bei dem es sich um Ein- und Ausspeisepunkte für Assets in das Ripple-Netzwerk handelt.

Fonds können an das Gateway über lokale Banküberweisung, PayPal, Kreditkarten oder andere Zahlungssysteme, die sie akzeptieren, geschickt werden.

Das Gateway gibt dir dann eine 'IOU' für diesen Betrag aus, und du kannst es überall in der Welt innerhalb des Ripple-Netzwerks fast kostenfrei verschicken: Das beinhaltet jetzt auch LakeBTC-Konten.

Wenn du die Geldmittel zurückziehen willst, benutze deine Brieftasche, um das Gateway zu benachrichtigen, und das Gateway muss dir diese realen Länder liefern.

Dies ist auch der Grund, warum es wichtig ist, Gateways zu verwenden, denen Sie vertrauen. IRBA-Zertifizierung ist nur eine Option, und es ist klug, auch Ihre eigene Online-Recherche zu tun.

LakeBTC, einer der weltweit größten Börsen

LakeBTC ist einer der weltweit führenden USD-BTC-Börsen nach Volumen und wurde im Juni zum CoinDesk BPI für USD und CNY hinzugefügt.

Started im März 2013, wurde es zunächst als Bitcoin-Austausch für eine kleine Gruppe von Finanz-Profis, bevor die Öffnung der Öffentlichkeit später in diesem Jahr.

Xie sagte LakeBTC wird gegenüber allen Teilnehmern des Bitcoin-Ökosystems vermarktet, darunter Händler und Institutionen, Bergleute, Händler und Einzelanleger. Risikomanagement und interne Kontrollen, die LakeBTC von der Masse abheben, fügte er hinzu.

"Für Finanzfirmen ist die Technologie nur der Eisberg, um die Erfinder und die personenbezogenen Daten zu schützen. Die eigentliche Herausforderung liegt auf dem Finanzrasen: Eine schwache Verbindung im Risikomanagement oder Prozesskontrolle veranlaßt Raubtiere zu sinken das gesamte Schiff auf Kosten aller Benutzer. "

Hohe Verfügbarkeit mit schnellen Handelsspielen war der Schlüssel zur LakeBTC-Liquidität, sagte Xie. Die Plattform lieferte auch Marktdaten und Handels-APIs für fortgeschrittene Benutzer, die nach Arbitrage, Marktmacherei und algorithmischem Handel suchen.

Der Austausch, der vor kurzem hinzugefügt wurde, ermöglicht es, dass "Baldons" zwei BTC oder mehr "unsichtbar" für andere Benutzer sind und sie daran hindern, große Preisschwankungen zu verursachen und die Aufmerksamkeit von "finanziellen Raubtieren" zu vermeiden, die auf einen potenziell großen Preis achten bewegungen

LakeBTC ist derzeit im Besitz von Lake Investments Limited, mit Shanghai Trading IT, Inc. bietet die Service-technischen und Kunden-Support.

Image über Peshkova / Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com