Karpelès läßt zum Aufblasen des persönlichen Mt. Gull-Konto

Zwei Tage nach seiner Verhaftung in Tokio, ehemaliger CEO von Mt. Gox, Mark Karpelès hat zugegeben, dass er seine Position an der Börse benutzt hat, um sein eigenes Konto in die Melodie von mehreren tausend Yen aufzublasen (obwohl andere Schätzungen die Zahl im Bereich von Millionen).

Diese neue Entwicklung kommt, nachdem Karpelès gestern in die Staatsanwaltschaft von Tokio verlegt wurde. Abgesehen von den Vorwürfen der Einführung von gefälschten Bitcoin in den Austausch, ist er auch verdächtigt, etwa $ 9 Millionen in Fonds von Mt. zu stehlen. Gox-Kunden, die dann ihren Weg in seine eigenen Fiat-Konten fanden.

Der größte Anschuldigung ist jedoch die fehlende 650, 000BTC , die nach dem Absturz des Berges nicht berücksichtigt wurden. Gox; während die Führungskräfte des Unternehmens Schuldige Hacker, viele Kunden glauben, dass es einige innen Beteiligung gewesen sein muss. Die 650, 000 verlorenen Münzen würden etwa $ 183 Millionen zu dem Zeitpunkt, in dem dieser Artikel geht, leben, obwohl unter Berücksichtigung Karpelès neuesten Eintritt Teil dieser Münzen vielleicht noch nie existiert haben und konnte nur das Ergebnis von gefälschten Konten mit aufgeblasenen Salden, gemacht haben nur um die Glaubwürdigkeit der Website zu stärken.

Während eines Interviews Ende letzten Jahres kommentierte Karpelès seinen aktuellen Lebensstil, verweigerte Vorwürfe über die Veruntreuung von Geldern und vertraute, dass er bereits von den Tokyo-Behörden untersucht wurde:

"Alles was ich sagen kann tut mir sehr leid Aber ich habe getan, was ich konnte, und ich schwöre, ich habe nichts zu luxuriöses gemacht. Manche Leute sagen, ich habe noch Bitcoins oder eine Yacht, aber das ist nicht wahr. Wenn sie mich akzeptieren, würde ich gerne an einem wöchentlichen Treffen von Tokyo-Bitcoin-Anwendern teilnehmen, wenn sich die Dinge niederlassen und erklären, was in meinen eigenen Worten passiert ist ... Die Polizei untersucht den Fall, damit ich nicht viel sagen kann. Aber wenn gefragt, bin ich bereit, irgendwelche bitcoin Unternehmer zu zeigen, wie ich es falsch gemacht habe, also werden sie nicht den gleichen Fehler wiederholen. "