E-Commerce Software Entwickler Ziftr erhöht 600.000 $ in Altcoin Crowdsale


Eine der großen Fragen über die digitale Währung ist, ob die Technologie in einer breiteren Skala von der Öffentlichkeit genutzt wird.

Diejenigen, die einen Anstieg der Nutzung durch die Konsumenten voraussagen, argumentieren, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bevor bestehende Zahlungsmechanismen durch Bitcoin oder eine andere digitale Währung ersetzt werden, während jene, die diesen Bereich der Adoptionszähler kritisch sind, dass viele Spenders abscheulich sein werden gib ihre Bargeld- und Kreditkarten für eine Krypto-Alternative auf.

Unterstützer des Projekts sind 10x Venture Partners, ein Saatgut-Fonds mit Sitz in Merrimack, New Hampshire, der zu Beginn der Crowdsale 10 Millionen US-Dollar im Wert von Ziftrcoins erworben hat und bereits in Ziftr investiert hat.

Ziftr hat vor kurzem die Arbeit an ziftrPAY abgeschlossen, eine API, die es Händlern ermöglicht, eine Vielzahl von Kryptokurren sowie traditionelle Zahlungsmethoden zu akzeptieren. Laut CEO Bob Wilkins, das Unternehmen ist auch die Entwicklung einer breiteren Palette von Dienstleistungen, die helfen können, Kryptokurrenzen in den Mainstream durch die Erleichterung der Händler Akzeptanz zu bringen.

Wilkins sagte in einem neuen Interview, dass er hofft, dass ziftrcoin ein Fahrzeug für mehr Verbraucher zur Verfügung stellt, um in digitale Währungen zu gelangen, und erklärte, dass einige Elemente des Projekts, einschließlich einer geplanten Sozial-Bergbau-Initiative, die einige der Design-Elemente von ziftrcoin, zielen darauf ab, dieses ziel zu erreichen.

Er sagte CoinDesk:

"Wir wollen an Bord der nächsten 10 Millionen Verbraucher in [digitale Währung]. "

VC-Interesse an cryptocurrency

10x Venture Partners-Manager John Gargasz sagte, dass seine Firma in der Crowdsale teilgenommen habe, weil es Vertrauen in das Projekt angesichts der Entwicklungen in der digitalen Währung in den letzten Jahren sowie eine bestehende Arbeit hat Beziehung mit Ziftr.

Gargasz erklärte:

"Im Krypto-Raum, der sehr volatil ist und Tag für Tag bildet, ist ein großer Teil dessen, was Sie investieren, das Team und Ihr Vertrauen in sie. Ich wusste Bob, wir haben das Vertrauen auf ihn. "

Er sagte, dass das wachsende Interesse an dem Risikokapital-Ökosystem in digitalen Währungen seine Firma zog, um nach neuen Möglichkeiten zu suchen.

"Wir haben uns seit ein paar Jahren als" digitale Währung "angesehen, und es fühlt sich an, als ob es ein grundsätzlich neues Netzwerk und neuer Markt für Finanztransaktionen wäre", sagte Gargasz zu CoinDesk."Wir fühlten uns wie jetzt ist die Zeit zu beginnen, in sie zu treten. "

Gargasz fügte hinzu, dass 10x Ventures Pläne für die Verfolgung anderer Projekte, die digitale Währung beinhalten und plant derzeit mehrere Frühphasen-Initiativen für potenzielle Unterstützung.

Pitching Altcoins an Händler

Während eine Reihe von hochkarätigen und alltäglichen Händlern digitale Währungszahlungen integriert haben, besteht nach wie vor ein gewisses Maß an Besorgnis unter den Unternehmern darüber, ob sie sie akzeptieren oder nicht.

Wilkins argumentierte, dass, während die Händler von der Technologie fasziniert sind, die Menschen dazu neigen, sich darauf zu konzentrieren, ob eine bestimmte KryptoWelt - ob Bitcoin oder eine Alternative - auf lange Sicht erfolgreich sein wird. Der optimale Ansatz, sagte er, gibt den Händlern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Münzen auf der Grundlage der Vorlieben ihrer Kunden zu akzeptieren.

Er fuhr fort:

"Der harte Teil [Kaufleute] sind mit der Münze, auf die man wetten kann. Wir wissen nicht, welche Münze die echte Münze sein wird, die stabil wird. Was wir sagen können, ist, dass unsere API mit dem arbeiten wird, was da draußen ist und was kommt, also musst du nicht wählen. "

Wilkins erklärte, dass Ziftr Schritte unternimmt, um das Vertrauen der Händler in den Wert von Ziftrcoin zu steuern, einschließlich einer $ 1 Rücknahmegarantie, wenn Käufe auf ziftrSHOP gemacht werden, das Online-Verzeichnis der Händler. Das Unternehmen hat auch eine Marken-Multimarken-Brieftasche veröffentlicht.

Nach vorne schauen

Nach Aussage von Wilkins sind die Pläne für die Zukunft des Projekts der Aufbau seiner handelsorientierten Infrastruktur, die auch die Partnerschaften mit dem Austausch einschließt, um dem System mehr Liquidität zu bieten. Das Unternehmen plant auch, im Laufe des nächsten Jahres 300 Millionen Zeltringe im Rahmen einer Werbekampagne zu verteilen.

Auf die Frage nach dem 4. 5% Pre-Mine - das schließt das 300m-Set für den öffentlichen Vertrieb - Wilkins sagte, dass die Mittel für Mitarbeiter und Berater für das Projekt beiseite gesetzt sind, mit der ersten Tranche von 25m Ziftröden nicht verfügbar das erste Jahr. Er fügte hinzu, dass Ziftr die Transparenz über die Mittel begrüßt.

Um das Projekt zu unterstützen, entwickelt Ziftr eine Social-Mining-Plattform, auf der Benutzer Gruppen und Minen Ziftrözeln zusammen bilden können. Wilkins sagte, dass die Plattform darauf abzielt, den interessierten Parteien Informationen zur Verfügung zu stellen, sowie ein Mittel, um Ziftrözchen zu erzeugen, und erklären:

"Die Idee um den Algorithmus, den wir für Ziftrözel verwenden," Zeichen-zu-Mine ", war es zu machen leichter für eine Gruppe von Leuten zu sagen, 'Hey, schau, ich möchte in dieses zu bekommen. Wir beginnen, diese wirklich einfache Benutzeroberfläche zu entwickeln, die irgendwie sozial in der Natur ist, wo die Leute kommen können und Mine zusammen. "

Sign-to-Mine, nach dem Ziftrcoin White Paper, verlangt der Bergmann, der einen Block löst, um auch die Transaktion zu unterzeichnen, um diese Münzen ausgeben zu können. Dieser Ansatz öffnet das Netzwerk bis zu bestimmten Block-Bearbeitungs-Angriffe, einschließlich "egoistischen Bergbau", erklärt das Papier, aber fährt fort zu sagen, dass andere Elemente helfen, solche Angriffe zu verhindern.

Wilkins äußerte Optimismus über die Zukunft des Projekts und stellte fest, dass es darum geht, Werkzeuge auf dem Markt für Händler zu finden, um digitale Währungen und elektronische Zahlungsmethoden einfacher zu akzeptieren. Wilkins sagte, dass sein Team konzentriert sich auf die Erreichung an Händler und hat aggressive Pläne für Wachstum, sobald die Crowdsale abgeschlossen hat.

"Nachdem die Crowdsale fertig ist, dreht sich alles daran, so hart und schnell zu rollen, wie wir können und 1 bis 000 Händler vor dem nächsten Black Friday unterschreiben", sagte er.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news