Donald Trump's Transition ist ein Trial Run für intelligente Verträge

Wenn der republikanische Präsidenten Donald Trump als der 45. Präsident der Vereinigten Staaten im nächsten Januar vereidigt wird, wird eine neue Ära der weitverbreiteten Deregulierung erwartet, um zu beginnen.

Von der Unterstützung eines republikanischen Kongresses gestützt, hat Trump geschworen, die Konsumenten- und Investor-Schutzmaßnahmen zu löschen, die er in fast jeder großen Regulierten Industrie von der Gesundheitsversorgung bis zur Energieproduktion zur Finanzierung kämpfen lässt - für die alle geplant sind Störung durch Blockchain-Innovatoren.

Anfang dieses Jahres sahen unzählige Investoren hilflos in den Stunden nach dem Hack des DAO, einer verteilten autonomen Organisation, die Millionen von Dollar mit einem Framework von Statuten und Workflow erfasst, die mit dem selbstausführenden Code mit dem Namen smart contracts aufgenommen wurden. Der DAO hatte keinen Chef und keine Aufsicht.

Das Versprechen von Blockchain, das zum DA4-Zusammenbruch führte, war, dass diese und andere Backoffice-Operationen mit dem verteilten Ledger von Ethereum kodiert werden konnten und Investoren und Gegenparteien ohne Zwischenhändler zusammenarbeiten konnten.

Wie sich herausstellte, war doch eine Aufsicht nötig. Die Funktionen im Code wurden ausgenutzt, um die DAO von Millionen von Dollar, die es angehoben hatte, zu entwässern, und der einzige Weg, um den Verlust zu stoppen, war für die Gruppe hinter Ethereum, um eine massive Anstrengung, das System zurückzusetzen, zu koordinieren.

Die sehr kryptographischen Schutzmaßnahmen, die den Code so sicher machten, verhinderten, dass sie sich änderten.

"Code ist Gesetz" war das Mantra, das von einigen der extremsten Befürworter der Technik ausgesprochen wurde - bevor die Ethereum "Hard-Fork" die Anleger gerettet hatte, indem sie das, was der Vertrag in die Ausführung gebracht hatte, rückgängig gemacht hatte.

Nun, in der Führung bis zu der erwarteten Einweihung von Präsidentenwahl Donald Trump, riesige Schwaden des Finanzsektors experimentieren mit ähnlichen Möglichkeiten, um eine breite Palette von Dienstleistungen mit intelligenten Verträgen und ähnlichen Selbst-Ausführung Code zu automatisieren.

Aber neben dem Übergang der Macht wird der Prozess, was es braucht, um intelligente Verträge zu schreiben, umgestaltet, um das Chaos zu sichern. Der DAO lässt sich nicht in die Mainstream-Finanzierung einmischen.

Entwickelnde Blockchains

Es gibt bereits einige neuartige Verträge, die von R3CEV und Digital Asset Holdings verfolgt werden, die weitgehend darauf ausgerichtet sind, Inter-Bank-Transaktionen und Post-Trade-Services zu straffen.

Als Blockchain-Unternehmen bereiten sich auf die groß angelegte Deregulierung branchenübergreifend vor, die $ 7.6bn Investor Kommunikationsfirma Broadridge (die $ 95m auf Blockchain-bezogene Vermögenswerte verbrachte) ist hart an der Arbeit, die eine eigene Lösung baut.

Letzte Woche sprach der Chef von Broadridge's Blockchain-Team mit CoinDesk darüber, wie man sicherstellen kann, dass Workflows, die in Blockchain-basierten Smart-Verträgen verankert sind, nach dem Start geändert werden können.

Broadridge globaler Leiter der Strategie und Blockchain führen, Vijay Mayadas, sagte CoinDesk:

"Wenn Sie einen klaren Vertrag haben, der in einem bestimmten Regulierungsregime gültig ist und es nicht mehr gültig wird, dann müssen Sie ein neues erstellen smart Vertrag, wie Version zwei.Es wird in einer sehr ähnlichen Weise mit einigen Tweaks, in Bezug auf Version eins zu arbeiten. "

Für Entwickler, die Lehren aus dem DAO-Kollaps gelernt haben, muss der Übergang zwischen diesen beiden Versionen nicht mehr sein gefährlich als der Übergang der Regulierungssysteme selbst, laut smart contracts Forscher und Cornell Professor Emin Gün Sirer.

Aber für Entwickler, die den Unterricht des DAO nicht vollständig gelernt haben, gab Sirer eine schlechte Warnung, was zu erwarten war.

"Intelligente Verträge ohne Fluchtluken sind wie Programme ohne Sicherheitskontrollen in Verbindung mit Verträgen ohne Arbitrierungsklauseln", sagte er zu CoinDesk. "Dein Code wird schief gehen, deine Organisation wird in einer Weise laufen, die du nicht erwartet hast, dein Geld wird verloren gehen , und du wirst absolut keinen Rückgriff haben. "

Trumpianische Geschäftslogik

Eine weitere Möglichkeit, über diese intelligenten Verträge nachzudenken, ist die kodierte Geschäftslogik hinter Arbeitsabläufen.

Sobald diese intelligenten Verträge eingeleitet sind, leitet ihre Geschäftslogik die Daten und erfasst die Ergebnisse auf der unveränderlichen, geteilten Blockkette genau wie jede andere Transaktion.

Während eines regulatorischen Regimewechsels muss die Komposition dieser Logik verändert werden, um den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden, welche Informationen erfasst und gespeichert werden müssen und welche Informationen in den digitalen Äther abfallen können.

Aber durch die Natur der Blockkette bleiben die vorhandenen Datensätze, die unter der Geschäftslogik des früheren Regimes angemeldet sind, unverändert.

"Diese Daten wurden in dieser Umgebung generiert und es ist unveränderlich", sagte Mayada, "was passieren wird, wäre eine andere Geschäftslogik, die diese Daten erzeugen würde."

Bisher ist die Position von Donald Trump in Bezug auf die Blockchain-Entwicklung unbekannt. Aber die Geschäftslogik geregelt smart Vertrag Entwickler wird erwartet, dass zu codieren ist sicherer.

Zunächst trug Trumps hartes Gespräch in der Bankenbranche, die zu seiner Wahl führte, dazu beigetragen, den Bankern, die den demokratischen Präsidentschaftskandidaten, Hillary Clinton, weitgehend unterstützen, nach einem

Wall Street Journal Bericht. Aber seit der Wahl haben sich die gleichen Bankiers dem Präsidenten entschieden.

Unter den Trümpfen Deregulierungsplänen hat er versprochen, "viel" des Dodd-Frank-Gesetzes "abzubauen", das den Finanzsektor 36 Milliarden Dollar in Compliance-Kosten über sechs Jahre gekostet hat.

Escape-Luken

Aber die Verringerung der regulatorischen Verpflichtungen in einer intelligenten Vertragswelt ist nicht so einfach wie das Löschen der alten Anforderungen und das Hinzufügen neuer.

Heute hat Broadridge die Details seiner Arbeit geheim gehalten, um die Investorenkommunikation zu vereinfachen, aber Professor Sirer argumentiert, dass die Schlüsselregulierungsflexibilität durch die Technologie, die als "Fluchtluke" bekannt ist, herbeigeführt wird.

Wenn Broadridge oder irgendeine andere regulierte Institution einen intelligenten Vertrag vor der Einweihung von Trump einleiten sollte, würden Fluchtluken, die im Genese-Block verschlüsselt wurden, dazu beitragen, dass der Vertrag nicht mehr kontrolliert wird, wie es mit dem DAO geschehen ist.

Sirer zerlegt diese kodierten Fluchtluken in zwei Kategorien. Die erste ist eine zentrale Fluchtluke, die er argumentiert, würde ein verteiltes System seines Wertes berauben, indem er seine endgültige Kontrolle in die Hände einer einzelnen Person oder Entität setzt.

Aber schon in diesem Jahr veröffentlichte er die Vorgaben für eine dezentralisierte Fluchtluke (DEH), die Regulierten Entitäten helfen konnte, sich mit ständig wechselnden Anforderungen zu befassen, ohne dass die "wünschenswerten Eigenschaften" einer Blockkette kompromittiert wurden.

Sirer beschrieb eine solche Implementierung an CoinDesk: "Sie müssen erwarten, dass Ihre Smart-Contract-Anwendungen im Laufe der Zeit aktualisiert werden, vor allem in einem System wie dieses, wenn es bekannt ist, sich in der Zukunft zu ändern. Sobald Sie dies verstehen müssen passieren, bauen die erforderlichen Fluchtluken ist nur die Kosten für die Geschäftstätigkeit. " Geld zu verbringen

Derzeit ist Broadridge nur in den frühesten Tagen seiner intelligenten Vertragsentwicklung.

Mayadas erzählte CoinDesk sein Team von 30 Jahren, das weitgehend auf der Ethereum-Blockkette basiert, mit anderen Experimenten, die die Digital Asset Modeling Language (DAML) von Digital Asset Holdings (in der seine Firma ein Investor ist) und das Hyperledger-Konsortium, von denen Broadridge Mitglied ist.

Aber mit $ 2. 9bn im Umsatz im vergangenen Jahr von seinem Proxy-Service und 85% Marktanteil in den USA, könnte Broadridge bald eine Blockkette verwenden, um globale Investoren zu helfen, in zunehmend anspruchsvoller Weise zu kommunizieren.

Es ist genau dieses Potenzial, das Sirer denkt, ist der Grund, warum die Firma das $ 95m an erster Stelle verbrachte.

Während Mayadas nicht genau in Details über die Art und Weise, wie die Investition verwendet wird, um Blockchain-Anwendungen zu bauen, gehen, ist die Fähigkeit, in der Nähe von ständig wechselnden Anforderungen zu bleiben, während immer noch die Vorteile eines gemeinsamen, unveränderlichen Ledgers ist zentral der Investition des Unternehmens.

Ein kürzlich veröffentlichter Jahresbericht beschreibt die von der Shareholder-Kommunikationsplattform Inveshare erworbenen Vermögenswerte, die Broadridge eine "dynamische Architektur" verleihen, die ihm dabei helfen wird, "in den kommenden Jahren schneller ein stromlinienförmiges, verteiltes Ledger zu entwickeln".

Etablierte Systeme < 999> Glücklicherweise ist ein Großteil des Workflows, den die Finanzinstitute wie das Broadridge-Verhalten beherrschen, bereits im Gegensatz zum DAO weitgehend etabliert.

Diese etablierten Workflows bedeuten, dass Trump, um die Mitglieder seines Kabinetts zu ernennen und den Rahmen für die Deregulierung zu legen, einschließlich der Ernennung eines neuen Vorsitzenden der Securities and Exchange Commission, es gibt viel zu tun.

Nach dem Vorbild der FinTech-Forschung der Tabb-Gruppe und dem ehemaligen Chief Operating Officer bei NYSE Technologies, Terry Roche, haben die "enorme Menge an Iterationen" die Workflows durchlaufen, um sie reif zu machen, um als selbstvollstreckender Code geschrieben zu werden.

Der Trick wird sein, um sicherzustellen, dass der Code, der genau geschrieben wird, den Workflow selbst widerspiegelt.

Roche sagte CoinDesk:

"Es muss erhebliche Strenge geben, die nächste Generation von Toolsets, die auf intelligente Verträge in diesem Umfeld angewendet werden müssen, um zu verstehen, was die Auswirkungen dieser Code-Basen sein werden und ich denke mehr Wichtig ist, um die Bäume von unbeabsichtigten Konsequenzen zu verstehen, die aus der Codebasis kommen könnten. "

Smart (er) Verträge

Auf der Suche nach intelligenten Verträgen mit Fluchtluken und vielleicht anderen Mitteln, das Schicksal des DAO zu vermeiden Von ihrem Versprechen profitieren, ist eines klar: Während weniger Regulierung weniger Arbeit für Banker und Regulierungsbehörden bedeuten könnte, wird der Prozess der Veränderung nicht unbedingt weniger zeitaufwendig für die Coder sein.

Mayadas erzählt CoinDesk seine Firma hat einen "Wartezeit" -Ansatz, um zu sehen, "wie sich die neue Regierung mit dem aktuellen Regulierungsumfeld beschäftigt", aber er gab keinen Hinweis darauf, dass die Arbeit, die von seinem Team gemacht wurde, aufhörte oder sogar verlangsamen würde .

Sirer unterstützt die Idee, dass es keinen Grund gibt zu warten, solange die Entwickler Fluchtluken bauen, um zu vermeiden, kryptographisch in einer alten Regulierungsstruktur gefangen zu werden.

Sirer schloss:

"Das Gebäude muss in seinem gegenwärtigen Tempo fortsetzen, aus dem einfachen Grund, dass die Regulierungsbehörden im Moment eine sehr weiche Berührung haben und es keinen Grund gibt, Regulatoren mit einer schweren Hand in den Raum zu bringen sehen Sie das nicht im Moment und ich nicht für die nächsten vier Jahre. "

Bild von Donald Trump über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchste strebt journalistischen Standards und hält sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Maßnahmen. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblick in unsere Berichterstattung? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com