Macht Bitcoins Falling Volume Herald ein Bull Run?

Was ist mit Bitcoin-Transaktionsvolumen passiert? Im Laufe des letzten Monats ist die Anzahl der Bitcoins, die die Hände wechseln, erheblich gesunken.

Im April 109, 932 Bitcoins pro Tag tauschten die Hände im Durchschnitt. Das entspricht 187, 811 im März - ein Rückgang um 41%.

Das hat sich ein wenig in den Mai fortgesetzt. Am 4. Mai sank es noch weiter, mit nur 52, 042 bitcoins, die die Hände an einem Tag wechseln. Bitcoin war niedriger als das vorher, aber nicht für eine Weile.

Diese Grafik zeigt, dass sie diese Zahl nur dreimal im Jahr 2014 unterschritten hat - zweimal im April und einmal im März. Davor war das Handelsvolumen seit 2011 nicht so niedrig. Was ist los?

Bitcoin hat die Transaktionsvolumina nicht so lange gesehen.

Gil Luria, Geschäftsführer bei Wedbush Securities, einer Aktiengesellschaft, die den Bitcoin-Markt verfolgt, sagte:

"Wenn ich mich auf einen Faktor einschränken würde, würde ich China sagen. Wenn wir im vergangenen Jahr über den Aufstieg von Bitcoin reden, wäre es mit China ein unbelastetes Wachstum. "

Wenn das Glück von bitcoin stark auf die zunehmende Rolle der in China ansässigen Marktteilnehmer zurückging, dann fällt kein Wundervolumen, angesichts des Aufruhrs und seiner kühlenden Wirkung auf Bitcoin.

Die Industrie- und Handelsbank von China (ICBC) wurde die letzte Bank, um Bitcoin in China in dieser Woche zu blockieren, nachdem eine Reihe von anderen, die das gleiche getan haben.

All dies hat zu einer publizierten, aber inoffiziellen Verbotsfrist vom 10. Mai geführt, die angeblich von der Volksbank von China (PBOC) verhängt wurde, wobei die Banken offiziell eine Erklärung zu diesem Thema abgegeben haben sollten.

Chinas Medienverbot des Pekinger Global Bitcoin Summit ist der letzte in einer langen Reihe von aggressiven Bewegungen gegen die Krypto-Währung.

Das würde sicherlich in das fallende Volumen in Bitcoin-Transaktionen binden. China macht derzeit 7% aller Bitcoin-Austauschvolumen aus. Austauschvolumen in China ist anscheinend ein wenig schlammig, nach Vorwürfen der gefälschten Volumenzahlen durch einige chinesische Börsen.

Gibt es eine fehlende Begeisterung für Bitcoin? Die Gemeinde scheint sicherlich versucht zu werden, das Bewusstsein zu wecken, wie viele Gemeinden tun, wenn sie ihre Botschaft stärken wollen: Sport.

Ein Kickbox-Event wurde schnell von einem anderen gefolgt, und jetzt schweben die Leute die Idee von UFC-Patenschaften. Alles, um Bitcoin ins Rampenlicht zu bringen.

Chinas Rolle in Bitcoin kann sich am Tag ablösen, aber das dürfte das Transaktionsvolumen langfristig nicht beeinflussen, sagte Luria. "Der Erfolg von Bitcoin wird unabhängig von China passieren", argumentierte er.

"Die Auswirkungen sind nur kurzfristige Handelswirkungen. Wenn es störende Unternehmen gibt, die aus diesen Technologien hervorgehen, dann ob China beteiligt ist, ist seine eigene Frage."

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Walter Zimmerman die sich auf Bitcoin spezialisiert hat, stützt sich auf Chartdaten und nicht auf politische und wirtschaftliche Ereignisse, wenn es darum geht, Handelsstrategien zu entwickeln. <99> Zimmerman argumentiert, dass wir dem Ende einer Abwärtsbewegungsbewegung nahe stehen, off:

"In den letzten Stufen eines fallenden Keilmusters sollte ein Drop-off-Volumen stattfinden."

Durch die Vermittlung von Preisbewegungen für ihre Intelligenz hofft die technische Analyse, die Marktbewegungen effektiver vorhersagen zu können

Dies ist eine langjährige Methode der Marktanalyse, obwohl die Fundamentalanalyse und die technische Analyse wie die Konkurrenzreligionen im Finanzen sind - die Anhänger einer Disziplin haben selten viel Zeit für den anderen.

Der fallende Keil ist ein umgekehrtes Dreieck , erstellt da ein Preis schrittweise fällt. Als sie fallen, springen die Preise auf und ab und erreichen obere und untere Grenzen vor der Umkehrung, aber der allgemeine Trend ist nach unten.

Die untere und obere Linie, die diese Grenzen begrenzt, werden als Unterstützungs- und Widerstandslinien bezeichnet.

Diese Tabelle, die von CoinDesk produziert wird, spiegelt aber einen von Zimmermann vor, zeigt, dass dieser abwärts fallende Keil ab Bitcoins Höhe, kurz nach Dezember, beginnt und bis jetzt fortfährt. <959> Sprechen mit CoinDesk früher in der Woche, sagte Zimmerman, er dachte, dass Bitcoin im Begriff war, aus diesem Zyklus zu brechen und sich auf eine Aufwärtsbahn zu begeben.

"Der Preis wird weiter weg von der fallenden Keilstützlinie und verbringt mehr Zeit gegen die fallende Keilwiderstandslinie. Statt aufwärts und abwärts zu springen, wird der Markt dem Widerstand gewachsen ", sagte er und argumentierte, dass dies in der letzten Aprilhälfte geschehen ist (siehe rote Klammer in unserem Chart).

Herausforderungen für technische Analyse

Nicht jeder ist ein gläubiger technischer Analyse. Gemeinsame Kritik ist, dass man die Linien beliebig zeichnen kann, und so fudge das Bild, um eine Theorie zu passen, besonders wenn man verschiedene Zeiträume betrachtet, um deine Trends zu finden (siehe den ersten Kommentar in diesem Thread auf fallende Keile in Bitcoin) .

Allerdings behauptet Zimmerman, dass es eine solide Theorie ist, und sagte, dass er immer über die gesamte Geschichte eines Vermögens schaut, bevor er seine Linien plottet.

Die andere Sorge um die technische Analyse für Bitcoin ist, dass es nicht besonders flüssig ist. Ereignisse wie Chinas Kühlung in Richtung der Währung oder Mt Gox's Zusammenbruch, natürlich verursachen große Preisschwankungen. Zimmerman behauptete:

"Ich habe keine Bedenken, mit relativ illiquiden Märkten zu betrachten, denn in einer Umkehr der Erwartungen habe ich immer wieder festgestellt, dass es sich um diese ruhigen kleinen Märkte handelt, die kaum jemand weiß - wo der Hochfrequenzhandel nicht hat, t durchdringt noch - wo Sie wahrscheinlich die perfektesten technischen Muster finden."

Viele Leser werden bei jeder Beschreibung von Bitcoin als" ruhiger kleiner Markt "schaden, aber es lohnt sich, sich an seine Eigenschaften zu erinnern, die es von vielen anderen abheben.

Insbesondere kann es eine Krypto-Währung sein, aber für viele Menschen ist es immer noch ein Investment-Asset, und mit dem Markt fallen, können die Menschen halten Bitcoins in der Hoffnung auf eine Rallye.

"

In den letzten Stufen eines fallenden Keilmusters sollte ein Drop-off-Volumen liegen.

"

Die Wahrscheinlichkeit ist, dass sowohl China als auch die Marktstimmung zum Abschwung des Volumens beitragen. Das deutet auch darauf hin, dass es ein temporärer Blot auf der Bitcoin-Landschaft sein wird.

Aussagen in diesem Artikel sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden, die am besten direkt von einem qualifizierten Fachmann gesucht wird.

Dripping tap Bild über Shutterstock Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und hält durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.