DigitalTangible startet Crypto 2. 0-Powered Gold und Bitcoin Markt

DigitalTangible hat den offiziellen Start seiner Krypto angekündigt. 2. 0-powered, dezentraler Marktplatz für Gold- und Bitcoin-Händler.

Während bestehende Dienste Bitcoin-Nutzern erlauben, Gold mit Bitcoin zu kaufen, bietet DigitalTangible eine neuartige Innovation für den Markt und verwendet ein zugrunde liegendes Krypto 2. 0-Protokoll, das Token ausgibt, die physisches Gold darstellen und sie an Bitcoin-Adressen anhängen, wodurch es den Händlern ermöglicht wird, nahtlos zu sein zwischen bitcoin und gold umziehen

Im Gespräch mit CoinDesk, DigitalTangible Gründer Taariq Lewis umrahmte seinen Dienst als eine, die besser auf die Bedürfnisse von Bitcoins bestehenden Gold-Enthusiasten, während zieht Mitglieder der breiteren Edelmetall-Community, die vielleicht noch haben an digitalen Währungsmärkten teilnehmen

Lewis sagte CoinDesk:

"Wenn du auf unsere Homepage schaust, siehst du den Preis von Bitcoin und den Goldpreis an. Wenn Gold hinuntergeht und du Gold hast und Bitcoin hinaufgeht und du bist will dich bitcoin, du willst in der Lage sein, aus Gold in Bitcoin schnell zu bewegen und wir werden die einzige Plattform für dich sein, um das zu tun. "

Während die bestehenden Gold-Buying-Services der Community gerecht werden, hat Lewis diese Lösungen als schlecht ausgerüstet gemalt, um die Bedürfnisse seiner Zielinvestoren zu bewältigen.

Ein Veteran der Krypto 2. 0 Gemeinschaft, Lewis zuvor arbeitete für Mastercoin vor dem Start DigitalTangible Anfang dieses Jahres. Die formale Enthüllung folgt der automatischen Einführung von DigitalTangible am 23. Juli.

Die Goldtoken von DigitalTangible werden derzeit auf den Kontrahenten- und NXT-Protokollen ausgegeben, obwohl es eine Reihe verschiedener Alternativen unterstützt.

Goldhändler-Support

DigitalTangible zählt zwei der sichtbareren Gold-Kauf-Dienstleistungen, die Bitcoin-Nutzer als Partner - Amagi Metals, die vor kurzem angekündigt, es würde aufhören, Fiat-Währung bis 2017 zu akzeptieren, und Agora Commodities, die mehr als $ 10m-Wert von Gold und Silber für Bitcoin bisher verkauft hat.

Die Markteinführung fällt mit der formellen Enthüllung der Partnerschaft des Unternehmens mit Amagi zusammen, und um die Gelegenheit zu vermitteln, bieten die Unternehmen allen Kunden kostenlosen Tagesausschluss auf ausgewählten Goldprodukten für eine begrenzte Zeit.

Lewis erklärte, dass sowohl Agora als auch Amagi Gold auf der DigitalTangible-Plattform verkaufen, um Kunden konkurrieren und damit die Kosten für die Nutzer senken werden. Als führender Anbieter des Projekts fügte Lewis hinzu, dass die Partnerschaft für Agora und Amagi attraktiv ist, da sie den Umsatz steigern und die Marketingkosten senken können.

Agora Commodities Präsident und CEO Joseph Castillo umrahmte DigitalTangible als eine Möglichkeit, den Goldhandel in das 21. Jahrhundert zu bringen und CoinDesk zu erzählen:

"Trader wollen nicht auf Gold warten, um irgendwo oder so etwas zu bekommen .Die Sache, die [DigitalTangible] tun kann, ist, dass es eine Plattform ist, in der Gold und Bitcoin zwischeneinander gehen können, sofort, und das ist, wo ich den Wert in dem, was sie tun, sehen. "

Castillo lobte das Projekt, während auch das Framing Partnerschaft mit DigitalTangible als eine andere Art und Weise, wie seine Firma Gastronomie für Goldkäufer ist, viele von denen, die er anmerkt, wollen immer noch physisches Gold halten.

Er fügte hinzu: "Ich mag, was sie tun, ich würde es gerne haben mein eigener. "

Der Nachweis der Sorgerecht

DigitalTangible basiert auf drei Schichten Technologie, wobei der oberste Teil sein E-Commerce-inspirierter Gold- und Bitcoin-Markt ist.

Die Plattform wird dann von der Krypto 2 unterstützt 0 Protokoll, das für den Handel zwischen Gold und Bitcoin erlaubt, und sein Depotbanknetz, das das Gold auf der Plattform aufführt und die Bestände speichert.

Agora und Amagi versenden das Gold, das sie an einen Depotdienst verkaufen, Die Partei wird sicherstellen, dass die Sendung für Kunden erfolgt ist.

Zu ​​de Mut-Trading, DigitalTangible's Website verfügt über einen "Proof of Custody" Abschnitt, der die potenziellen Ängste der Interessenten zu erleichtern zielt. Die Seite zeigt eine Liste der Top-Asset-Inhaber der Plattform sowie detaillierte Auflistungen ihrer Edelmetallbestände und deren Schätzwert in Bitcoin.

Lewis erklärte, dass seine Firma nicht als Verwalter von irgendwelchen der Vermögenswerte fungiert, die Benutzer auf dem Markt kaufen. Er stellte fest, dass alles Gold in Drittanbieter gespeichert ist und dass Kunden die privaten Schlüssel für alle auf der Plattform gekauften Bitcoins behalten.

DigitalTangible nutzt drei Dienste, um sein Gold im Auftrag seiner Kunden zu speichern und fügte hinzu, dass die Plattform in Asien, Europa und den USA Sorgerecht bietet.

Anziehen von Goldkäufern

Immerhin hat Lewis anerkannt, dass die Sicherheit allein nicht ausreicht, um den Markt der Käufer zu locken. DigitalTangible sucht zu gewinnen, was darauf hindeutet, dass seine Plattform auch versuchen wird, eine Kosteneinsparung für Händler zu bieten.

Lewis sagte, dass, während niedrige Prämien sind ein Luxus in der Regel nur für große Gold-Käufer gewährt, seine Plattform wird diese restriktive Kosten zu entfernen, während die Beibehaltung qualitativ hochwertiger Angebote:

"Wir verkaufen die höchste Qualität Gold im Wesentlichen Null Prämie, da wir jetzt Amagi und Agora zu einer Plattform bringen, wo sie versuchen können, die Kunden an Bord mit uns zu bekommen. Also, die Prämien für Gold auf unserer Seite sind die niedrigsten, die du finden wirst. "

Natürlich, während Bitcoin genießt etwas Unterstützung von der Goldgemeinschaft, nicht alle Goldinvestoren sind begeistert von alternativen digitalen Wertschätzchen. Als solches investieren DigitalTangible und seine Partner in einen Marketing-Push, der gegen jede negative Wahrnehmung von Bitcoin kämpfen soll.

Lewis schlug vor, dass DigitalTangible den Goldmarkt durch traditionelle digitale Marketingstrategien ansprechen wird, während seine Partner Agora und Amagi ihre Dienste durch populäre Bitcoin-Websites bewerben.

Er fügte hinzu, dass das Unternehmen auch "versucht, zu erreichen, um Menschen, die verwalten ihre eigenen Ruhestand Konten, ihre eigene Ruhestand Planung".

Auswertung von Chancen

Angesichts der Tatsache, dass DigitalTangible ein dezentraler Markt ist, hat Lewis auch die Möglichkeit angesprochen, dass sein Dienst über Gold hinausgehen würde. Allerdings schlug er vor, dass ab sofort sein Team sich auf Gold spezialisieren möchte, um die beste Benutzererfahrung zu bieten.

Lewis zitiert die schiere Größe des Goldmarktes als Grund, dass diese Spezialisierung ein langfristiger Geschäftsvorteil ist und bemerkt, dass es ein mehr als $ 5tn jährlicher Markt ist.

Dennoch sagt er, dass er von einer Anzahl von Altcoin-Entwicklern angesprochen worden ist, die ihre Angebote dem Dienst hinzufügen möchten, als solches, Lewis, dass die Möglichkeiten der Expansion in Betracht gezogen werden, abschließend:

"Wenn wir können Gold ist wirklich gut, dann ist ein Vermögenswert für uns offen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie hier Kakaobohnen sehen. Wir haben viele Betrügereien gesehen, Leute, die vorbestellen, das ist nicht bereit, also haben wir es wirklich versucht navigieren Sie das richtig, um ein erstaunliches Produkt zu starten, um etwas zu tun, was bisher kostspielig und unmöglich war. "

Gold-Skalenbild über Shutterstock

Der Marktführer in Blockchain News, CoinDesk ist ein unabhängiger Medienausgang, der nach höchsten journalistischen Standards strebt und hält sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com