DigitalBTC kauft $ 10. 1 Million in Bitcoin trotz Verlusten

Australian cryptocurrency firm DigitalBTC kaufte $ 10. 1m im Wert von Bitcoin im 2. Quartal dieses Jahres, der jüngste Quartalsbericht des Unternehmens zeigt.

Das bringt die Menge an Bitcoin, die das Unternehmen in den letzten 12 Monaten auf fast 29 $ gekauft hat. 7m

Der Bericht zeigt auch DigitalBTC - die erste Krypto-Firma, die auf der australischen Wertpapierbörse (ASX) unter Digital CC Limited aufgeführt wird, schloss das Quartal mit einem Inventar von $ 1m in Bitcoin.

Trotzdem meldete das Unternehmen einen negativen operativen Cashflow von $ 1. 2m in Q2 von 2015 erhielt um $ 10. 8m für den Betrieb von Aktivitäten, aber Ausgaben in der Nähe von $ 12m.

Erweiterung

Zunächst ein Bitcoin-Bergbauunternehmen hat sich DigitalBTC bisher in den Bitcoin-Handel erweitert und entwickelt sowohl Einzelhandels- als auch Consumer-Anwendungen.

Die private Liquiditätsplattform des Unternehmens DigitalX Direct erzielte einen ungeprüften Umsatz von $ 5. 5m im Quartal, was einer Steigerung um 45% gegenüber dem Umsatz des ersten Quartals entspricht.

In den vergangenen drei Monaten hat das Unternehmen ein weiteres Projekt in den globalen Überweisungsmarkt mit einer bald zu startenden Peer-to-Peer-Lösung namens AirPocket erforscht.

"Dies ermöglicht Wert- und Bargeldtransfers von jedermann an irgendwo in der Welt und für den Wert, der leicht über mobile Messaging-Plattformen ausgetauscht werden kann", heißt es in dem Bericht.

Das Unternehmen will zunächst AirPocket in Lateinamerika und der Karibik mit $ 3 ausrollen. 5m durch eine Aktienplatzierung erhöht.

Zurück im Februar hat Digital CC Limited angekündigt, dass es einen Nettoverlust von $ 2 erlitten hatte. 3m nach Steuern in der sechsmonatigen Periode bis zum 31. Dezember 2014.

Dieser Artikel wurde von Emily Spaven Co-Autor gemacht.

Bilanzbild über Shutterstock.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news