Cryptocurrency Bubble wird platzen: Aberdeen Asset Management

Der jüngste rasante Anstieg der Preise für Kryptowährungen hat dazu geführt, dass viele Experten es als Blase bezeichnen und Vorsicht walten lassen, während sie investieren. Aberdeen Asset Management ist der neueste Anbieter und argumentiert, dass wie bei allen Bubbles die virtuelle Währung auch platzen wird.

Bubble-like Merkmale

Das Wachstum der Bewertung von Kryptowährungen im Jahr 2017 war beispiellos. Der Bitcoin-Preis hat sich im Wert von $ 900 im Januar 2017 auf über $ 700 erhöht.

Das verblasst im Vergleich zu Ethereums Gewinnen. Der Ätherpreis ist von ~ 8 USD im Januar 2017 auf aktuell 350 USD gestiegen, ein Anstieg von über 4000%. Auch andere Kryptowährungen sind im Wert mehrfach gestiegen, was zu natürlichen Befürchtungen einer Kryptowährungskugel führt.

Gold Rush Denkweise

Aberdeen glaubt, dass wir uns gerade mitten in einer Kryptowährungsblase befinden, deren Platzen unvermeidbar ist. Im Gespräch mit Bloomberg sagte Peter Denious, Leiter des globalen Venture Capital bei Aberdeen Asset Management Plc:

& ldquo; Die Preise werden derzeit nicht von der Netzwerknutzung bestimmt, sondern von der Spekulation, dass Token zu schätzen wissen. Es ist eine Goldrauschmentalität. & rdquo;

Die Verbreitung von ICOs und der schnelle Anstieg des Tokenpreises bei der Notierung ist einer der Indikatoren für eine Blase. Unternehmen im Blockchain-Raum scheinen keine Schwierigkeiten zu haben, schnell Geld durch ICOs zu sammeln, auch wenn sie keine bewährte oder einzigartige Idee hinter ihrem Token haben.

Sonstige Vermögenswerte auf Rekordniveau

Während die Renditen für Kryptowährungen im Jahr 2017 einmalig sind, sind auch andere Anlageklassen gestiegen. Aktienindizes wie Nasdaq und S & P 500 befinden sich trotz der Unsicherheiten auf den globalen Märkten auf Rekordniveau. Die Immobilienpreise haben sich weitgehend vom vorherigen Ausbruch erholt.

Ein Grund für den Preisanstieg ist die reichlich vorhandene Liquidität auf den Weltmärkten, die durch quantitative Lockerung durch verschiedene Zentralbanken verursacht wird.

Während die Blase der Kryptowährung platzen kann, ist sie möglicherweise nicht die einzige. Vergangene globale Krisen haben gezeigt, dass der Effekt einer Immobilie oder eine weit verbreitete Aktienpleite langfristige Auswirkungen auf die Wirtschaft haben kann.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Ethereum Nachrichten
  • Bitcoin Preis
  • Ethereum Preis