Urheberrechtsverletzung Streitigkeiten? Blockchain kann Lösungen bieten

Fox nutzt ein vorhandenes Youtube-Video in einer Folge von Family Guy, klagt dann über Urheberrechtsverletzungen und nimmt das Video herunter.

Dies ist nur einer der vielen Fälle, in denen große Medienorganisationen die Bestimmungen des Digital Millennium Copyright Act (DMCA) unfair angewendet haben. Könnte Blockchain eine idiotensichere und faire Möglichkeit bieten, mit Streitigkeiten über Urheberrechtsverletzungen umzugehen?

Urheberrechtsgesetze schützen Online-Diensteanbieter

Der Digital Millennium Copyright Act (DMCA) ist ein US-amerikanisches Gesetz aus dem Jahr 1998, das Medienunternehmen bei der Bekämpfung von Urheberrechtsverletzungen unterstützt.

Das Gesetz sieht strenge Strafen für die Verletzung von Urheberrechten im Internet vor und begrenzt gleichzeitig die Haftung von Online-Diensteanbietern für Urheberrechtsverletzungen durch ihre Benutzer.

Unternehmen wie Youtube und Google sind durch eine Safe-Harbor-Regelung vor der Haftung für Urheberrechtsverletzungen geschützt, sofern sie bestimmte Richtlinien einhalten.

Dazu gehört das Blockieren des Zugriffs / Entfernens von Material, das gegen Urheberrechte verstößt, wenn eine Benachrichtigung über einen Verletzungsanspruch eingeht. Dies hat zur Folge, dass Service Provider sofort reagieren, wenn sie Beschwerden im Rahmen des DMCA erhalten.

Der Family Guy Fall - DMCA Kehrseite

Eine Episode von Family Guy mit dem Titel 'Run Chris Run', die am 15. Mai 2015 auf Fox ausgestrahlt wurde, verwendete einen Clip, der einen Glitch in den 1980er Jahren zeigte Nintendo-Videospiel Double Dribble. Der Störimpuls erlaubte den Benutzern, jedes Mal ein automatisches 3-Punkt-Ziel zu erreichen.

Der Clip wurde von Youtube übernommen, wo er 2009 hochgeladen wurde. Nach der Veröffentlichung der Episode von Family Guy beschwerte sich Fox bei Youtube und ließ das Video aus urheberrechtlichen Gründen abspielen.

Diese Episode unterstreicht die Leichtigkeit, mit der große Medienunternehmen die Bestimmungen des DMCA ungerechtfertigterweise nutzen können.

Es wurde über Torrentfreak berichtet und von anderen Medienorganisationen aufgegriffen. Als Reaktion auf die Kritik in sozialen Medien von Family Guy und Fox twitterte Seth MacFarlane, der Schöpfer von Family Guy, -

& ldquo; Hey Twitter: FYI Ich betreibe Fox nicht, und ich bin weg von FG arbeiten an einer neuen Show. Ich werde jedoch auf das Double Dribble-Problem eingehen. & rdquo;

Der Double Dribble-Clip wurde anschließend von Youtube wiederhergestellt. Seth MacFarlane twitterte dann

& ldquo; Der Basketball-Clip ist wieder da. Wurde durch eine automatische Benachrichtigung von YouTube verursacht. Sie können Ihre Mistgabeln ablegen. & rdquo;

Ein Fox-Sprecher gab Torrentfreak folgenden Kommentar:

& ldquot; Das fragliche Video wurde aufgrund der routinemäßigen Bemühungen von Fox entfernt, seine Fernsehsendung Family Guy vor Piraterie zu schützen. Sobald uns die Umstände bekannt wurden, wurde der Inhalt wiederhergestellt.& rdquo;

Blockchain kann den Beweis der Existenz liefern

Die unveränderliche Natur der Blockchain bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Beweis der Existenz zu validieren.

Der 'Hash' einer Datei kann in der Blockchain aufgezeichnet werden, um den Beweis der Existenz zu einem bestimmten Zeitpunkt zu beweisen.

Der Hash ist eine Zeichenfolge, die eine Funktion einer Datei ist und für eine Datei eindeutig ist.

Da die Blockchain unveränderlich ist, liefert der aufgezeichnete Hash einen schlüssigen Beweis für das Vorhandensein einer Datei zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Die Blockchain unterscheidet nicht zwischen großen Medienunternehmen und Einzelpersonen; Jeder kann den Hash einer Datei auf der Blockchain aufzeichnen.

Der größte Vorteil der Verwendung der Blockchain zur Erfassung des Existenzbeweises besteht darin, dass sie fast sofort und zu sehr geringen Kosten durchgeführt werden kann. Schiedsrichter in Streitigkeiten über das Urheberrecht können die Blockchain verwenden, um das Eigentum an geistigem Eigentum zu erkennen.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Medien
  • FOX
  • Copyrights