Komplex Retail-System akzeptiert Bitcoin

Wenn Sie ein Geschäft oder ein System von Lagern schulden, dann verwenden Sie wahrscheinlich eine Software, die Ihnen hilft, täglich Gigabytes an Daten zu verarbeiten. Jetzt hat Quetzal, eine der fortschrittlichsten Methoden, Bitcoin-Unterstützung als eine seiner Funktionen.

Mit Quetzal können Sie die meisten Aspekte Ihres Unternehmens vom Bildschirm Ihres IPads aus steuern. Während einige denken würden, dass der Betrieb eines Warenhauses ohne einen voll ausgestatteten Laptop oder PC nur ein Kinderspiel ist, glauben die Schöpfer des weichen, dass es die Zukunft der Technologie ist.

Greg Naçu und Doug Stewart, Menschen, die für die Schöpfung Quetzals verantwortlich sind, ähneln Midas einem griechischen Mythos. Nein, sie wenden nicht alles, was sie berühren, in Gold an; Stattdessen ist jedes Produkt ein Versuch, der Gegenwart technologisch zu entkommen. Es begann an der Canadian University, als sie praktisch die Einführung von Web-zentriertem Business-Handling ankündigten, bevor die Bandbreite es erlaubte, so zu funktionieren wie jetzt. Zu jener Zeit waren sie blind, aber mit einer bestimmten Vision, wie sie in Jahren aussehen würde, und ein multifunktionales System geschaffen, das die Arbeit von einem Dutzend Menschen zusammenfasst.

So hat Quetzal während seiner Evolution die besten Gene angepasst, wenn wir eine Analogie mit einem lebenden Organismus führen. Es basiert auf dem Cloud-System, dh große Datenmengen werden unterwegs aktualisiert. Die Lokalisierung erfolgt sofort, da die unterstützten Sprachen bereits in Ihr Smartphone integriert sind. Wenn Sie Ihre Französisch-, Spanisch-, Deutsch- (oder jede andere der acht Sprachen, in denen das Programm laufen kann) wollen, können Sie ihm ein Apple-Tablet geben. Obwohl, & rdquo; unter der Haube & rdquo; Das System kann verschränkt in Daten und extrem komplex aussehen, seine Schnittstelle, wie anhand des Screenshots beurteilt werden kann, ist einfach und intuitiv.

Um ihr Programm noch attraktiver und zukunftsorientierter zu gestalten, fanden Greg und Doug eine weitere Neuigkeit zu & ldquo; pimp ihre Fahrt & rdquo; - Bitcoin. Münzen sind jetzt ein Teil des Bezahlsystems. Wenn sowohl der Händler als auch der Kunde entschieden haben, dass die Transaktion in der Kryptowährung durchgeführt werden soll, muss erstere die Bitcoin-Option auswählen, und die zweite muss den QR-Code scannen.

Wie Doug betont, wollen sie mit der Einführung der digitalen Währung in ihrem System zwei Vögel mit einem Schlag töten. Erstens ist es einfach praktisch und bequem, die Transaktionen durchzuführen. Zweitens gewinnt die Popularität des Bitcoins jeden Tag an Fahrt und der Händler erhält die Möglichkeit, diese Welle der Popularität auf Knopfdruck zu fahren.

Greg fügt hinzu, dass die Währung, um rentabel zu werden, ihre Nutzung erweitern muss. Mit anderen Worten, bei jedem Kunden, der mit Bitcoin zahlt, nähert sich dieser dem Geld.Die Verwendung von Bitcoin bedeutet auch, dass der Preis der damit gekauften Waren aufgrund geringerer Transaktionskosten niedriger sein könnte.

Die Tendenz ist klar, das Einzige, was übrig bleibt, ist, Bitcoin für uns selbst zu wählen. Jeden Tag verlieren wir einen Grund nicht zu.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin akzeptiert