Comcast, Disney, NBC: Media Giants startet Blockchain Ad Platform

US-Telekom-Riese Comcast hat eine neue Blockchain-Plattform angekündigt, die sich auf Werbung konzentriert.

Das Konglomerat sagte heute in einer Pressemitteilung, dass seine Werbe-Arm ist Partnerschaft mit Disney, NBCUniversal, Cox Communications, Mediaset Italia, Channel 4 und TF1 Gruppe auf das Projekt.

Die "Blockchain Insights Platform" verkörpert, das Projekt zielt darauf ab, den Werbeprozess effizienter und transparenter zu machen, indem es den Vermarktern und Netzwerken ermöglicht, ihre eigenen Kundendaten anonym zu übermitteln, um festzustellen, welches Netzwerkprogramm das beste Ergebnis für ein bestimmtes Ergebnis haben kann Produktanzeige

Marcien Jenckes, Präsident der Werbeeinheit von Comcast Cable, sagte in einer Erklärung:

"Dieser neue technologische Ansatz würde die datengesteuerte Video-Werbung effizienter und die Verbraucherdaten sicherer machen Arbeit mit den Teilnehmern dieser Initiative zur Verbesserung der Anzeigenplanung, adressierbare Ausrichtung, Durchführung und Messung, um letztlich noch mehr Wert für die Fernsehwerbung zu schaffen. "

Die Nachricht repräsentiert den ersten formalen Vorstag des Telekom-Giganten in den Blockchain-Raum. Das Unternehmen hat die Tech in der Vergangenheit erkundet, aber wie es einmal mit Bitcoin Startup 21 Inc darüber informiert, wie es könnte, um die Start-up-Bergbau-Prozess zu profitieren, um seine Benutzer zu profitieren.

Die Gruppe projektiert einen offiziellen Start im Jahr 2018 und sucht nach anderen Netzwerken, Distributoren, Geräte-Markern und Vermarktern in den USA und Europa zu beteiligen.

Bildkredit: Joshua Rainey Fotografie / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news