Color Up: Coinprism, die erste farbige Münzenbörse, geht live

Die erste Online-Geldbörse für farbige Münzen, Coinprism, ging diese Woche online und startete öffentliche Experimente mit dem Austauschsystem, das den Bitcoin-Handel auf das nächste Level bringen möchte.
Noch nie von farbigen Münzen gehört?
Als ob Bitcoin nicht schon genug nützlich wäre, haben Kryptowährungsentwickler das farbige Münzsystem entwickelt, um nicht nur Geld, sondern buchstäblich alles, was Sie sonst noch wollen, zu tauschen, während Sie Bitcoins Sicherheitsmechanismus hüpfen lassen.
So funktionieren sie.


Anstatt Geld wie Bitcoins zu repräsentieren, repräsentieren farbige Münzen Eigentum. Der Besitzer der Münzen entscheidet und definiert für andere, was sie repräsentieren. Eine farbige Münze kann zum Beispiel ein Auto sein. Farbige Münzen können Aktienanteile eines Start-up-Unternehmens sein, das Sie gründen möchten.
Farbige Münzen fungieren als Gutschein oder als IOU für ein reales Vermögen. Sie können gekauft werden (zum Beispiel mit Bitcoins) oder gegen andere farbige Münzen eingetauscht werden.
Ein Redditor hat es so erklärt: & ldquo; Sagen wir, ich möchte einen Apfelbaum wachsen lassen. Ich brauche Geld für Dünger, Insektizid und Wasser. Ich kann den Samen, das Land und die Arbeit liefern. Um Geld für dieses Projekt zu sammeln, verkaufe ich Äpfel, die in einer Saison einen Ertrag von 1000 Äpfeln erwarten (wir haben schnell wachsende Bäume). Ich verkaufe 100 farbige Münzen, um diese Kosten zu decken, und gebe jedem farbigen Münzbesitzer 5% des Erlöses auf den nächsten ganzen Apfel abgerundet und biete dann auch den Applecoin-Inhabern einen Rabatt auf Apfelkuchen an. Um die farbigen Münzen für die Äpfel einzulösen, müsst ihr sie mir zurückschicken. & rdquo;
Dieses YouTube-Video erklärt den Vorgang.
Die farbigen Münzen werden in der digitalen Welt nicht aus dem Nichts geschaffen - sie werden finanziell von Bitcoins unterstützt. Benutzer müssen Bitcoins besitzen, um farbige Münzen zu erstellen, sie zu verwalten und an andere Personen zu senden.
Die beiden Werte sind jedoch nicht direkt miteinander verknüpft. Nachdem ein Mindestbetrag an Bitcoins (600 Satoshis oder 0. 000006 BTC) in seine farbige Münzgeldbörse gesetzt wurde, kann der Benutzer eine beliebige Anzahl an farbigen Münzen ausgeben, die so definiert sind, wie sie wollen. Coinprism ist bisher das einzige Unternehmen, das eine Geldbörse mit farbigen Münzen betreibt, obwohl ChromaWallet (noch in Entwicklung) nicht weit entfernt ist.
Das Thema Vertrauen ist also immer noch von zentraler Bedeutung für die Operation der farbigen Münzen. Käufer müssen darauf vertrauen, dass der Besitzer der farbigen Münzen gut ist, um sie wie versprochen einzulösen (immer eine knifflige Frage). Es gibt jedoch eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen, die sicherstellen, dass Geschäfte mit farbigen Münzen auf der Straße und auf der Straße abgewickelt werden - beispielsweise für Käufer farbiger Münzaktien.
Wenn Ihr Projekt fehlschlägt oder Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre farbigen Münzen wieder in Bitcoins umwandeln.
Die Verknüpfung von farbigen Münzen mit Bitcoin hat Auswirkungen auf beide.
Das farbige Münzsystem pendelt auf der Bitcoin-Blockchain, was bedeutet, dass es die gleichen Sicherheitsvorteile bietet. Genau wie die Systeme verbunden sind, ist zu technisch, um hier im Detail zu erklären, aber jeder Interessierte kann das Protokoll hier überprüfen.
Da die farbigen Münztransaktionen im selben Prozess wie Bitcoins verifiziert werden, sind sie auch durch die Bitcoin-Verifikationsgeschwindigkeit von (aktuell) ca. 10 Minuten pro Bestätigung limitiert.
Die Verwendung von farbigen Münzen erhöht auch die Anzahl der kleinen Bitcoin-Transaktionen, da diese für farbige Münzen gehandelt werden, was das Bitcoin-System mit einem höheren Handelsvolumen belastet.
Die Bestätigungsgeschwindigkeit kann jedoch erhöht werden, wenn Bitcoin größer wird, um mehr Verkehr aufzunehmen. Farbige Münzen sind auch gut für das Bitcoin-Geschäft: Sie erhöhen die Nachfrage nach Bitcoins (da Sie Bitcoins benötigen, um farbige Münzen zu senden und zu verwalten).
Bisher haben die Menschen auf farbige Münzen mit einer Mischung aus Ernsthaftigkeit und erfreutem Spott reagiert.
Die kanadische Firma Vapetropolis, die sich selbst als Online-Händler von Räucherprodukten zum Räuchern von Gras bezeichnet, führt bereits einen 30-tägigen Börsengang von farbigen Münzen durch.
Auf der anderen Seite hat ein unternehmungslustiger Mensch die neue Technologie benutzt, um Penis-farbige Münzen zu schaffen. & ldquo; Die Währung meiner Hose ist angekommen! & rdquo; Er schrieb auf Reddit und gab Anweisungen zu & ldquo; empfange Penisse & rdquo; in farbigen Münzen für eine vorgeschlagene Spende der verschiedenen farbigen Münzen anderer Benutzer.
Die öffentliche Antwort ist eine lebhafte Illustration der Idee hinter Coinprism, der ersten funktionierenden Geldbörse mit farbigen Münzen: Sie setzen sauberes weißes Licht in das Prisma und alle Arten von Farben kommen auf der anderen Seite heraus.


Folge uns auf Facebook


  • Farbige Münzen