Cointelegraph's Leitfaden für National Altcoins: Eine tragfähige lokale Alternative?

Obwohl Bitcoin selbst erst seit 2009 existiert, gab es in den vergangenen Jahren eine Explosion von Altcoins, die fast jeden Zweck erfüllten.

Während die meisten schnell kommen und gehen und sich auf eine technische Nische einstellen, ist auch eine andere Art von Altcoin entstanden, die darauf abzielt, den nicht-technischen Verbraucher im Alltag möglichst effizient zu bedienen.

Dies sind nationale Altmünzen (National Almoins - Nas) oder nationale Kryptowährungen (Cryptocurrencies - NCs) - Kryptowährungsalternativen, die Alternativen zu Bargeld, Karten und Altkrediten bieten.

Nicht zu verwechseln mit der von Banken ausgegebenen digitalen Währung, die auch allgemein als nationale Kryptowährungen bezeichnet wird, sind nationale Altcoins unabhängig von Behörden. Sie sind in Ländern auf der ganzen Welt entstanden, vom Vereinigten Königreich bis nach Island, Israel und Kanada, konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf Europa.

In diesem Artikel werden wir den Begriff "National Altcoins" verwenden, um bankunabhängige Währungen zu beschreiben. Der Begriff "nationale Kryptowährungen" bezieht sich auf solche, die von Banken ausgegeben und kontrolliert werden.

Warum gibt es nationale Altcoins?

Angesichts der Leichtigkeit und der niedrigen Einstiegsbarriere für Bitcoin und der oft kontraproduktiven Volatilität vieler Altcoins, könnten Sie sich fragen, warum jemand überhaupt einen anderen Marktkonkurrenten einführen würde.

Es gibt eine Reihe von Gründen.

Erstens berücksichtigen sie die lokale sozioökonomische Nachfrage. Ein Land (oder ein Gebiet eines Landes - siehe später), in dem Bürger beispielsweise aktiv nach einer stabilen, kontrollierten Alternative zu ihrer problematischen Währung suchen, ist ein fruchtbarer Boden für die nationalen Behörden. In der Tat ist dies der primäre Hintergrund für die Schaffung der erfolgreichsten Beispiele von NAs, die bisher gesehen wurden.

In Island beispielsweise wurde die Unzufriedenheit mit der Regierungspolitik nach dem Zusammenbruch des Bankensystems sowie die zunehmende Unterstützung früherer Randparteien wie der Piratenpartei Islands zur Schaffung einer NA, die zum Fahnenträger für Erfolg wurde Implementierung der Technologie.

Wirtschaftliche Unsicherheit spielt dann oft eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung eines Entwicklers, eine NA zu schaffen. Aber nicht nur Ungewissheit, sondern auch strenge Regeln für traditionelle Währungen können die Nachfrage nach einer Alternative fördern.

Kürzlich hat die Stadt Liverpool in Großbritannien eine eigene Blockchain-basierte Kryptowährung eingeführt, die als Liverpool Local Pound bezeichnet wird. Das vom Startup Colu der Blockchain implementierte Ziel ist es, der lokalen Wirtschaft Stärke zu verleihen und diesen zu erhalten.

Das Konzept beinhaltet nicht das Ersetzen des Pfund Sterling; Vielmehr macht das Liverpooler Lokalpfund eine Erklärung, indem es zeigt, wie eine digitale Währung verwendet werden kann, um Gemeinschaften zu stärken, selbst wenn die Mehrheit der Bürger weiterhin Fiat verwenden wird.

& ldquo; Jede Studie und Forschung, die von einer Zentralbank durchgeführt wird, ist für uns wertvoll - wir glauben, dass die Blockchain basierte nationale Währung unsere Zukunft sein wird, & rdquo; Colu sagte Cointelegraph.

Die Idee, eine Aussage zu machen, ist ein weiterer Grund, warum NAs entstehen - sei es ein Protest, eine Demonstration der Effektivität von disruptiven Fintechs oder etwas anderes.

Die führenden nationalen Altcoins

Nachdem Sie nun verstehen, was nationale Altcoins sind und warum sie existieren, präsentiert Cointelegraph eine Auswahl der führenden Beispiele der Entwicklungsindustrie.

Hier sind sowohl NAs im eigentlichen Sinne - die, die ein ganzes Land bedienen - als auch NAs mit einem begrenzteren Umfang enthalten, die aber von jedem noch frei gekauft und gehandelt werden können.

1. Auroracoin (Island)

Der De-Facto-Leader und First Mover in der NA-Industrie ist seit drei Jahren im Entstehen. Ursprünglich im Jahr 2014 ins Leben gerufen, war Auroracoin eine Reaktion auf die Unzufriedenheit der Bürger mit der isländischen Regierung. Unpopuläre finanzielle Entscheidungen und Misstrauen gegen hochrangige Politiker förderten die Piratenpartei des Landes, die nach den Wahlen im letzten Jahr nun eine gewisse Kontrolle auf staatlicher Ebene genießt.

Vor drei Jahren behielt die Mainstream-Politik jedoch die Kontrolle. Kapitalkontrollen der Krone und ein völliges Verbot von Bitcoin bedeuteten, dass die Bürger nur noch wenige realistische alternative Mittel zur Verfügung hatten, mit denen sie ihren Reichtum speichern konnten.

Geben Sie Auroracoin ein, eine kryptografisch sichere NA, die den Nutzern Energie und Ruhe bieten und die lokale Wirtschaft stärken soll.

2. Liverpool Local Pound (UK)

Diese neueste Ausgabe der nationalen Altcoin-Szene wurde vom israelischen Blockchain-Startup Colu zur Verfügung gestellt. Ursprünglich konzentrierte Colu sich auf die Entwicklung und Ausgabe von farbigen Münzen. Im letzten Jahr änderte er seinen Fokus, um sich ganz auf nationale Altcoins zu konzentrieren - vielleicht ein Hinweis darauf, wohin die Branche geht.

Liverpool ist das erste Projekt, mit einer weiteren Veröffentlichung in East London im Frühjahr 2017. Im Gegensatz zu den übrigen britischen Lokalwährungen wie dem Bristol Pound, die im Wesentlichen Fiat-Währungen sind, ist das LLP Blockchain-gestützt.

Benutzer laden die Colu App und eine Brieftasche herunter, erwerben LLP per Kreditkarte und können dann Geld bei teilnehmenden Händlern in der Umgebung von Liverpool ausgeben. Der Wechselkurs ist natürlich 1: 1 an GBP gekoppelt.

Händler zahlen ihrerseits eine monatliche Mitgliedsgebühr von £ 25, um die Implementierungskosten zu decken. Die Idee, so Colu, besteht darin, den Wohlstand in der Region in einem Land in Umlauf zu halten, in dem es in letzter Zeit billiger geworden ist, Waren von nah und fern online zu bestellen.

Das Projekt, das erst seit Anfang 2017 in Betrieb ist, hat bereits mehr als 3000 Benutzer angezogen, die alle einen Bonus in Höhe von 5 Pfund für die Nutzung des Altcoins erhalten haben.

& ldquo; Diese Technologie wird uns zu einer neuen Art von Banking führen, die die finanzielle Inklusion fördert und bessere Dienstleistungen bietet, die den lokalen Bankbedarf decken - damit dies geschieht, sollte die Komplexität dieser Technologie für die Endnutzer transparent sein, & ldquo; Colu setzte die Währung fort.

3. Scotcoin (UK, Scotland)

Scotcoin, ein Konkurrent von Englands Liverpool Local Pound, könnte 2017 ein paar Federn kratzen. Von Entwicklern als & ldquo; erstellt von Schotten für die Menschen in Schottland zu verwenden in jeder Art und Weise sie wünschen, & rdquo; Dieser nationale Alt-Coin für eine noch nicht unabhängige Nation hat seit seiner Einführung im Jahr 2016 einen beträchtlichen Aufschwung genommen.

Scotcoin zielt ähnlich wie das LLP darauf ab, ein äußerst vielseitiges Mittel für alle Arten von Waren oder Dienstleistungen zu sein . & ldquo; Scotcoin ist digitales Bargeld und gibt den Menschen in Schottland eine effektive Alternative zum Pfund Sterling, & rdquo; Die Website der Münze besagt.

Im Gegensatz zu anderen britischen Altcoins ist Scotcoin interessanterweise nicht auf GBP 1: 1 festgelegt. Stattdessen kostet 1000 SCOT derzeit etwas mehr als 1 GBP. Die Coins verwenden Counterparty, um Transaktionsdetails zu erfassen. Gegenwärtig sind Bittrex und ANAEDV die zwei börsennotierten Börsen für den Handel.

4. Pesobit (Philippinen)

Genau wie Scotcoin Schottland stärkt, soll Pesobit den philippinischen Bürgern ermöglichen, Kosten zu sparen und die Kontrolle über Geldüberweisungen, Marktplatzkäufe und andere Aspekte des E-Commerce zu erhöhen.

Von diesen ist das erstere besonders für die Philippinen relevant, da das Land seit Ende der 1970er Jahre ein Hotspot für Überweisungsaktivitäten war.

& ldquo; Wenn wir eine starke Nachfrage von der Öffentlichkeit brauchen, müssen wir Crypto so einfach wie möglich machen, und deshalb verwenden wir eine einfache POW / POS-Münze, & rdquo; Entwickler haben im August 2016 die Einführung des altcoin auf dem Bitcointalk-Forum geschrieben.

& ldquo; Pesobit wird sich auf Überweisungen, Freelancing und eCommerce konzentrieren und gleichzeitig die üblichen Praktiken von Altcoins durch Handel und Abgaben beibehalten, an denen die internationale Gemeinschaft teilnehmen kann. & rdquo;

Pesobits erfolgreicher ICO unterstreicht das Interesse nationaler Altcoins, wenn sie richtig vermarktet werden. Trotz etwas glanzloser Performance nach einem von der ICO verursachten Zinsschub setzt sich die Handelsaktivität fort.

Nationale Altmünzen und die Zukunft

Wie bei jeder sich entwickelnden Wirtschaft haben nationale Altmünzen weltweit in den ersten Jahren einige harte Jahre erlebt. Listen populärer Münzen, die erst 2014 veröffentlicht wurden, sind jetzt im Grunde nicht mehr existierende Ressourcen, da viele damals beliebte Münzen seither ausgestorben sind.

Die letzte Welle nationaler Altcoins entsteht in einer völlig anderen Blockchain-Wirtschaft. Nicht-monetäre Implementierungen von Blockchain führen, obwohl sie nicht per se zu einer Währung gehören, einen viel breiteren Teil der Gesellschaft in disruptive, dezentralisierte Technologie ein. Von dieser Beliebtheit profitieren vor allem die nationalen Altcoins, die vor allem als Endverbraucher vermarktet werden.

In den letzten Jahren gab es in vielen Ländern, darunter Island, Großbritannien, die Eurozone und die Philippinen, eine zunehmende Unzufriedenheit mit der Finanzpolitik der Regierung - all dies hat eine wachsende nationale Alt-Coin-Szene. Dies ist ein weiterer Faktor, der das öffentliche Interesse an einer alternativen Währung beeinflusst, über die sie mehr Kontrolle ausüben können, wenn sie richtig über das Potenzial dieser Währung informiert werden.

& ldquo; Es ist sicher zu sagen, dass, wenn wir in einem sehr kurzen Zeitrahmen auf die Fortschritte in diesem Bereich schauen, wir mehr und mehr Länder erwarten müssen, die von passivem Interesse zu einer realen Entwicklung übergehen, was eine erstaunliche Nachricht für die Blockchain-Industrie ist & rdquo; Colu hinzugefügt.

Manche mögen sagen, dass eine lokale Fokussierung und Befähigung einer lokalisierten Gruppe im Gegensatz zu einer allumfassenden globalen Perspektive konservativ ist. Aus technologischer Sicht ist Blockchain-basierte Währung jedoch alles andere als nach innen gerichtet - jeder kann sie mit dem richtigen Wissen nutzen und ein sicheres, privates und grenzenloses Mittel für zusätzliche finanzielle Freiheit schaffen.


Folgen Sie uns auf Facebook


  • Altcoin News
  • Kryptowährungen
  • Auroracoin
  • Island
  • Scotcoin
  • Vereinigtes Königreich
  • Schottland
  • Philippinen