MünzeTelegraph fragt: Was ist die Zukunft von Bitcoin in China und Hongkong?

Es ist kein Geheimnis, dass Bitcoin in China im Vergleich zu vielen anderen großen Volkswirtschaften der Welt weiterhin eine harte Fahrt hat.

Bitcoins Geschichte in den letzten neun Monaten war geprägt von seismischen Ereignissen im Land, die Preisschwankungen und Investitionen im Bitcoin-Ökosystem verursacht haben sollen.

Überqueren Sie die Grenze in Hong Kong, und Sie betreten eine ganz andere Szene. Hier hat sich eine schnell wachsende Startup-Szene etabliert, die von Exchange Services bis hin zu Geldautomaten für Bitcoin und Altcoins alles bieten will.

Bei Inside Bitcoins Hong Kong hatte CoinTelegraph die perfekte Gelegenheit, einige der Schlüsselfiguren der asiatischen Bitcoin-Bewegung zu interviewen, um nicht nur über die aktuelle Situation, sondern auch über die Position Chinas auf dem Laufenden zu sein digitale Währung.

Die Meinung ist in dieser Frage traditionell sehr unterschiedlich, und dieser Trend scheint sich fortzusetzen. Während die Medien beschuldigt wurden, auf das Problem der Volksbank von China zu reagieren, das auf Bitcoins Einsatz hinwies, insbesondere BTC Lee, CEO von BTC China, der ausdrücklich erklärte, dass Bitcoin & ldquo; ist legal in China, & rdquo; Andere sind weniger optimistisch.

& ldquo; Am Ende denke ich, es wird dasselbe sein; Bitcoin wird in China mehr oder weniger verboten, & rdquo; Torcoins Aurélien Menant erzählte CoinTelegraph.

Eine Sache wird jedoch von allen Befragten vereinbart; dass Hongkong ein zukünftiger Bitcoin-Hub sein will und dass die Chancen für digitale Währung im Land weiterhin vielversprechend sein werden.

& ldquo; Wenn Hong Kong [Bitcoin] sieht, werden sie es sehr schnell annehmen, & rdquo; Coinpips Anson Zeall antwortete.

Schau dir das Video unten an, um die gesamte Bandbreite an Antworten von einer Vielzahl von in Bitcoin aktiven Personen in Asien zu sehen. Während das dornige Thema China immer noch auftaucht, gibt es im Konferenzcamp dennoch einen ruhigen Optimismus, der insbesondere in den kommenden Jahren nicht verloren gehen darf.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • Physische Bitcoins aus reinem Gold in China geprägt

  • Bitcoin am Scheideweg - Die BitLizenz angehen


Möchten Sie CoinTelegraph von Ihrem mobilen Gerät aus lesen? Dann geh zu unserer Indiegogo-Kampagne, spende, sammle deinen Preis und genieße die mobile App!


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • China
  • Hongkong
  • Bitcoin und was
  • Zukunft von Bitcoin