Coinsource übergibt 100 Bitcoin Geldautomaten mit 14 New Yorker Installationen

New York ist zum zweiten Markt von Bitcoin ATM (BTM) Coinsource geworden, nachdem es 14 Maschinen installiert hat, um seine US-Gesamtmenge auf über 100 zu bringen.

Coinsource, das jetzt mehr als ein Drittel des New kontrolliert York BTM Markt, machte die Ankündigung in einer Pressemitteilung am Freitag, zusammen mit einem Rekordhoch Bitcoin-Preis.

& ldquo; Dreistellige Ziffern zu brechen war als eines unserer Hauptziele für unseren Fünf-Jahres-Geschäftsplan vorgesehen, aber wir haben es einige Jahre früher als erwartet erreicht, & rdquo; CEO Sheffield Clark kommentierte den Einsatz.

& ldquo; Wir haben für 2017 noch viele Überraschungen in der Pipeline und bereiten derzeit die Basis für eine rasante Expansion im ganzen Land vor. & rdquo;

Clark fügte hinzu, dass Coinsource derzeit das & ldquo; niedrigste Preise auf dem Markt & rdquo; Bezug auf Transaktionsgebühren für die Verwendung seiner BTMs.

Solche Gebühren sind oft beträchtlich, da die Anbieter einen Vorteil darin sehen, Bitcoins sofort zu kaufen oder zu verkaufen, wobei Beträge von bis zu 10 Prozent der Transaktionssumme nicht unüblich sind.

Im März wurde Coinsource Kaliforniens größter BTM-Betreiber, wobei der Sunshine State mit derzeit 34 geöffneten Maschinen seinen größten Markt bildet.

& ldquo; New York wird immer einen besonderen Platz in unserem Herzen haben, weil es der Ursprung unseres ersten erfolgreichen Bitcoin Geldautomaten war, & rdquo; Clark fügte hinzu.

Weltweit liegt die Zahl der BTMs bei 1, 150, nach Angaben von CoinATMRadar arbeiten 23 Hersteller und 212 Betreiber in 57 Ländern.

Russland wurde vor kurzem ein bemerkenswerter neuer Markt, die Ressource zeigt derzeit drei aktive Maschinen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • CoinSource
  • Bitcoin Geldautomaten
  • New York