Die Coinsis Bitcoin Kreditkarte unterstützt auch Blackcoin

Cousis und Blackcoin können Partner für BTC / BC Debit / Kreditkarte

sein Bitcoin Debit-und Kreditkarten sind der letzte Schrei. Es sind einige entweder auf dem Markt oder in der Pipeline gerade jetzt. Einer davon ist Cousis.

Technisch gesehen ist Coinsis keine Bitcoin-Debitkarte. Stattdessen wird Bitcoin schnell gegen USD ausgetauscht und dann auf die Karte geladen. Der Vorgang dauert ungefähr 15 Minuten, danach kann das Geld sofort ausgegeben werden. Es ist nicht gerade die sofortige Konvertierung zu Fiat, auf die einige Leute gehofft hatten, es funktioniert ähnlich wie Cryptex's Karte und nicht Xapos. Die Xapo-Karte bezahlt den Kreditverarbeiter mit eigenen Mitteln und erstattet sich dann mit der Geldbörse des Kunden. Die Münzen sind immer noch die überwiegende Mehrheit der aktuellen Methoden der Änderung von Kryptowährungen in Fiat.

Ein Vorteil von Coinsis gegenüber Xapos ist, dass Coinsis niemals die Kontrolle über Ihre Münzen hat und alle BTC-Transaktionen auf der Blockchain stattfinden.

Ihr Demo-Video (Sie können es auf ihrer offiziellen Website abrufen) zeigt die Karte, mit der Sie Gas, Zigaretten und Starbucks kaufen. Es ist sehr beeindruckend, trotz seiner eher amateurhaften Produktionswerte.

Das System soll Benutzern auch ermöglichen, Bitcoin per E-Mail und herkömmlichen Methoden (Adressen, QR-Code) zu senden.

Coinsis gibt es seit Juni offiziell, erhielt aber nach der Veröffentlichung ihres Demo-Videos nicht viel Druck. Die Verbindung mit Blackcoin kommt von einer Ankündigung von Steven McKie, einem der führenden Entwickler von Blackcoin. Blackcoin erwähnte auch den Bericht auf Twitter, der von Coinsis quasi bestätigt wurde, der eine Ankündigung ankündigte. Laut Blackcoin werden die anderen Features von Coinsis auch mit Blackcoin funktionieren.

Wir haben Cousis zur Bestätigung ausgesucht. James Ross, einer von zwei Mitbegründern von Coinsis, kam zurück zu uns und bestätigte, dass sie verbal zugestimmt haben, eine Partnerschaft mit Blackcoin einzugehen.

& ldquo; Ja, Coinsis und BlackCoin haben eine mündliche Vereinbarung über eine Partnerschaft mit BlackCoin mit der Coinsis Bitcoin-Kreditkartenplattform erreicht.

Wir sind im Gespräch mit diesen wirklich schlauen Leuten bei BlackCoin, um die Details zu finalisieren und eine lange und lohnende Beziehung für unsere Unternehmen und, noch wichtiger, für die digitale Währungsgemeinschaft als Ganzes zu entwickeln.

Wir sind fest davon überzeugt, dass die bevorstehende Veröffentlichung der Coinsis Bitcoin / Alt Coin-Kreditkarte eine globale Brücke zwischen den Nutzern der ersten Stunde und den "Uncoined Usern" sein wird und es den Menschen ermöglichen wird, mehr zu ihren eigenen Bedingungen zu handeln mit vollständiger Kontrolle über ihre Kauf- / Ausgabenerfahrung. & rdquo;

Der Preis von Blackcoin ist weiter gesunken, ein seit Juni anhaltender Trend.Sparen Sie für eine kurze Zeit, nachdem Bittrex und Blackcoin angekündigt hatten, dass die Börse erwägen würde, Blackcoin-Märkte hinzuzufügen (ich habe letzte Nacht von Bittrex erfahren, dass diese Pläne noch in Erwägung gezogen werden). Dieser Abwärtstrend findet trotz einer sehr aktiven Entwicklungsgemeinschaft statt, die der Münze ständig neue Merkmale hinzufügt. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Veröffentlichung dieser Karte oder die Nachricht von ihrer Ankunft irgendeine Auswirkung auf den Preis der Währung hat.

Blackcoin Entwickler Steven McKie wies auch darauf hin, dass das Laden von Blackcoin auf die Debitkarte viel schneller als Bitcoin sein sollte, wegen der schnelleren Bestätigungszeiten der digitalen Währung.

Coinsis ist neu in der Szene und hat noch nicht viel über die Karte außerhalb ihres Demonstrationsvideos offenbart. Derzeit wissen wir nicht, wie hoch die Gebühren sein werden oder welche Regulierungshürden sie durchlaufen haben. Die Karte läuft auf dem VISA-Netz, das in der Vergangenheit Prepaid-Bitcoin-Debitkarten auf ihrem Markt erlaubt hat (obwohl diese Entscheidung oft bei einer Bank und nicht bei VISA liegt).

Eine weitere interessante Anmerkung aus ihrem Kommentar war die Bezugnahme auf die Karte als & ldquo; Bitcoin / Alt Münze Kreditkarte & rdquo; das scheint andere altcoins zu bedeuten, sind irgendwann geplant. Wir haben Cousis zur Klärung (und ein paar andere Fragen) kontaktiert und werden diese Geschichte angemessen aktualisieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sie könnten auch interessiert sein, diese zu lesen:

  • Xapo Adressen Debit Card Gebühren, Versprechungen zur Rückerstattung Benutzer
  • Russischer Milliardär glaubt an Xapo, Bitcoin


Hilfe CoinTelegraph sagen der Weltgesundheitsorganisation, Bitcoin zu akzeptieren, um Ebola zu kämpfen! Sie haben keinen Grund, es nicht zu nehmen!


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Blackcoin