Coinbase will mehr Händler akzeptieren Bitcoin: keine Gebühren, bis Unternehmen erreichen $ 1 Million in Transaktionen

Coinbase immer" glaubte, dass Händler Annahme ist der Schlüssel zu Bitcoin gehen Mainstream ", so die Plattform hat angekündigt, dass keine Bearbeitungsgebühren an Händler, bis sie $ 1 Million in Transaktionen erreichen.

"Wir wollten alle Barrieren für neue Händler sinken und helfen, einige der wirtschaftlichen Vorteile der Akzeptanz von Bitcoin zu heben", fügt Coinbase in ihrem Blog hinzu.

Das bedeutet, dass die Plattform auf ihre Gebühr von 1% verzichtet, bis die Händler ein bestimmtes Maß an Transaktionen erreichen. Nachdem die erste Million erreicht ist, wird Coinbase zurückkehren, um die übliche Bearbeitungsgebühr zu berechnen.

Diese Möglichkeit steht jedem Händler zur Verfügung, der sich bei der Nutzung des Dienstes anmeldet. Coinbase's neues Feature könnte wirklich helfen kleine Unternehmer, die ihre Türen öffnen wollen Türen zu cryptocurrency.