Coinbase Wallet Benutzer können jetzt kaufen und verkaufen Ether

Coinbase hat Unterstützung für Äther hinzugefügt, die digitale Währung, die die Ethereum-Blockkette fördert.

Die Ankündigung kommt nur zwei Monate nach der Inbetriebnahme, die bis heute 117 Millionen US-Dollar erhöht hat, den Ätherhandel zu seinem Bitcoin-Wechseldienst hinzugefügt hat. Zu diesem Zeitpunkt hat er auch die Plattform Global Global Asset Exchange (GDAX) formell umbenannt.

Mit den Nachrichten können Coinbase-Benutzer jetzt Äther aus einer Ethereum-Brieftasche auf ihren Konten kaufen und verkaufen, sowie das Coinbase Buy Widget, das im Juni angekündigt wurde. Benutzer können auch kaufen und verkaufen Äther mit allen verfügbaren Coinbase verfügbaren Zahlungsmethoden, einschließlich Kreditkarten-und Banküberweisung, und an den gleichen Grenzen wie Bitcoin Käufe.

In seinem vollständigen Blog-Post, der die Nachrichten bekannt gibt, hat Coinbase die jüngsten Kontroversen auf der Ethereum-Plattform weiter angesprochen.

Dies beinhaltete den Juni-Niedergang des DAO, ein Projekt, dessen Scheitern eine Gemeinschaftsentscheidung erzwungen hatte, die Entwickler entwickelte, die den Code der Plattform veränderten, um die Mittel zurückzugewinnen.

Hier verteidigte Coinbase die Ethereum-Plattform und stellte fest, dass es sich noch in einer "frühen und experimentellen" Phase befindet, und dass es erwartet, dass Äther für verschiedene Zwecke als Bitcoin verwendet wird.

Das Unternehmen schrieb:

"Ethereum drängt das digitale Währungs-Ökosystem vorwärts und wir freuen uns, es als Teil unserer Mission zu unterstützen, ein offenes Finanzsystem für die Welt zu schaffen." Die Kommentare Echo Aussagen von Coinbase wichtigsten Führungskräfte, die stimmlich in ihrem Lob für Ethereum Entwicklungs-Community und Vision gewesen.

Haftungsausschluss:

CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Coinbase hat.

Image über Twitter

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news